Home / Mobile Technologie / OnePlus geht auf einen wichtigen Anspruch in Bezug auf eine OnePlus 7 Pro-Funktion zurück

OnePlus geht auf einen wichtigen Anspruch in Bezug auf eine OnePlus 7 Pro-Funktion zurück

Hier ist die Situation. OnePlus teilte in den Marketingunterlagen und offiziellen technischen Datenblättern mit, dass das OnePlus 7 Pro über einen 3-fachen optischen Zoom verfügt. Es ist immer noch so auf der Website des Unternehmens aufgeführt. Aber wie sich herausstellte, war diese Zahl ein bisschen falsch. Das Telefon bietet tatsächlich einen 2,2-fachen optischen Zoom, während der Rest durch Zuschneiden abgedeckt ist. Der Beitrag auf Reddit beweist sogar mathematisch, warum dies wahr ist. Und wenn Sie ein OnePlus 7 Pro haben, können Sie es sich selbst beweisen. Zunächst müssen Sie verstehen, dass das Teleobjektiv für den Porträtmodus verwendet wird. Sie können dies in einem hell beleuchteten Raum beweisen, indem Sie die untere Kamera auf der Rückseite des Mobilteils mit Ihrem Finger blockieren. Bewegen Sie den Zoomregler von 1x auf 3x, damit Sie sehen können, wann die Zoomfunktion aktiviert ist. Wechseln Sie in den Hochformatmodus, und er sollte immer noch von Ihrem Finger blockiert sein. Dies bestätigt, dass der Porträtmodus das Teleobjektiv verwendet.
 Die OnePlus-Website behauptet weiterhin, dass OnePlus 7 Pro über einen 3-fachen optischen Zoom verfügt.

Die OnePlus-Website behauptet weiterhin, dass OnePlus 7 Pro über einen 3-fachen optischen Zoom verfügt ein Foto mit dem 3-fachen optischen Zoom im Hauptkameramodus. Wenn Sie in den Porträtmodus wechseln, sehen Sie, dass das Sichtfeld (FoV) breiter und das Bild nicht so vergrößert ist. Da sowohl der Hauptmodus als auch der Porträtmodus auf das Teleobjektiv zugreifen können, bedeutet dies, dass Sie ein Bild aufgenommen haben im Hauptmodus wurde beschnitten, um einen 3-fachen Zoom zu erzeugen. Nein, es ist kein digitaler Zoom, also gibt es einen Splitter der Wahrheit, sondern nur einen Splitter. Immerhin ist der 2,2-fache optische Zoom näher als der 3-fache.

 Beweis, dass der OnePlus 7 Pro keinen 3-fachen optischen Zoom hat

Beweis, dass der OnePlus 7 Pro keinen 3-fachen optischen Zoom hat

Dies ist nicht das erste Mal, dass Fragen zum Zoom eines OnePlus-Telefons gestellt wurden.

OnePlus gab eine Erklärung zum optischen Zoom des OnePlus 7 Pro ab. In der Anweisung (direkt unten zu finden) werden Sie feststellen, dass das Unternehmen die Funktion als 3-fachen Zoom und nicht als 3-fachen optischen Zoom bezeichnet. Und das stimmt. Beim Zuschneiden gibt es einen 3-fachen Zoomeffekt und, wie OnePlus hervorhebt, keinen "Detailverlust". Das Unternehmen fügt hinzu, dass der 3-fache Zoom "die beworbenen verlustfreien 8-Megapixel-Bilder liefert".

Es ist nicht das erste Mal, dass Fragen zu den Zoom-Funktionen aufgetaucht sind ein OnePlus-Telefon. Bereits 2017 hat das Unternehmen den OnePlus 5 mit einem 2x-Zoom vermarktet. Da Apple das iPhone 7 Plus mit dem 2-fachen optischen Zoom ausstattet, herrschte in den Medien Unklarheit darüber, ob das OnePlus 5 auch über dieselbe Funktion verfügt. Schließlich bestätigte der Mitbegründer von OnePlus, Carl Pei, mit einem Tweet, dass OnePlus einen verlustfreien 2-fach-Zoom und keinen optischen 2-fach-Zoom beansprucht. Das Telefon bot einen 1,6-fachen optischen Zoom und verwendete die SmartCapture-Multiframe-Technologie für den verbleibenden 4-fachen Zoomeffekt.

Diesmal behauptet OnePlus, dass OnePlus 7 Pro über einen 3-fachen optischen Zoom verfügt. In der Tat tut es immer noch auf der Website des Unternehmens. Und laut Aussage ist das anscheinend nicht wahr.

About AndroidWeltEditor

Check Also

The OnePlus 8 series, Microsoft laptops and more are on sale today

We start today’s deals with some excellent savings over at OnePlus.com, where you can find …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *