Home / Mobile Technologie / PhoneArena 2019 Awards: Beste Kameratelefone

PhoneArena 2019 Awards: Beste Kameratelefone

Welches Telefon hat in diesem Jahr die beste Kamera?

Dies zu bestimmen, ist eine herausfordernde Aufgabe: Die meisten Flaggschiff-Telefone machen heutzutage sehr gute Bilder unter verschiedenen Bedingungen, aber verschiedene Geräte haben ihre besonderen Stärken und Nischen, in denen sie oft schwer zu erreichen sind schlagen. Zum Beispiel verfügt das Huawei P30 Pro über eine Kamera, die 5-fach zoomen kann und dabei eine kristallklare Bildqualität beibehält – eine Funktion, die die meisten anderen Flaggschiff-Handys nicht bieten können. Wenn Sie diese Zoomstufe wünschen, ist das das richtige für Sie.
In diesem Vergleich werden wir jedoch versuchen, Telefonkameras insgesamt zu betrachten, wobei wir mit dem Gesamtbild beginnen, der subjektiven Frage der Farbe Wissenschaft, die Qualität der tagsüber aufgenommenen Bilder, aber auch bei schlechten Lichtverhältnissen die Qualität der Videoaufzeichnung usw.

Vor diesem Hintergrund sollten wir anfangen.

Gewinner: iPhone 11-Serie [19659006] Das iPhone bietet tagsüber ansprechende Farben, das beste Video auf einem Smartphone, umfangreiche Bearbeitungstools und den am einfachsten zu verwendenden Nachtmodus. Es gibt jedoch auch einige Probleme.

Die iPhone 11-Serie ist ein wichtiger Moment für Apple. Das Unternehmen schien bei den Kamerafunktionen ins Hintertreffen zu geraten, und dies wurde im Jahr 2019 immer deutlicher, als die Hersteller von Android-Handys immer mehr Kameras einführten, die vieles konnten, aber das iPhone 11 war das von Apple erhoffte Comeback.

Die größte Neuerung für iPhones in diesem Jahr ist wahrscheinlich der Nachtmodus, der endlich die im Grunde unbrauchbaren Fotos rettet, die iPhones in den vergangenen Jahren bei schlechten Lichtverhältnissen aufgenommen hatten. Das iPhone holt diesbezüglich nicht nur auf, die Implementierung des Nachtmodus erfolgt automatisch, schnell und stressfrei, anders als bei den meisten Android-Handys, bei denen Sie daran denken müssen, ihn jedes Mal manuell einzuschalten, und es dauert lange, bis und Bearbeiten eines einzelnen Fotos.

Aber das ist nicht das einzige Neue, das das iPhone auf den Tisch bringt. Auf der Videoseite bleibt das iPhone das beste Handy auf dem Markt: Die darauf aufgenommenen Videos sind detailgetreu, gut aussehend und stabilisiert. Außerdem verfügt es über die schönen Farben und den großen Dynamikbereich, die bei anderen Handys möglicherweise fehlen. Das, was mich bei iPhone-Aufnahmen am meisten beeindruckt, ist die wunderschöne Farbwissenschaft, die das Bearbeiten und Basteln von Fotos nach dem Aufnehmen überflüssig macht. Natürlich können Sie das, aber die Bilder werden meistens sofort gut genug.

All dies macht iPhones unserer Meinung nach zur besten Gesamtkamera. Es war ein enges Gespräch mit den beiden anderen Teilnehmern, und jedes Telefon und jede Plattform hat Nischen, in denen es die anderen übertrifft, aber wir haben versucht, das Gesamtbild zu betrachten und Ihnen das Wesentliche zu vermitteln.

Zweiter Platz: Samsung Galaxy Serie S10 / Note 10

Alleskönner, das Galaxy bietet unter verschiedenen Bedingungen eine gute Leistung und verfügt sowohl über eine Tele- als auch eine Ultra-Wide-Kamera, ist jedoch in Bezug auf Details und Leistung bei Nacht etwas zu kurz

Das Galaxy S10 und die Note 10-Serie verfügen im Wesentlichen über dieselbe Hauptkamera, sodass wir hier nur über die Kamera sprechen Eines war das Flaggschiff von Samsung im Jahr 2019.

Samsung-Telefone haben seit Jahren hervorragende Kameras, aber die S10-Serie machte sie zum ersten Mal wirklich vielseitig und lieferte die drei wichtigsten Objektive für die Smartphone-Fotografie: das Hauptobjektiv, das Ultra- Wide One und das Tele One. Kombinieren Sie dies mit 128 Gigs On-Board-Speicher, damit Sie eine Menge Fotos und Videos aufnehmen können, ohne befürchten zu müssen, dass Ihnen der Speicherplatz ausgeht, und die Galaxy-Kameras sehen stark aus schöne Farbwiedergabe. Sie erfassen sehr ansprechende Farben, die etwas gesättigter sind als die Realität, aber trotzdem schön. Das Kameraerlebnis ist raffiniert, alles funktioniert ohne Störungen, das Wechseln zwischen den Kameras ist mühelos und Sie können alle drei Kameras auch für Videoaufnahmen verwenden.

Die Galaxien passen zwar nicht ganz zum Pixel bei schlechten Lichtverhältnissen, aber sie stimmen besser mit ihren Aufnahmen bei Tageslicht überein und eignen sich auch sehr gut für Videos und verdienen den zweiten Platz auf dieser Liste.

Zweiter Platz: Google Pixel 4-Serie

Der Pixel ist nach wie vor der König der Nachtfotografie, verfügt jedoch nicht über eine ultrabreite Kamera, 4K60-Video und weist tagsüber einige seltsame Probleme mit dem Weißabgleich auf

Die Pixel 4 ist der derzeitige Champion der Fotografie bei schlechten Lichtverhältnissen und bei Nacht. Mit leistungsstarken Algorithmen, die mehrere Bilder hinter den Kulissen kombinieren, um ein einziges endgültiges Foto zu erhalten, das Sie auf Ihrem Telefon sehen, ist der Pixel 4 in seiner Qualität bei schlechten Lichtverhältnissen unerreicht. Wir lieben auch die Leistung der Hybridzoom-Lösung, die Google in das Pixel implementiert, mit der Sie zoomen können, ohne viel Detailverlust.

Im Allgemeinen leistet die Pixel 4-Serie auch tagsüber hervorragende Arbeit, aber nicht immer. Wir fanden ein seltsames Problem mit dem Weißabgleich bei einigen Aufnahmen mit dem Pixel 4, bei denen das Bild viel zu warm und orangefarben aussehen würde, ein offensichtlicher Fehler in der Art und Weise, wie die Kamera Farben verarbeitet.

Nicht nur das, sondern auch Google hat Arroganz entschied sich dafür, eine Ultraweitwinkelkamera nicht in das Pixel 4 aufzunehmen. Ultraweitwinkelkameras können sehr hilfreich sein und sind heutzutage auf iPhones, Galaxies und vielen anderen Handys vorhanden. Es ist also sehr seltsam, dass sie nicht nützlich sind feature.

Ein weiteres Detail, das erwähnt werden sollte, ist das Fehlen einer 4K60-Videoaufnahme. Wenn Sie ernsthaft Videos auf Ihrem Handy aufnehmen möchten, ist 4K60 eine äußerst nützliche Option: Sie eignet sich hervorragend zum Aufnehmen von Actionszenen und ist die einzige Möglichkeit, auf einem Handy hochwertige Zeitlupe in 4K zu erhalten.

Die Pixel 4 ist eine äußerst leistungsfähige Kamera, die manchmal unglaubliche Aufnahmen machen kann und im Moment eindeutig der König bei schlechten Lichtverhältnissen ist. Wenn man jedoch das größere Bild betrachtet, fehlen einige Funktionen, weshalb sie in dieser Rangliste den dritten Platz belegt .

About AndroidWeltEditor

Check Also

Samsung Galaxy Z Fold 2 Aston Martin Limited Edition is limited to China

The Galaxy Z Fold 2 already has a limited edition made in collaboration with Thom …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *