Home / Android Nachrichten / pittothefuture: Gestatten Sie mir, unsere Neuankömmlinge vorzustellen!

pittothefuture: Gestatten Sie mir, unsere Neuankömmlinge vorzustellen!

Während Großbritannien am vergangenen Freitag um Mitternacht die EU verlassen hat, wollen wir bei AndroidPIT unsere europäische Ausrichtung nicht aufgeben. Es war (und ist) eine Herausforderung, ein Online-Magazin in mehreren Sprachen zu veröffentlichen. Wenn Sie sich auf ein Land konzentrieren, kennen Sie die Gewohnheiten Ihrer Leser besser, müssen Sie nicht auf die unterschiedlichen Preise von Produkten oder technischen Spezifikationen in den Ländern achten – und Sie müssen nicht auf unterschiedliche Töne achten Stimme in verschiedenen Sprachen. Selbst auf Englisch jonglieren wir mit Lesern in den USA, Großbritannien, Australien, Indien, Vietnam und vielen anderen Ländern der Welt.

Andererseits bedeutet einsprachig zu sein, die Gelegenheit zu verpassen, mehr Menschen zu erreichen . Neue Perspektiven gewinnen und daraus lernen. In Gesprächen mit Herstellern und Marken stellen wir immer wieder fest, dass wir gerade deshalb für sie spannend sind – wenn Sie mit uns sprechen, erhalten Sie Informationen für mehrere europäische und internationale Länder gleichzeitig.

Wir sind Europäer 🇪🇺. Und das ist gut so 👍

Also haben 67 Millionen Menschen und ein Land die EU verlassen. Während die europäische Politik die Vielfalt nicht bewahrt hat, wollen wir uns von den Herausforderungen der Insolvenz nicht entmutigen lassen und unsere Internationalität bewahren. Deshalb freue ich mich, Ihnen heute vier Neuzugänge vorstellen zu können. Zwei kommen aus Deutschland, zwei aus Frankreich. Und David, ihr neuer Vorgesetzter, ist Brite und immer noch bei uns in Deutschland willkommen.

Wir sind Europäer, einschließlich David. Es ist sehr schade, dass unsere europäische Gemeinschaft ein Mitglied verliert. Der Zusammenhalt darf aber nicht verloren gehen. In diesem Sinne möchte ich jetzt den vier Neuankömmlingen das Wort erteilen:

Daniel 🇫🇷 🇫🇷

Dank meiner Eltern, die Computeringenieure waren, bin ich in einem technischen Familienumfeld aufgewachsen – und langjähriger Apple-User – und ich reise besonders gerne durch Lateinamerika und spiele Strategiespiele. Als Tennis-Enthusiast bin ich auch am Wochenende im Sand und auf den überdachten Plätzen in Berlin anzutreffen.

Beruflich habe ich lange Zeit als Berater und Spezialist soziale Netzwerke analysiert, bevor ich zu AndroidPIT kam. Als Familienoberhaupt einer kleinen Familie, in der im Alltag Französisch, Spanisch und Deutsch gesprochen wird, war ich lange für mein Studium oder meine Arbeit unterwegs, bevor ich 2018 endgültig nach Berlin zog.

Nach meiner akademischen Arbeit Ich freue mich, in der Vergangenheit endlich freier über meine Leidenschaft für Technologie und deren Einsatz schreiben zu können. Ich bin es gewohnt, in Foren über die Civilization-Spiele zu debattieren, die ich als Kind gespielt habe. Deshalb habe ich mich dem AndroidPIT-Abenteuer angeschlossen, um meinen Wunsch zu teilen, über technologische Kontroversen und all die Apps zu schreiben, die unser tägliches Leben bestimmen.

Als ehemaliger Lehrer an der Telecom Paris Tech möchte ich zur Entwicklung von AndroitPIT beitragen, indem ich neue Vorschläge mache Perspektiven für Artikel – und Vorschläge für technische Themen für die ganze Familie.

Maureen 🇫🇷 🇫🇷

Liebe AndroidPIT-Community, ich bin Maureen. Ich komme aus der Bretagne (in Frankreich) und habe neben verschiedenen französischen Städten auch Irland zu meiner Heimat gemacht. Nachdem ich nach Berlin gezogen bin, lerne ich fleißig Deutsch, schreibe aber hauptsächlich in meiner Muttersprache auf AndroidPIT.fr.

Mit vier Jahren als Texter und Übersetzer und Erfahrung im Projektmanagement freue ich mich jetzt darauf, ein Teil von zu sein das NextPit-Abenteuer. Technisch interessiere ich mich besonders für nachhaltige Produkte, Lösungen und Innovationen. Ich bin erfreut zu sehen, dass dieses Feld heutzutage immer weiter verbreitet und sowohl bei Herstellern als auch bei Lesern immer beliebter wird.

Außerdem interessiere ich mich für alle Neuigkeiten über neue Technologien und Anwendungen . Auch wenn ich (noch!) Kein Experte im Bereich Smartphones bin, freue ich mich als Neugieriger immer noch darauf, mehr über Android & Co. zu erfahren. Übrigens habe ich in meinem Privatleben in der … gelebt Apple-Universum. In letzter Zeit gab es vermehrt Anzeichen dafür, dass ich vielleicht sogar ein bisschen süchtig bin. Wenn dies in meinen Artikeln auftaucht oder Sie irgendwelche Tipps für mich haben, seien Sie bitte ehrlich in den Kommentaren: -)

Kirsten 🇩🇪 🇩🇪

Hey, ich bin Kirsten und neben Julia eine der "Newbies" "auf AndroidPIT.de. Der gebürtige Hannoveraner ist in Berlin gelandet und ich sitze jetzt hier im NextPit-Büro. Ich bin ein totaler Audiophiler – "ein Tag ohne Musik ist ein vergeudeter Tag" -, also bin ich umso mehr daran interessiert, alles über In-, On- und Over-Ears wirklich aufzunehmen. Ich bin sozusagen ein Kopfhörerschwamm.

Wenn ich keine Musik in den Ohren habe – was ziemlich selten vorkommt – spiele ich gerne und versuche, mit Konsolen und neuen Spielen auf dem Laufenden zu bleiben. Ich bin besonders gespannt, wohin uns Googles Reise mit Stadia führen wird und was wir sonst noch von Shadow Cloud Gaming erwarten können.

Wie Sie vielleicht bemerkt haben, bin ich ziemlich neu im "technischen Karussell" und war dementsprechend nervös beim Anfang. Aber die Tatsache, dass Sie mich so freundlich aufgenommen haben, hat schnell Abhilfe geschaffen. Niemand ist perfekt, aber Sie können sich immer verbessern. Deshalb freue ich mich über Ihre Kommentare. Sprechen Sie mit mir, korrigieren Sie mich, denn durch Sie kann ich noch viel mehr lernen.

Ob News, Tipps und Tricks oder die technische Gerüchteküche: Die Welt der Technik ist für mich ein faszinierendes Abenteuer und ich freue mich darauf gemeinsam mit dir in die zukunft reisen.

Julia 🇩🇪 🇩🇪

Meine Reise in die Welt der Technik begann wahrscheinlich 1998, als ich acht Jahre alt war und meine Mutter mein erstes Handy in die Hand nahm. Bei einem Nokia 5110 frage ich mich jetzt mehr denn je, was die Erklärung für diese einfache Technologie war, aber ich habe bereits bei allen möglichen mehr oder weniger schwerwiegenden Bedienungsschwierigkeiten geholfen. Zugegeben: Wie Sie sehen, bin ich auf diesem Gebiet ziemlich ungeduldig.

Aber auch deshalb bin ich heute hier. Ich bin sehr gut darin, Technologien intuitiv zu nutzen und zu verstehen. "Kenne einen, kenne sie alle." Deshalb bin ich heutzutage von einigen neuen Produkten auf dem Markt überrascht. Allerdings war ich in den letzten Monaten von dem Huawei Mate X wirklich begeistert. Ich bin sehr gespannt, was sich 2020 auf dem Gebiet der faltbaren Smartphones abzeichnet und ob es endlich anspruchsvolle Produkte gibt.

Ich freue mich sehr, jetzt Teil einer konkreten Community zu sein. Meine vorherigen Stationen in der deutschen Tech-Szene waren entweder alle sehr anonym in Bezug auf die Leserschaft oder einfach nur mit Hasskommentaren und Nörgelei überflutet. Hier arbeite ich offensichtlich für Menschen. Für dich. Es spornt mich an, die heißesten Themen für Sie aufzunehmen, sie zu diskutieren und die Hintergrundinformationen zu erhalten, die Sie nicht kannten. Und ich freue mich sehr, dass Sie mich bisher so friedlich als neues AndroidPIT-Mitglied aufgenommen haben. Begeben wir uns auf eine spannende Reise mit vielen Innovationen.

About AndroidWeltEditor

Check Also

Samsung’s Galaxy A52 5G could be the first A-series phones to get monthly updates

Source: Evan Blass on Voice Samsung is preparing to announce the mid-range Galaxy A52 and …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *