Home / Mobile Technologie / Poco M2 Pro gegen Poco X2: Was ist der Unterschied?

Poco M2 Pro gegen Poco X2: Was ist der Unterschied?

Poco M2 Pro wurde gerade in Indien eingeführt und verfügt über beeindruckende Spezifikationen. Es verfügt über ein Quad-Rückfahrkamera-Setup und ein Octa-Core-Display. Es ist in drei RAM- und Speicherkonfigurationen mit bis zu 6 GB + 128 GB erhältlich. Dies ist insbesondere das zweite Telefon der Ausgründungsmarke Xiaomi nach dem Poco X2, das im Februar in Indien eingeführt wurde. Der Poco X2 verfügt auch über eine Quad-Rückfahrkamera stetup, einen Octa-Core-Prozessor, bietet jedoch bis zu 8 GB RAM und 256 GB Speicher. Vergleichen wir also den Poco M2 Pro und den Poco X2, um zu sehen, was das gesamte Unternehmen geändert hat.

Poco M2 Pro gegen Poco X2: Preis in Indien

Der Poco M2 Pro ist in drei Varianten erhältlich. Das Basismodell verfügt über 4 GB RAM und 64 GB Speicher mit einem Preis von Rs. 13.999. Das 6 GB RAM und 64 GB Speichermodell kostet Rs. 14.999 und die Top-End 6 GB RAM + 128 GB Speichervariante kostet Rs. 16.999. Es ist in den Farben Grün und Grüner, Aus heiterem Himmel und Zwei Schwarztönen erhältlich und wird ab dem 14. Juli in den Handel kommen.

Andererseits hat der Poco X2 mehrere Preiserhöhungen erhalten und ist jetzt zu einem Preis erhältlich Rs. 17.499 für die 6 GB + 64 GB-Variante, Rs. 18.499 für die 6 GB + 128 GB-Variante und Rs. 21.499 für die 8 GB + 256 GB-Variante. Es ist in den Farboptionen Atlantis Blue, Matrix Purple und Phoenix Red erhältlich.

Poco M2 Pro vs Poco X2: Technische Daten

Sowohl der Poco M2 Pro als auch der Poco X2 laufen mit Android 10. Der Poco M2 Pro verfügt über ein 6,67- Zoll Full-HD + -Display (1.080 x 2.400 Pixel) mit einem Seitenverhältnis von 20: 9 und einer Bildwiederholfrequenz von 120 Hz. Der Poco X2 hat die gleiche Größe, Auflösung, das gleiche Seitenverhältnis und die gleiche Bildwiederholfrequenz. Wie bereits erwähnt, werden beide Telefone von Octa-Core-Prozessoren angetrieben. Das Poco M2 Pro wird jedoch mit einem Snapdragon 720G geliefert, während das Poco X2 mit dem Snapdragon 730G betrieben wird. Das neuere Telefon verfügt über bis zu 6 GB LPDDR4X-RAM und das relativ ältere Telefon über bis zu 8 GB RAM.

In Bezug auf Kameras verfügen beide über vier rückseitige Kameraeinstellungen, jedoch in unterschiedlichen Konfigurationen. Der Poco M2 Pro verfügt über einen 48-Megapixel-Primärsensor, der von einem 8-Megapixel-Sensor mit einem Ultraweitwinkelobjektiv, einem 5-Megapixel-Makrosensor und einem 2-Megapixel-Tiefensensor begleitet wird. Für Selfies befindet sich ein 16-Megapixel-Sensor im Locher des Displays. Im Gegensatz dazu verfügt die Poco X2 über einen 64-Megapixel-Primärsensor, einen 8-Megapixel-Sekundärsensor mit einem Ultraweitwinkelobjektiv, einen 2-Megapixel-Makro-Shooter und einen 2-Megapixel-Tiefensensor. Es gibt zwei Selfie-Kameras, die aus einem 20-Megapixel-Primärsensor und einem 2-Megapixel-Sekundärsensor bestehen. Der Poco X2 hat auch ein Locher-Design für die Selfie-Kameras.

Für die Speicherung reicht der Poco M2 Pro bis zu 128 GB, während der Poco X2 bis zu 256 GB reicht, beide haben jedoch UFS 2.1-Speicher. In Bezug auf den Akku verfügt der Poco M2 Pro über einen 5.000-mAh-Akku mit Unterstützung für 33-W-Schnellladung, während der Poco X2 über einen 4.500-mAh-Akku und Unterstützung für 27-W-Ladevorgänge verfügt. In Bezug auf die Abmessungen ist der Poco M2 Pro 165,75 x 76,68 x 8,88 mm groß und wiegt 209 Gramm, während der Poco X2 165,30 x 76,60 x 8,79 mm und 208 Gramm wiegt.


Warum lieben Inder Xiaomi-Fernseher so sehr? Wir haben dies in Orbital, unserem wöchentlichen Technologie-Podcast, besprochen, den Sie über Apple Podcasts, Google Podcasts oder RSS abonnieren, die Episode herunterladen oder einfach auf die Wiedergabetaste unten klicken können.

Poco M2 Pro vs Poco X2 Vergleich

 Poco M2 Pro  Poco X2
Bewertungen
NDTV-Gesamtbewertung
Designbewertung
Anzeigebewertung
Softwarebewertung
Leistung Bewertung
Batterielebensdauer
Kamerabewertung
Preis-Leistungs-Verhältnis
ALLGEMEINES
Marke Poco Poco
Modell M2 Pro X2 [19659027] Erscheinungsdatum 7. Juli 2020 4. Februar 2020
Einführung in Indien Ja Ja
Körpertyp Glas
Abmessungen (mm) [19659025] 165,75 x 76,68 x 8,80 165,30 x 76,60 x 8,79
Gewicht (g) 209,00 208,00
Batteriekapazität (mAh) 5020 [19659025] 4500
Wechselbatterie Nein Nein
Schnellladen Proprietär Proprietär
Farben Aus heiterem, grünem und grünerem, zwei Schwarztönen [19659025] Atlantis Blue, Matrix Purple, Phoenix Red
DISPLAY
Bildschirmgröße (Zoll) 6,67 6,67
Auflösung 1080 x 2400 Pixel 1080 x 2400 Pixel
Schutztyp [19659025] Gorilla-Glas Gorilla-Glas
Seitenverhältnis 20: 9 20: 9
Pixel pro Zoll (PPI) 395
HARDWARE
Prozessor 1,8 GHz Octa-Core (2×2,3 GHz + 6×1,8 GHz) 2,2 GHz Octa-Core
Prozessormarke Qualcomm Snapdragon 720G Qualcomm Snapdragon 730G
RAM 4 GB 6 GB
Interner Speicher 64 GB 64 GB
Erweiterbarer Speicher Ja Ja
Erweiterbarer Speichertyp microSD micro SD
Erweiterbarer Speicher bis zu (GB) 512 256
Dedizierter microSD-Steckplatz Ja Nein
KAMERA
Rückfahrkamera 48 Megapixel + 8 -Megapixel + 5 Megapixel + 2 Megapixel 64 Megapixel (1: 1,89, 1,6 Mikron) + 2 Megapixel (1: 2,0, 1,75 Mikron) + 8 Megapixel (1: 2,2, 1,12 Mikron) ) + 2 Megapixel (1: 2,4, 1,75 Mikron)
Autofokus hinten Ja
Rückblitz Ja Ja
Frontkamera 16- Megapixel 20 Megapixel (1: 2,2, 0,8 Mikron) + 2 Megapixel
SOFTWARE
Betriebssystem Android 10 Android 10
Skin MIUI 11 für Poco MIUI 11 Entwickelt für Poco
VERBINDUNG
Unterstützte Wi-Fi-Standards 802.11 a / b / g / n / ac 802.11 a / b / g / n / ac
Bluetooth Ja, Version 5.00 Ja, Version 5.00
USB Typ C Ja Ja
Anzahl der SIMs 2 2
NFC Ja
Wi-Fi Direct Ja
Active 4G auf beiden SIM-Karten Ja
SIM 1
SIM Typ Nano-SIM Nano-SIM
4G / LTE Ja Ja
SIM 2
SIM-Typ Nano-SIM Nano-SIM [19659027] 4G / LTE Ja Ja
SENSOREN
Gesichtsentriegelung Ja Ja
Fingerabdrucksensor Ja Ja
Kompass / Magnetometer [19659025] Ja Ja
Näherungssensor Ja Ja
Beschleunigungsmesser Ja Ja
Umgebungslichtsensor Ja Ja
Gyroskop Ja

.

About AndroidWeltEditor

Check Also

Beste Google Pixel 4a Fälle

Nachdem das Google Pixel 4a für die Vorbestellung von verfügbar ist, ist es an der …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.