Home / Mobile Technologie / Poco X2 ist offiziell: ein 120-Hz-Display für den kleinen Geldbeutel mit vier Kameras im Schlepptau

Poco X2 ist offiziell: ein 120-Hz-Display für den kleinen Geldbeutel mit vier Kameras im Schlepptau

Poco wurde kürzlich eine unabhängige Marke von Xiaomi, aber sein erstes Telefon als solches ist alles andere als unabhängig. In einem etwas verwirrenden Zug veröffentlichte Poco den Poco X2, der zufällig die 4G-Version des Redmi K30 mit einem anderen Namen auf der Rückseite (und natürlich der Box) ist. Trotzdem werden wir Pocos Entscheidung, dieses neue Telefon als solches zu bezeichnen, respektieren. Werfen wir einen Blick darauf.

Design und Display

Man kann mit Sicherheit sagen, dass das Poco X2 ein gut aussehendes Telefon ist. Auf der Vorderseite erhalten wir ein 6,67-Zoll-LCD-Display mit einer Auflösung von 2400 x 1080. In der oberen rechten Ecke befindet sich ein kleines, pillenförmiges Loch für die beiden nach vorne gerichteten Kameras, das dem Galaxy S10 + sehr ähnlich sieht.

Im Gegensatz zu Samsungs Flaggschiff ist das Display des Poco X2 jedoch flach, was viele Nutzer bevorzugen. Trotzdem hätte ein rundes Loch besser ausgesehen und die zusätzliche Tiefenkamera kann das ästhetische Opfer kaum rechtfertigen, aber das ist nur unsere Meinung.

Erwähnenswert an dieser Anzeige ist die hohe Bildwiederholfrequenz. Und wir reden hier nicht über 90 Hz, Poco geht den ganzen Weg auf 120 Hz. Sie wissen bereits, was das bedeutet: flüssiges Scrollen und Animieren und besseres Spielerlebnis (wenn die Spiele, die Sie spielen, es unterstützen).

Die Rückseite (genau wie die Vorderseite) ist mit Gorilla Glass 5 abgedeckt und in einer von drei Versionen erhältlich ausgefallene Farben. Die längliche Kameraaufnahme beherbergt 4 Kameras (mehr dazu in Kürze) und ist von einem kreisförmigen "Heiligenschein" umgeben, der dem des Mate 30 Pro ähnelt.

Insgesamt handelt es sich zweifellos um ein Premium-Handy. Aber es ist ein Poco-Telefon, und was drin ist, ist noch wichtiger als das Aussehen. Werfen wir einen Blick darauf.

Technische Daten zum Poco X2

Der X2 ist in Bezug auf die Hardware ein Kinderspiel. Hier ein kurzer Überblick über seine Hauptkomponenten: