Home / Mobile Technologie / Poco X2 Launch Tomorrow: Alles was Sie wissen müssen (Spezifikationen, Design, Preis)

Poco X2 Launch Tomorrow: Alles was Sie wissen müssen (Spezifikationen, Design, Preis)

Poco ist zurück und hat sich von Xiaomi getrennt, um auf dem indischen Markt unabhängig zu agieren. Die Marke soll morgen ihr erstes Handy nach über 1,5 Jahren herausbringen, das Poco X2. Der X2 ist nicht genau der Nachfolger des unglaublich beliebten Poco F1-Flaggschiffs, das 2018 angekündigt wurde. Die Poco-X-Serie wird in Indien unter der F-Serie platziert und richtet sich an das Mittelklassesegment. Da wir alle auf die Einführung des Geräts in den nächsten Tagen gespannt sind, werfen wir einen kurzen Blick auf das, was wir über den Poco X2 wissen.

 POCO X2-Einführung

Poco X2 wird ein Redmi K30 4G mit neuem Markenzeichen

Ich glaube, der Poco X2 ist mehr als ein überarbeiteter Redmi K30 4G, dann werden Sie enttäuscht sein. Nach all den Teasern und Gerüchten, die wir bisher gehört haben, handelt es sich beim X2 im Grunde genommen um ein umbenanntes Redmi K30 4G-Modell. Wenn Sie nach dem Anschauen der Teaser immer noch nicht überzeugt sind, sollten Sie wissen, dass der Redmi K30 für Indiens BIS unter dem Poco-Markenzeichen zertifiziert wurde.

Der K30 wurde erstmals im Dezember 2019 in China angekündigt. Das K30 ist zwar kein Flaggschiff, aber dennoch ein beeindruckendes Smartphone. Auch wenn das erste Smartphone von Poco nicht direkt das Flaggschiff Poco F1 ist, wird es dennoch ein Gerät mit einem unglaublichen Preis-Leistungs-Verhältnis sein.

Und da das Poco X2 ein überarbeitetes Redmi K30 4G sein wird, wissen wir fast alles über das Gerät .

Poco X2 Design & Spezifikation

 POCO X2 Display 120Hz

Poco hat einige Funktionen des X2 bestätigt. Erstens verfügt das Telefon über eine hohe Bildwiederholfrequenz von 120 Hz. Traditionell sind hohe Bildwiederholfrequenzen für Smartphones reserviert, die im oberen Mittelfeld platziert sind. Daher ist es eine angenehme Überraschung, wenn ein Mid-Ranger diese spezielle Funktion erhält.

Eine weitere Funktion, die vom Teaser bestätigt wurde, ist der Sony IMX 686-Sensor. Es wird erwartet, dass dieser neue 64-Megapixel-Sensor von Sony etwas höher aufgelöste Fotos liefert als der 48-Megapixel-IMX-586-Sensor, der im vergangenen Jahr bei einer Reihe von Mid-Ranger-Geräten eingesetzt wurde. Tatsächlich könnte der IMX686 möglicherweise auch im kommenden Flaggschiff der Huawei P40 Pro-Kamera zum Einsatz kommen!

About AndroidWeltEditor

Check Also

HUAWEI is reportedly cutting phone production by more than half due to trade sanctions

At this point in time. HUAWEI is facing an uphill battle to keep its smartphone …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *