Home / Android Nachrichten / Pokémon Masters: Eine Anleitung für Anfänger

Pokémon Masters: Eine Anleitung für Anfänger

Das neueste Spiel von The Pokémon Company und DeNA, Pokémon Masters, weicht ein wenig von den normalen Pokémon-Spielen ab. Pokémon Masters ist ein Spiel, das für Smartphones entwickelt wurde. Es macht immer noch viel Spaß, da es eine komplexe Spielmechanik und die wichtige "Sammler" -Mentalität aufweist.

Das Spiel wird offiziell im September veröffentlicht, aber wenn Sie in Kanada sind – oder du bist ein bisschen hinterhältig – du kannst es heute spielen.

Worum geht es bei Pokémon Masters?

Pokémon Masters lehnt sich stark an unseren Wunsch nach Nostalgie an, ebenso wie an unser Bedürfnis, Sammlungen zu vervollständigen, indem wir uns auf die Reise machen Insel Pasio, sammeln Dinge, wie wir gehen. Bei Pokémon Masters geht es jedoch nicht darum, alle Pokémon zu sammeln. Es geht darum, die Trainer zu sammeln, die Sie aus den TV-Shows, Filmen und Videospielen kennen und lieben, zusammen mit ihren Pokémon. Diese werden als Sync-Paare bezeichnet.

Im Story-Modus kommst du als junger Trainer nach Pasio, um an der PML, der lokalen Kampfliga, teilzunehmen. Da es sich um Trainerteams handelt, die nur ein Pokémon anstelle des normalen Freispiels für alle verwenden, unterscheiden sich die Strategien grundlegend von den vorherigen Spielen. Auf deiner Reise triffst du coole Leute aus den Spielen, kämpfst gegen sie und rekrutierst sie hoffentlich für deine Sache.

Erste Schritte

Die ersten Schritte sind ziemlich einfach. Sobald Sie das Spiel heruntergeladen haben, müssen Sie einen Anmeldevorgang durchlaufen, den wir Ihnen hier zeigen. Sobald Sie Ihr Poryphone und Ihr Pikachu haben, können Sie loslegen. Das Spiel ist in den ersten Stunden des Spiels ziemlich auf Schienen, da es Sie durch die verschiedenen Dinge führt, die Sie tun können.

In der ersten Stunde werden die meisten Grundlagen behandelt, während in den nächsten Stunden die Synchronisierungspaare erstellt werden der Punkt, an dem Sie mindestens einen der Startertypen haben. Außerdem wird ein Großteil des im Spiel verwendeten Level-Systems erklärt, wodurch der Einstieg in das Spiel sehr einfach wird.

Mehr: Erste Schritte in Pokémon Masters

Synchronisationspaare

Wenn Sie in Pokémon Masters kämpfen, Sie Setze ein Team aus drei Trainern und drei Pokémon ein, um gegen ein weiteres Paar zu kämpfen. Diese Paarungen von Pokémon und Trainern werden Sync-Paare genannt, der Kernmechanismus für das gesamte Spiel. Sie müssen nicht nur kämpfen, sondern auch alle einsammeln. Die meisten davon können während der Missionen gesammelt werden, aber einige müssen über den Games-Shop gekauft werden. Weitere werden natürlich verfügbar, wenn DeNA das Spiel aktualisiert und erweitert.

Ein Sync Pair ist immer ein berühmter Partner Der Trainer eines der vielen Pokémon-Franchises und für mich, der mit den Originalen aufgewachsen ist und von Anfang an Brock und Misty bei mir hatte, gibt mir die warmen Fuzzies, wie Sie es nicht glauben würden. Nostalgie ist Königin.

Kampf

Der Kampf in Pokémon Masters ist sowohl einfach als auch taktisch. Sie verwenden Ihre drei Synchronisierungspaare, um weitere drei Paare anzugreifen. Jedes Paar beginnt mit einem Angriff und einem Buff, und jedes Paar hat Raum, um zwei weitere Züge sowie einen passiven Zug zu lernen. Angriffe verwenden einen Energieriegel, den Sie ausgeben müssen. Im Laufe der Zeit füllen sich die Energieriegel und je stärker der Angriff, desto mehr Energieriegel werden benötigt.

Buffs benötigen zum Glück keine Energie, aber Sie haben eine begrenzte Anzahl von Ladungen. Wenn Sie also darauf warten, dass sich die Energie füllt, sollten Sie einen Trank verwenden, um Ihr Synchronisierungspaar zu heilen, oder die Geschwindigkeit des Nachfüllens der Energie erhöhen. Sobald Sie eine bestimmte Anzahl von Buffs und Angriffen ausgeführt haben, können Sie Ihren großen Synchronisationszug ausführen.

Synchronisationszüge sind verheerende Angriffe, die ihre eigene Zwischensequenz haben und dem Synchronisationspaar, auf das sie abzielen, massiven Schaden zufügen. Derzeit kann jedes Synchronisierungspaar nur eine Synchronisierungsbewegung ausführen, dies wird sich jedoch wahrscheinlich in Zukunft ändern. Sie können nur eines Ihrer Synchronisierungspaare auswählen, um dessen Synchronisierungszug zu verwenden. Sobald es verwendet wird, müssen Sie es mithilfe von Standardangriffen wieder hochfahren.

Shop im Spiel

Es gibt drei Arten von Währungen in Pokémon Masters: Freie Edelsteine ​​(FG), gekaufte Edelsteine ​​(PG) und Münzen. Während des Spiels erhalten Sie sowohl kostenlose Edelsteine ​​als auch Münzen, um Tore zu erzielen und Spiele zu gewinnen. Der dritte Typ, Gekaufte Edelsteine, wird natürlich mit echtem Geld bezahlt.

Sie können Synchronisierungspaare mit Edelsteinen kaufen, die Sie mit echtem Geld oder mit den Edelsteinen kaufen, die Sie im Spiel erhalten Art. Wenn Sie "gekaufte Edelsteine" verwenden, sind die Kosten für Ihr Synchronisierungspaar nur 100 Edelsteine, für kostenlose Edelsteine ​​300. Dies ist frustrierend, da Sie das Gefühl haben, sie kaufen zu müssen, um Edelsteine ​​zu "retten", aber wirklich Sie Du musst kein Geld ausgeben, wenn du nicht willst.

In den beiden anderen Bereichen des Shops kaufst du PG und transferierst Münzen. Der Kauf von Gems ist Standard für ein modernes Handyspiel, und die Preise scheinen mit denen anderer Spiele auf Augenhöhe zu liegen. Wenn Sie 0,99 USD ausgeben, erhalten Sie 100 PG – genug, um eines der Daily Sync-Paare zu kaufen. Je mehr Sie jedoch ausgeben, desto mehr erhalten Sie. Mit der höchsten Auszahlung von 80 $ erhalten Sie 9.800 PG, 1.800 mehr, als Sie erhalten würden, wenn Sie 0,99 $ -Pakete kaufen.

Geben Sie aber bitte nicht jeweils 80 $ für dieses Spiel aus. In-App-Käufe machen Lust auf mehr In-App-Käufe. Platzieren Sie sie, um Geld und Gesundheit zu sparen. Ich habe festgestellt, dass es am besten ist, Google Play-Geschenkkarten zu verwenden, um Ihrem Telefon ein Guthaben hinzuzufügen. Sobald Sie diese Geschenkkarte ausgegeben haben, sind Sie für diesen Monat fertig. Es hält mich davon ab, zu viel auszugeben.

Aufsteigen

Es gibt verschiedene coole Möglichkeiten, wie Sie Ihre Synchronisierungspaare in Pokémon-Meistern verbessern können, einschließlich der Weiterentwicklung Ihres Pokémon, des Aufsteigens im Kampf und der Verwendung von Gegenständen, um Ihrem Arsenal neue Züge hinzuzufügen. Mit jedem von ihnen können sich Ihre Synchronisierungspaare von der Masse abheben und zu einem Kraftpaket im Kampf werden.

Das Entwickeln Ihres Pokémon erfordert Story-Missionen, wenn Ihr Synchronisierungspaar ein ausreichend hohes Level aufweist. Sie müssen auch Münzen gegen den Evolutionskristall eintauschen, der Sie benötigen und der derzeit etwa 3.000 Münzen kostet. Es ist großartig, dass die Evolution eine tatsächliche Handlung ist, und das bedeutet, dass es eine große Menge an Inhalten geben wird. Immerhin sind derzeit 60 Synchronisierungspaare verfügbar, und obwohl ich mir sicher bin, dass noch nicht alle über Evolutionsgeschichten verfügen, werden sie weiter ausgebaut, was die Wiederspielbarkeit des Spiels nahezu unbegrenzt macht.

Die Levelerhöhung ist ein wenig weltlicher. Sie steigen nach jedem Kampf auf und verwenden Handbücher, die als Belohnungen im Spiel ausgegeben werden. Wenn Sie Ihr Synchronisierungspaar verbessern, werden die Statistiken im Kampf erhöht, sodass es äußerst wichtig ist, mit den Levels Schritt zu halten. Die Trainerhandbücher bieten keine weiteren Vorteile. Verwenden Sie sie daher nach Bedarf, insbesondere wenn Sie ein neues Synchronisierungspaar erhalten, das Sie schnell aufrüsten müssen.

Sie können Ihren Synchronisierungspaaren auch neue, leistungsstärkere Schritte hinzufügen, indem Sie verwenden Trainingsgeräte – und später Tonics -, um sie zu aktualisieren. Es ist viel schwieriger, die passiven Moves zu verbessern, und es dauert viel länger, bis die Ressourcen verfügbar sind. Wir werden sie daher für einen anderen Beitrag speichern. Um Ihnen den Einstieg zu erleichtern, bietet das Spiel zahlreiche Trainingsgeräte, mit denen Sie jedem Ihrer Synchronisierungspaare einen neuen Zug geben können.

Haben Sie Fragen?

Natürlich, was ich als Anfängerinformationen betrachte, können Sie nicht helfen mich raus und stelle so viele Fragen wie du willst. Je mehr ich über Ihre Bedürfnisse weiß, desto mehr Informationen kann ich Ihnen geben.

About AndroidWeltEditor

Check Also

Samsung’s Galaxy S20 FE will get the One UI 3.0 (Android 11) update a lot sooner than expected

Source: Apoorva Bhardwaj / Android Central Earlier this week, Samsung shared its One UI 3.0 …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *