Home / Mobile Technologie / Pop-up-Mechanismus der Redmi K20-Serie analysiert: Auf Lebensdauer ausgelegt (300.000 Zyklen tatsächlich)

Pop-up-Mechanismus der Redmi K20-Serie analysiert: Auf Lebensdauer ausgelegt (300.000 Zyklen tatsächlich)

Die neuen Flaggschiff-Telefone Redmi K20 und K20 Pro wurden mit einem Aufklappmechanismus für die Selfie-Kamera geliefert, mit dem Xiaomi alle Formen der Rasterung aus der Entwurfsvorlage entfernen konnte. Bei solchen mechanischen Merkmalen besteht normalerweise die Gefahr, dass die Haltbarkeit beeinträchtigt wird. Xiaomi hat den Kameramechanismus angekündigt, um eine Lebensdauer von bis zu 300.000 Pop-ups zu erreichen. Das ist eine lange Zeit, die möglicherweise sogar länger ist als der Lebenszyklus des Telefons. Der Technologieriese hat auch weitere Details des Mechanismus bekannt gegeben, um die Zweifler zu überzeugen.

Die Pop-up-Selfie-Kamera der Redmi K20-Serie verfügt über ein integriertes Schienendesign mit Mittelrahmen und einem spiralförmigen Schrittmotor zum Heben und Senken die Kamera. Es kann in 0,8s aufgeklappt werden und hat 6 benutzerdefinierte Lift-Sounds. Die Frontlinsenabdeckung besteht aus verschleißfestem und kratzfestem Saphir, der mehrere Pop-ups stärker schützen kann.

Funktionsweise des Spiral-Schrittmotors

Aus dem K20 und K20 Pro Pro-Abbau Diagramme zeigen, dass zur Lösung des Konflikts zwischen der Frontkamera und dem Vollbild ohne Rahmen eine elektrische Teleskopstruktur verwendet wird. Die wichtigste Komponente für diese Konstruktion ist ein spiralförmiger Schrittmotor.

Das Arbeitsprinzip des Spiralschrittmotors ähnelt dem unserer täglichen Schraubaktion: Die Schraube kann im Uhrzeigersinn und die Schraube gegen den Uhrzeigersinn herausgeschraubt werden.

Der Grund, warum der Spiralschrittmotor zur Realisierung des Der Hebebetrieb anstelle der Durchlaufmethode beruht hauptsächlich darauf, dass der Spiralschrittmotor einfacher zu steuern und der Langzeitbetrieb stabiler ist.

Absturzsicherung

Um vorzubeugen Die K20 und K20 Pro schützen die Pop-up-Kamera mit der Mechanismus-Plus-Software, damit der Benutzer nicht versehentlich herunterfällt und die Kamera beschädigt. Die Frontkamera wird nach dem Herunterfallen schnell eingefahren, und das Innere verfügt über eine Federvorrichtung zum Schutz.

PICK DES HERAUSGEBERS: Redmi K20 Pro Hands On Pictures: Das erste Flaggschiff von Redmi ist eine kostengünstige Schönheit

Das K20 und K20 Pro verfügen über ein integriertes Drei-Achsen-Gyroskop zur Erkennung der eigenen Fallbewegung. Der Sensor im Telefon führt eine äußerst präzise Erkennungsaktion aus und bewirkt, dass die Kamera eingefahren wird. Der gesamte Vorgang wird innerhalb von 100 ms abgeschlossen.

Pressschutz

Um gleichzeitig den physischen Schaden zu vermeiden, den ein Benutzer durch Drücken der Kamera beim Anheben verursacht, sind die K20 und K20 Pro Intern durch Federvorrichtungen geschützt und mit einem Doppelmagnet + Hall-Kalibrierungs-Chip zum Erfassen der Verschiebung der Kameraaktion ausgestattet.

Der Hall-Kalibrierungs-Chip ist ein Magnetfeldsensor, der unter Verwendung des Hall-Effekts hergestellt wurde und verwendet werden kann Ermitteln Sie die Stärke des Magnetfeldes. Der Grund, warum die beiden Magnete verwendet werden, besteht darin, dass der Hall-Kalibrierungschip eine ausreichend starke Magnetfeldstärke erkennen kann.

Wenn sich die Aufzugskamera auf und ab bewegt, werden die beiden Magnete angetrieben, um sich zu bewegen. Der Hall-Kalibrierungschip zeichnet die Magnetfeldstärke auf, die jeder Position der beiden Magnete während des Hebevorgangs der Kamera entspricht. Wenn der Benutzer auf die Kamera drückt, ändert sich die Position der beiden Magnete, wodurch sich die Stärke des Magnetfelds ändert.

Schließlich erkennt der Hall-Kalibrierungschip die Aktion des Benutzers beim Drücken der Kamera durch die Änderung des Magnetfelds Stärke, wodurch das automatische Einfahren der Kamera ausgelöst wird. Das integrierte Führungsschienendesign des mittleren Rahmens sorgt für Stabilität der Kamera.

WEITER: OPPO-Patent für rotierendes Selfie-Kamerahandy entdeckt

(Quelle)

About AndroidWeltEditor

Check Also

what are they and which should you buy? – Pocketnow

The iPhone season is firmly here and the first iPhone 12 reviews are finally out. …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *