Home / Android Nachrichten / Realme Buds Air gegen Apple AirPods 2: Inspiriert von den Besten der Branche

Realme Buds Air gegen Apple AirPods 2: Inspiriert von den Besten der Branche

Der wahre Markt für drahtlose Ohrhörer ist in diesem Jahr erheblich gewachsen. Die meisten Smartphone-Hersteller haben 2019 mindestens einen TWS-Ohrhörer angekündigt, und in den nächsten Monaten werden noch viele weitere hinzukommen. Vor ein paar Tagen trat Realme dieser Party bei und das Unternehmen zielt mit seiner Realme Buds Air auf das erschwingliche Marktsegment ab, das bei Rs zu wettbewerbsfähigen Preisen angeboten wird. 3999 (~ 56 $). Wie viele andere TWS-Ohrhörer lässt sich auch die Realme Buds Air von den meistverkauften Apple AirPods-Serien inspirieren. Heute werfen wir einen kurzen Blick darauf, wie stark die Buds Air den AirPods 2 ähnelt.

Ich möchte diesen Artikel damit beginnen, dass die Realme Buds Air in keiner Weise ein AirPods-Klon ist. Obwohl es sich definitiv von den Besten der Branche inspirieren lässt, gibt es viele Unterschiede zu den AirPods 2. Die Ohrhörer sind in drei verschiedenen Farben erhältlich, darunter Weiß, Schwarz und Gelb. Wir haben die weiße Farbe zur Überprüfung. Dies ist die ideale Farbe für diesen Vergleich.

 Realme Buds Air gegen Airpods 2 (2)
Apple AirPods 2 (L) gegen Realme Buds Air (R)

Realme Buds Air gegen Apple AirPods 2: Ohrhörer

Wie alle anderen TWS-Ohrhörer auf dem Markt besteht auch das Realme Buds Air-Paket aus zwei Teilen – den beiden Ohrhörern (L & R) und dem Ladekoffer. Die Ohrhörer kommen dem Design der AirPods sehr nahe, aber es ist kein exakter Klon.

 Realme Buds Air (7)

Die Realme Buds Air haben im Vergleich zu den AirPods relativ runde und große Köpfe etwas kleinere, ovale Form der AirPods. Trotz eines ähnlichen Sensorlayouts wie bei den AirPods ist es sehr einfach, die beiden anhand der Formen zu unterscheiden. Ein weiteres großes Unterscheidungsmerkmal für Buds Air ist das Fehlen des Netzes auf der Rückseite.

 Realme Buds Air gegen Airpods 2 (4)
Apple AirPods 2 (L) gegen Realme Buds Air (R)

Während beide die ohrhörer haben einen ähnlich großen vorbau und deutlich unterschiedliche ladeanschlüsse. Die AirPods verfügen über einen runden Metallanschluss an der Unterseite der Ohrhörer, während die Realme Buds Air über ein offenes Design mit zwei Anschlussstiften an der Unterseite verfügen. Die Mikrofone befinden sich bei beiden Modellen auf der Rückseite des Vorbaus.

Realme Buds Air gegen Apple AirPods 2: Charging Case

Wann es kommt im ladefall auf die ähnlichkeiten zwischen den beiden ohrhörern an. Die Realme Buds Air wird mit einem wesentlich kompakteren und runderen Ladekoffer geliefert. Wenn Sie die beiden Hüllen nebeneinander aufbewahren, sehen Sie, dass die AirPods 2-Hülle etwas länger und dünner ist als die Realme-Hülle. Um ehrlich zu sein, das AirPods-Gehäuse sieht etwas raffinierter aus als das, was Realme anbietet, aber das wird angesichts des enormen Preisunterschieds erwartet (R)

Die Realme Buds Air-Ladetasche verfügt auf der Vorderseite über einen Kopplungsknopf mit LED-Licht. Auf der AirPods 2-Hülle befindet sich auf der Rückseite der Knopf mit dem Text: Designed by Apple California. In ähnlicher Weise enthält die Realme-Hülle den Text: Entworfen von Realme auf der Rückseite. Aber ich wünschte, Realme hätte ein besseres Design für das Öffnen des Gehäuses implementiert. Das Rückendesign sieht ziemlich billig aus.

Sie können das Realme-Gehäuse mit einem USB-C-Anschluss an der Unterseite aufladen, während das AirPods 2-Gehäuse über einen Blitzanschluss verfügt.

Zwischen dem Realme Buds Air und dem AirPods 2 bestehen einige Ähnlichkeiten kann sich als konkurrenzfähiger TWS-Ohrhörer in seinem Preissegment (Rs. 3999 auf Flipkart) wirklich von selbst behaupten. Wir haben sie in den letzten Tagen getestet und unsere ersten Eindrücke waren recht positiv. Warten Sie in den nächsten Tagen auf unsere vollständige Überprüfung der Realme Buds Air.

 Huawei Freebuds 3 gegen Airpods Pro
Huawei Freebuds 3 gegen Airpods Pro

Bis dahin können Sie sich unseren neuesten Test der Huawei Freebuds 3 ansehen, in dem wir uns mit dem Branchenführer messen: AirPods Pro. Wir sind der Meinung, dass der Freebuds 3 mit aktiver Geräuschunterdrückung für einen drahtlosen Kopfhörer erstaunlich klingt und eine wettbewerbsfähige Alternative zum AirPods Pro darstellt, der deutlich teurer ist.

About AndroidWeltEditor

Check Also

Best Buy has early Black Friday deals on select Samsung tablets for one day only

Black Friday may still be about a month away, but stores are getting started with …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *