Home / Mobile Technologie / Realme Buds Air mit kabellosem Ladekoffer für 3.999 Rupien gestartet

Realme Buds Air mit kabellosem Ladekoffer für 3.999 Rupien gestartet

Wenn Sie kürzlich die Produkteinführungen von Realme verfolgt haben, hat CEO Madhav Sheth bei der Einführung des Realme X2 Pro-Smartphones des Unternehmens die angeblich neuen Realme Buds Air-Kopfhörer mit Airpods aufgepeppt. Das Unternehmen neckt das bereits seit einigen Wochen und Realme hat sie zusammen mit dem Realme X2-Smartphone auf den Markt gebracht. Realme Buds Air ist das neue Angebot aus dem Kopfhörersegment des Unternehmens, das bereits über beliebte Realme Buds & Buds 2 (kabelgebundene Kopfhörer) und Realme Buds Wireless (Bluetooth-Kopfhörer) verfügte.

Nun, das Unternehmen entschied sich nun, seine ersten echten Produkte vorzustellen kabellose Ohrhörer, die sicherlich auf Apple AirPods basieren und auf den Markt gebracht wurden – Realme Buds Air-Ohrhörer, die Realme als True Wireless- und Real Seamless-Ohrhörer bezeichnet. Der neue Realme Buds Air wird mit dem firmenspezifischen R1-Kopfhörer-Chip geliefert und unterstützt außerdem die Bluetooth 5.0-Technologie.

In Bezug auf das Design bietet der Realme Buds Air ein Bogendesign und das Vollbogendesign wird auf seine Ladetasche übertragen Gut. Dieses Realme Buds Air-Gehäuse kann neben dem herkömmlichen USB-Typ-C-Laden auch drahtlos mit Qi-Wireless-Ladeunterstützung aufgeladen werden. Wenn Sie neugierig sind, wie viel dieses Gehäuse wiegt, sind es 42,3 Gramm, während ein einzelner Ohrhörer etwa 4,16 Gramm wiegt.

Die Funktionalität dieser Realme Buds Air ähnelt überraschenderweise den AirPods von Apple. Sie verfügen über eine automatische Verbindung, eine intelligente In-Ear-Erkennung und Google Assistant. Mit der automatischen Verbindung können Sie mit einem einzigen Tastendruck eine Verbindung zu Ihrem Telefon herstellen, und durch Öffnen der Gehäuseabdeckung können Sie die Verbindung automatisch herstellen.

Und Realme verwendet Ein optischer Sensor hier, der eine intelligente In-Ear-Erkennung ermöglicht, die erkennt, ob die Buds verwendet werden, und beim Aufsetzen auf die Ohren automatisch Musik wiedergibt und beim Entfernen eine Pause einlegt, was sehr praktisch ist. Außerdem kann Google Assistant durch Drücken der Knospen für eine Sekunde aktiviert werden. Mit diesen Knospen kann außerdem die Musikwiedergabe gesteuert, Anrufe getätigt und die Lautstärke angepasst werden.

Laut Realme bieten diese neuen Knospen eine zweikanalige Übertragung ermöglicht es diesen Realme Buds Air, unabhängig zu arbeiten, und das Unternehmen behauptet auch, dass diese neuen Buds die Latenz bei der Wiedergabe von Spielen und Videos um 51% reduzieren.

Under Die Motorhaube, das Realme Buds Air Pack im 12-nm-Dynamic-Bass-Boost-Treiber, das zusammen mit DBB (Dynamic Bass Boost) dem Benutzer laut Angaben des Unternehmens ein beeindruckendes Erlebnis bietet. Das Realme Buds Air bietet auch die Umgebungsgeräuschunterdrückung (ENC), bei der zwei Mikrofone zum Herausfiltern von Hintergrundgeräuschen bei Anrufen verwendet werden Realme Buds Air verfügt über Touch-Steuerelemente, mit denen Sie durch Doppelklicken auf die Knospen die Musikwiedergabe starten / anhalten oder einen Anruf entgegennehmen können. Durch dreifaches Klicken wird zum nächsten Titel gesprungen, und durch langes Drücken wird der Sprachassistent gestartet oder ein Anruf beendet / abgelehnt. Und zuletzt wird durch langes Drücken auf beiden Seiten der Spielemodus aktiviert / beendet.

Der Akku der neuesten Version von Realme Buds Air soll eine Musikwiedergabe von 17 Stunden liefern, die auf Ihrem Telefon überwacht werden kann. Wie bereits erwähnt, werden diese Buds mit einem kabellosen Ladekoffer geliefert, der auf das kabellose Ladegerät Realme 10W gesteckt werden kann, um die Ohrhörer weiter aufzuladen. Auf dem Gehäuse befindet sich eine LED-Anzeige, über die Sie die Gebühreninformationen abrufen können. Darüber hinaus liefert Realme auch ein USB-Ladekabel des Typs C in die Box, um das Gehäuse aufzuladen.

Der Neuzugang im Realme-Kopfhörersegment – Realme Buds Air werden in Indien für 3.999 Rupien eingeführt und in drei Farbvarianten angeboten, darunter –– Gelb, Schwarz und Weiß. The Realme Buds Air ist exklusiv auf Flipkart, der Realme-Website und in Offline-Stores in Ihrer Nähe erhältlich. Der erste Verkauf dieser neuen Buds erfolgt ab dem 23. Dezember.

About AndroidWeltEditor

Check Also

HUAWEI MateBook X review (2020): best ultraportable?

I’ll start my HUAWEI MateBook X review for the 2020 model by talking just a …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *