Home / Mobile Technologie / Redmi K20 vs Realme X: Preis, Technische Daten im Vergleich

Redmi K20 vs Realme X: Preis, Technische Daten im Vergleich

Zusätzlich zu seinem Flaggschiff Redmi K20 Pro hat Xiaomis Submarke Redmi das Redmi K20 auf den Markt gebracht, ein neues Telefon mit ansprechendem Design und leistungsstarker Hardware, das das Realme X direkt übernimmt. Beide Telefone sind bislang auf Chinesen beschränkt Vermarkten und verpacken Sie eine Pop-up-Selfie-Kamera, ein Vollbild-Design und Funktionen wie den eingebauten Fingerabdrucksensor und die Unterstützung für Zeitlupen-Videoaufnahmen, um nur einige zu nennen. Wenn Sie sich überlegt haben, einen von ihnen zu kaufen, sich aber nicht für einen entschieden haben, finden Sie hier einen Vergleich zwischen dem Redmi K20 und dem Realme X.

Redmi K20 gegen den Realme X-Preis

Beide, der Redmi K20 und Realme X werden bald den Weg auf den indischen Markt finden, aber bisher gibt es kein Wort über ihre Preise in Indien. Aber wir können uns ein Bild von letzterem machen, indem wir den Preis in China durchgehen. Der Redmi K20-Preis beginnt bei CNY 1.999 (ungefähr Rs. 20.200) für die 6 GB + 64 GB-Variante, während die High-End-6 GB + 128 GB-Variante in China einen Preis von CNY 2.099 (ungefähr Rs. 21.200) trägt. Das Spitzenmodell mit 8 GB RAM und 256 GB internem Speicher wird auf dem Heimatmarkt des Unternehmens zu einem Preis von 2,599 CNY (ca. 26.300 Rs.) Erhältlich sein.

Der Realme X ist dagegen teurer bei CNY 1.499 (ungefähr Rs. 15.400) für die 4GB + 64GB Speichervariante, während die 6GB + 64GB Variante einen Preis von CNY 1.599 (ungefähr Rs. 16.400) trägt. Das High-End-Modell mit 8 GB RAM und 128 GB Speicher kostet 1.799 CNY (ca. 18.500 Rs.).

Redmi K20 gegen Realme X-Design

Der Redmi K20 präsentiert eine vierseitig gewölbte 3D-Glasrückflamme Design mit einem auffälligen Farbverlauf auf der glänzenden Rückseite. Das Telefon ist in drei Farbvarianten erhältlich – Carbon Black, Flame Red und Gletscher Blue – mit den letzten beiden sportlich-bunten Streifen an den Rändern, während die Carbon Black-Variante mit Kevlar-Finish geliefert wird.

Auf der anderen Seite: The Realme X Hand, kommt in Weiß und Blau mit Farbverlauf auf der Rückseite und einem Vollbild-Design auf der Vorderseite. Das Telefon wird auch in einer limitierten Auflage von Naoto Fukasawa-Varianten mit von Zwiebeln und Knoblauch inspiriertem Design auf der Rückseite erhältlich sein.

 realme x redmi k20 Vergleich Realme X Redmi K20

Realme X und Redmi K20 beide Sport eine Pop-up-Selfie-Kamera

Redmi K20 vs Realme X-Display
Das Redmi K20 ist mit einem 6,39-Zoll-AMOLED-Full-HD + (1080 x 2340 Pixel) -Bildschirm mit einem Seitenverhältnis von 19,5: 9 und einem Bildschirmverhältnis von 91,9 Prozent ausgestattet Body Ratio und Unterstützung für Hardware-DC-Dimmung. Das Realme X hingegen ist mit einem AMOLED-Bildschirm mit 6,53 Zoll Full-HD + (1080 x 2340 Pixel) und einem Seitenverhältnis von 19,5: 9 und einem Bildschirm-zu-Körper-Verhältnis von 91,2 Prozent ausgestattet. Beide Telefone sind mit Gorilla Glass 5-Schutz ausgestattet und verfügen über einen eingebauten Fingerabdrucksensor zur Authentifizierung.

Redmi K20 gegen Realme X-Prozessor und -Speicher
Der Redmi K20 wird vom leistungsstärkeren Octa-Core-Snapdragon 730 angetrieben Prozessor. Es gibt zwei Varianten mit bis zu 8 GB RAM und 256 GB internem Speicher. Das Realme X enthält einen älteren Snapdragon 710 SoC und insgesamt drei Varianten mit bis zu 8 GB RAM und 128 GB internem Speicher. Das Redmi K20 führt MIUI 10 basierend auf Android Pie aus und unterstützt Game Turbo 2.0 für ein flüssigeres Spielerlebnis, während das Realme X Android 9 Pie mit ColorOS 6.0 sofort startet.

Redmi K20 vs Realme X-Kameras
Der Redmi K20 bietet Platz für drei Kameras an der Rückseite, während der Realme X nur mit zwei Kameras auf der Rückseite auskommt. Die Popup-Selfie-Kamera ist jedoch ein gemeinsames Designmerkmal der beiden konkurrierenden Telefone. Die Realme K20 ist mit einem 48-Megapixel-Primärshooter mit Sony IMX586-Sensor und einem 1: 1,75-Objektiv sowie einem 13-Megapixel-Weitwinkelobjektiv und einem 8-Megapixel-Teleobjektiv mit 1: 2,4-Blende und 2-fachem optischen Zoom ausgestattet Unterstützung. Es ist auch eine 20-Megapixel-Popup-Selfie-Kamera an Bord.

Andererseits verfügt die Realme X über eine 48-Megapixel-Primärkamera mit einer Blende von 1: 1,7 und einem 5-Megapixel-Sekundärsensor mit einer f / 2.4 Linse. Auf der Vorderseite befindet sich ein 16-Megapixel-Selfie-Shooter mit einer Blende von 1: 2,0. Apropos Funktionen: Beide Telefone unterstützen Zeitlupen-Videoaufzeichnungen mit bis zu 960 Bildern pro Sekunde, sind jedoch auf die HD-Auflösung des Realme X beschränkt, während der Redmi K20 sowohl HD- als auch Full-HD-Auflösungen unterstützt.

Redmi K20 gegen Realme X-Akku und Konnektivität
Der Akku des Redmi K20 ist ein 4.000-mAh-Gerät mit Unterstützung für 18 W-Schnellladung, während das Realme X mit einem kleineren 3.765-mAh-Akku mit Unterstützung für VOOC 3.0-Schnellladung ausgestattet ist. Die übrigen Realme X-Spezifikationen umfassen einen USB-Typ C-Anschluss, Dolby Atmos-Unterstützung, 4G LTE-Unterstützung, Wi-Fi 802.11ac, Bluetooth 5 und GPS. Die Abmessungen des Telefons 161,2 x 76,9 x 9,4 mm und es wiegt 191 Gramm. Zu den Konnektivitätsoptionen des Redmi K20 gehören ein USB-Typ-C-Anschluss, ein 3,5-mm-Kopfhöreranschluss, Wi-Fi 802.11ac, Bluetooth 5.0, GPS und NFC.

Realme X vs Redmi K20 Vergleich

 Realme X  Redmi K20
ALLGEMEINES
Erscheinungsdatum 15. Mai 2019 28. Mai 2019
Karosserietyp Glas [19659025] Glas
Abmessungen (mm) 161,20 x 76,00 x 9,40 156,70 x 74,30 x 8,80
Gewicht (g) 191,00 191,00
Batteriekapazität (mAh) [19659025] 3765 4000
Schnellladen VOOC Proprietary
Farben Steam White, Punk Blue Carbon Black, Glacier Blue, Flame Red
DISPLAY
Bildschirm Größe (Zoll) 6,53 6,39
Auflösung 1080×2340 Pixel 1080×2340 Pixel
Schutzart Gorilla-Glas Gorilla-Glas
Seitenverhältnis [19659025] 19,5: 9 19,5: 9
Pixel pro Zoll (PPI) 394
HARDWARE
Prozessor 2,2 MHz Octa-Core (2×2,2 GHz + 6×1 .7 GHz) 1,8 GHz Octa-Core (6×1,8 GHz + 2×2,2 GHz)
Prozessorhersteller Qualcomm Snapdragon 710 Qualcomm Snapdragon 730
RAM 4 GB 19659027] Interner Speicher 64 GB 64 GB
Erweiterbarer Speicher Nein Nein
KAMERA
Rückfahrkamera 48-Megapixel (f / 1,7) + 5-Megapixel ( f / 2.4) 48-Megapixel (f / 1.75, 1.6 Mikron) + 8-Megapixel (f / 2.4, 1.12 Mikron) + 13-Megapixel (f / 2.4, 1.12 Mikron)
Rückblitz LED Ja
Frontkamera 16 Megapixel (f / 2,0) 20 Megapixel
Autofokus hinten Ja
SOFTWARE
Betriebssystem Android 9 Pie Android Pie
Skin ColorOS 6.0 MIUI 10
VERBINDUNG
Wi-Fi Unterstützte Standards 802.11 a / b / g / n / ac 802.11 a / b / g / n / ac
Bluetooth Ja, v 5.00 Ja, v 5.00
USB Typ C Ja Ja
Anzahl der SIM-Karten 2 2
Aktiv 4G auf beiden SIM-Karten Ja Ja
NFC Ja
SIM 1
SIM-Typ Nano-SIM Nano-SIM
4G / LTE Ja Ja
SIM 2
SIM-Typ Nano-SIM Nano-SIM
4G / LTE Ja Ja
SENSOREN
Fingerabdrucksensor Ja Ja
Kompass / Magnetometer [19659025] Ja Ja
Näherungssensor Ja Ja
Beschleunigungsmesser Ja Ja
Umgebungslichtsensor Ja Ja
Gyroskop Ja Ja
Gesichtsentsperrung Ja

.

About AndroidWeltEditor

Check Also

Acer launches a new ConceptD 300 Desktop, and two ConceptD 7 series of Laptops

Acer recently unveiled its new Laptops with Tiger lake CPUs. Now, the company has launched …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *