Home / Mobile Technologie / Redmi K30: alles was wir bisher wissen

Redmi K30: alles was wir bisher wissen

Xiaomi wird das Redmi K30 voraussichtlich am 10. Dezember in China auf den Markt bringen. Vor der Veranstaltung enthüllte Xiaomi / Redmi die wichtigsten Funktionen des Telefons.

Prozessor

Das Redmi K30 wird das erste Telefon der Welt sein, das mit dem neu angekündigten Qualcomm Snapdragon 765G betrieben wird. Es ist Qualcomms erster erschwinglicher Chipsatz, der über ein integriertes 5G-Modem verfügt. Mit der mobilen Plattform Snapdragon 765 / G wird Redmi K30 im Vergleich zu Snapdragon 730, das beim Vorgänger Redmi K20 zu sehen war, enorme Leistungs- und Grafikverbesserungen verzeichnen.

Hier gibt es eine Einschränkung: Redmi scheint eine K30-Variante mit nur 4G-Konnektivität auf den Markt zu bringen, und diese Variante wird laut Lecks von Snapdragon 730G angetrieben, was nicht so aufregend ist.

Design

Mit Die Redmi K20-Serie Xiaomi hat ein polarisierendes und auffälliges Aura Back-Design. Die Rückseite des Redmi K20 hat Licht in verschiedenen Mustern gebrochen. Die Designs waren gelinde gesagt erstaunlich.

Mit Redmi K30 vereinfacht Xiaomi die Gestaltung des hinteren Glases mit Ausnahme des Kameramoduls, wie aus den von der Firma freigegebenen Bildern hervorgeht. Um das Kameramodul befindet sich ein kreisförmiger Ring, der möglicherweise auch das Licht bricht, aber wie ein subtileres Design aussieht. Das Redmi K30 wird das Erbe der beliebten 3,5-mm-Kopfhörerbuchse beibehalten und über einen seitlich angebrachten Fingerabdrucksensor verfügen.

Kameras

Das Redmi K30 wird das erste Smartphone sein, das mit dem 64MP IMX686 von Sony ausgestattet ist. IMX686 ist ein Nachfolger von IMX586, dem wohl erfolgreichsten Kamerasensor von Sony, da fast alle Smartphone-Marken Handys mit dem IMX586 von Sony auf den Markt gebracht haben.

Daher bestehen bei IMX686 große Hoffnungen. Es hat eine Sensorgröße von 1 / 1,7 ″ und verwendet dieselbe Pixel-Binning-Technologie, um Bilder mit einer Größe von 16 MP und 1,6 µm aufzunehmen. Ein von Xiaomi veröffentlichter Video-Teaser zu IMX686 zeigt die Möglichkeiten von IMX686.

Neben IMX686 wird K30 drei weitere Sensoren haben: ein ultraweites Objektiv mit 120 ° Sichtfeld, ein Makro-Objektiv, das so nah fokussieren kann B. 2 cm, und einen Tiefensensor für einen besseren Hochformatmodus. Die vorderen Kameras werden in einem doppelten Loch für eine 20-Megapixel-Kamera und einem Tiefensensor geliefert. Es müssen noch einige Details zu den Kameras enthüllt werden, sodass wir auf das Ereignis warten müssen.

4G / 5G

Einer der großen Kritikpunkte an diesem Telefon war 5G, Redmi K30 könnte das billigste sein 5G-Handy soll noch gestartet werden. Bereits vor dem Start hat sich Xiaomi als Unternehmen dazu verpflichtet, einer der 5G-Marktführer zu sein. Es wird erwartet, dass 2020 etwa 10 5G-Telefone auf den Markt gebracht werden.

Xiaomi hat auch bestätigt, dass es auch eine 4G-Variante geben wird, aber Es könnte von Snapdragon 730G für Länder wie Indien angetrieben werden, in denen die Einführung von 5G nirgendwo zu sehen ist.

Display

Ja, das Display erhält hier einen eigenen Platz, da in Bezug auf das Display in Redmi K30 einige sehr interessante Dinge passieren. Das Redmi K20 wurde mit einem 6,39-Zoll-AMOLED-Display ohne Kerbe und Einfassung geliefert, das jedoch 60 Hz betrug.

In Bezug auf das Display des Redmi K30 gibt es nicht viele offizielle Informationen, aber Gerüchte / Lecks deuten darauf hin, dass es sich um ein 6,67-Zoll-120-Hz-IPS-LCD-Panel handelt, das sowohl als Upgrade als auch als Downgrade angesehen werden kann .

Nach dem Upgrade ist dies möglicherweise das erste Smartphone von Xiaomi mit einem Bildschirm mit höherer Bildwiederholfrequenz. Um dies zu erreichen, stuft Xiaomi die Bildschirmqualität von AMOLED auf IPS herab. Xiaomi hätte ein AMOLED-Panel mit höherer Bildwiederholfrequenz wählen können, aber wir gehen davon aus, dass es für die „Pro“ -Variante reserviert ist.

Akku

Redmi gab bekannt, dass der K30 mit einem 4.500-mAh-Akku mit 500 mAh betrieben wird Stoß von der 4.000-mAh-Batterie des Redmi K20. Das Redmi K30 wird auch die 30-W-Turboladung von Xiaomi unterstützen.

Daher sind uns viele Details über das Redmi K30 bekannt, aber es gibt noch viel zu entdecken. Wir warten noch auf die offizielle Ankündigung der Preisgestaltung der Geräte, Spezifikationen der 4G-Variante. Die Eröffnungsveranstaltung findet am 10. Dezember statt, und wir werden weitere Einzelheiten zu den Telefonen im Auge behalten.

About AndroidWeltEditor

Check Also

Redmi Note 10 4G (M2010J19SC) bags 3C certification

Around a month back, a 4G-ready Xiaomi phone with model number M2010J19SC was spotted in …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *