Home / Mobile Technologie / Redmi K30 gegen Realme X2 (Realme XT 730G) gegen Redmi Note 8 Pro: Preis, Vergleich der technischen Daten

Redmi K30 gegen Realme X2 (Realme XT 730G) gegen Redmi Note 8 Pro: Preis, Vergleich der technischen Daten

Xiaomi hat heute das Redmi K30 5G und seine 4G-Variante in China auf den Markt gebracht und bereitet sich Berichten zufolge darauf vor, das Standard-Redmi K30 in Kürze mit 4G-Unterstützung in Indien einzuführen. Nach den Spezifikationen des Redmi K30 wird es mit dem Realme XT 730G (auch bekannt als Realme X2) zu tun haben, der am 17. Dezember in Indien auf den Markt kommen soll. Interessanterweise würde man den chinesischen Preis des Redmi K30 in indische Währung umrechnen Es befindet sich im selben Stadion wie Xiaomis Redmi Note 8 Pro. So vergleichen sich Redmi K30, Realme X2 und Redmi Note 8 Pro hinsichtlich Preis und interner Hardware.

Redmi K30 und Realme X2 und Redmi Note 8 Pro

Der Preis für Redmi K30 liegt bei CNY 1.599 (ungefähr Rs 16.100) für die 6 GB RAM + 64 GB Speicheroption werden die 6 GB RAM + 128 GB Speicheroptionen die Käufer um 1.699 CNY (ungefähr 17.100 Rs.) Zurückwerfen, die 8 GB RAM + 128 GB Speicheroption kostet 1.899 CNY (ungefähr 19.100 Rs.). Das Top-Modell mit 8 GB RAM und 256 GB Speicher kostet 2.199 CNY (ca. 22.100 Rupien). Es ist in den Farben Deep Sea Light, Flower Shadow und Purple Jade Fantasy erhältlich.

Realme X2 wird der Name von Realme XT 730G in Indien sein (ca. 16.200 Rupien) für die Speichervariante 6 GB RAM + 64 GB. Die 8 GB RAM + 128 GB Speicheroption des Telefons kostet CNY 1.899 (ungefähr Rs. 19.300). Es ist in den Farben Silver Wing White, Avocado Green und Star Map Blue erhältlich.

 redmi k30 body Redmi K30

Das Redmi K30 verfügt über einen pillenförmigen Locher mit zwei Selfie-Kameras [19659005]

Wie für das Redmi Note 8 Pro, beginnt es bei Rs. 14.999 für die 6GB RAM + 64GB Variante, während das 6GB RAM + 128GB Modell die Käufer um Rs zurücksetzt. 15.999. Die Top-End-Konfiguration mit 8 GB RAM + 128 GB kostet Rs. 17.999. Es ist derzeit in den Farboptionen Electric Blue, Gamma Green, Halo White und Shadow Black erhältlich.

Technische Daten Redmi K30 vs. Realme X2 vs. Redmi Note 8 Pro

Die Dual-SIM-Karte Redmi K30 ist mit einer 6,67-Zoll-Vollversion ausgestattet. HD + -Display (1080 x 2400 Pixel) mit einer Bildwiederholfrequenz von 120 Hz, einem Seitenverhältnis von 20: 9, einem Bildschirm-zu-Körper-Verhältnis von 91 Prozent und Corning Gorilla Glass 5 als Schutz. Das Realme X2 verfügt über ein kleineres 6,4-Zoll-Full-HD + -Display (1080 x 2340 Pixel) mit Super-AMOLED-Technologie, einem Bildschirm-zu-Körper-Verhältnis von 91,9 Prozent und Corning Gorilla Glass 5-Schutz. Der Redmi K30 Pro verfügt über ein 6,53-Zoll-Full-HD-Display (1080 x 2340 Pixel) mit einem Seitenverhältnis von 19,5: 9 und einem Wassertropfen-Effekt gepaart mit bis zu 8 GB RAM. Das Realme X2 wird neben bis zu 8 GB RAM auch vom Snapdragon 730G SoC mit Strom versorgt. Beim Redmi Note 8 Pro hingegen tickt der Octa-Core-SoC MediaTek Helio G90T mit bis zu 8 GB RAM.

Der Redmi K30 verfügt über einen 4.500-mAh-Akku mit 27 W-Ladung ein seitlich angebrachter Fingerabdrucksensor zur Authentifizierung. Im Vergleich dazu bietet das Realme X2 Pro 4000 mAh mit Unterstützung für 30 W VOOC Flash Charge 4.0 und einen eingebauten Fingerabdrucksensor für die Sicherheit. Der Redmi Note 8 Pro verfügt über einen 4.500-mAh-Akku mit 18-W-Schnellladefunktion und einen an der Rückseite angebrachten Fingerabdrucksensor zur Authentifizierung.

Redmi K30 gegen Realme X2 gegen Redmi Note 8 Pro-Kameras

Das Redmi K30 verfügt über einen Sony IMX686-Sensor mit 64 Megapixeln als Hauptrückfahrkamera mit 1: 1,89 Blende. Es wird von einem 2-Megapixel-Makroobjektiv, einem 2-Megapixel-Tiefensensor und einem 8-Megapixel-Weitwinkel-Snapper mit 120-Grad-Sichtfeld begleitet. Auf der Vorderseite befindet sich der 20-Megapixel-Selfie-Snapper, der von einem 2-Megapixel-Selfie-Snapper unterstützt wird.

In Bezug auf die Kamera-Hardware des Realme X2 ist auch ein 64-Megapixel-Haupt-Snapper mit einer Blende von 1: 1,8 enthalten. Unterstützt wird es von einem 8-Megapixel-Ultraweitwinkel-Shooter, einem 2-Megapixel-Tiefensensor und einem speziellen 2-Megapixel-Makro-Snapper. Auf der Vorderseite befindet sich ein 32-Megapixel-Selfie-Snapper.

Der Redmi Note 8 Pro ist außerdem mit einer 64-Megapixel-Hauptkamera mit einem 1: 1,89-Objektiv sowie einem 8-Megapixel-Ultra-Weitwinkel-Shooter ausgestattet 2-Megapixel-Tiefenkamera und ein 2-Megapixel-Makroobjektiv. Es gibt eine 20-Megapixel-Kamera mit einer Blende von 1: 2,0 auf der Vorderseite für Selfies und Videoanrufe.

About AndroidWeltEditor

Check Also

Apple could be working on its own search engine to replace Google

It seems that Apple has already started to think of alternatives to replace Google as …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *