Home / Android Nachrichten / Ring Smart Spotlight vs. Smart Floodlight: Was sollten Sie kaufen?

Ring Smart Spotlight vs. Smart Floodlight: Was sollten Sie kaufen?

Der Ring Smart Spotlight ist wie der Name schon sagt ein Spotlight. Speziell ein bewegungsaktivierter Strahler, der für Garagen, Schuppen, über Türen und anderen kleinen Winkeln entwickelt wurde, die etwas Licht benötigen. Die Installation ist schnell und einfach, da keine Kabel erforderlich sind. Dies bedeutet auch, dass Sie sie an jedem beliebigen Ort installieren können, an dem Bewegungen erkannt werden können.

40 USD bei Amazon

Vorteile

  • Schnelle und einfache Installation
  • Klein und kompakt

Der Ring Smart Floodlight ist ein Zweilichtscheinwerfer, mit dem Sie Ihre Auffahrt oder Ihren Garten perfekt beleuchten können. Es kann 2000 Lumen auf jeden Bereich leuchten, in dem Sie es installieren möchten, und es ist bewegungsaktiviert. Es gibt eine batteriebetriebene Option, die 600 Lumen leuchten lässt, aber Sie werden wahrscheinlich die kabelgebundene Version für das hellere Licht wünschen.

70 US-Dollar bei Amazon

Vorteile

  • Helle Lichter
  • Einstellbare Bewegungserkennung

Nachteile

  • Verbindung mit einer Anschlussdose erforderlich

Sowohl der Ring Smart Spotlight als auch der Smart Floodlight führen die gleiche Aktion aus – erkennen jede Bewegung und aktiviere ihre Lichter. Mit einem zusätzlichen Zubehör können sie Sie gleichzeitig alarmieren. Der Unterschied liegt in der Helligkeit der Lichter, und hier unterscheidet sich ihr Zweck.

Lassen Sie uns das Licht erstrahlen.

Der Name der Produkte fasst ziemlich genau zusammen, was sie tun werden. Das Smart Floodlight verfügt über zwei Lichter, mit denen Sie größere Bereiche wie den Hinterhof, die Auffahrt oder sogar die Straße heller beleuchten können. Der Smart Spotlight ist eine kleinere Leuchte, die sich ideal für die Installation über einer Tür, einem Seitenweg entlang Ihres Hauses oder sogar in einem Schuppen oder einer Garage eignet. Das kabelgebundene Smart Floodlight leuchtet mit 2000 Lumen. Es gibt eine billigere, batteriebetriebene Version, die 600 Lumen ausstrahlt und dadurch vielseitiger einsetzbar ist, da Sie dort, wo Sie sie installieren, etwas flexibler sein können. Wahrscheinlich möchten Sie sich jedoch für die kabelgebundene Option für einen Sicherheitsscheinwerfer entscheiden.

Der Smart Spotlight leuchtet mit 400 Lumen. Es ist kleiner und die Tatsache, dass es batteriebetrieben ist, bedeutet, dass Sie flexibler sein können, wo Sie es installieren. Vielleicht haben sogar ein paar von ihnen in Ihrem Haus verstreut. Sowohl das Smart Spotlight als auch das Smart Floodlight sind bewegungsaktiviert. Wenn Sie jedoch benachrichtigt werden möchten, sobald sie aktiviert werden, müssen Sie die Ring Bridge kaufen, die 50 US-Dollar kostet.

Die Bridge ist ein Hub, der eine Verbindung zu den Smart Lights herstellt Mit intelligenten Steuerelementen können Sie die Bewegungserkennungszonen anpassen, Benachrichtigungen erhalten, wenn die Lichter aktiviert werden, und Ring-Produkte können miteinander verbunden werden. Alle Ring Smart-Beleuchtungsprodukte benötigen die Bridge, um Benachrichtigungen empfangen und eine Verbindung zu anderen Leuchten herstellen zu können, sodass Sie ein vernetztes Sicherheitssystem für Ihr Zuhause erhalten. Sie installieren es in Innenräumen und es wird von einem Micro-USB-Kabel mit Strom versorgt. Wenn Sie vorhaben, einige Ring-Produkte zu kaufen oder bereits zu besitzen, empfiehlt sich der Kauf der Bridge.

Auf diese Weise können die verschiedenen Lampen und Kameras miteinander kommunizieren und das beste Sicherheitssystem für Ihr Zuhause erstellen. Wenn beispielsweise eines Ihrer Lichter außerhalb Ihres Zuhauses aktiviert wird, können Sie eine Ihrer Kameras automatisch aktivieren lassen, um zu sehen, was los ist, und dann einen Alarm auslösen, wenn es sich um einen unerwünschten Gast handelt. Sie benötigen nur eine Bridge pro Haushalt.

In Bezug auf die Batterielebensdauer des Smart Spotlight hat Ring auf seiner Website angegeben, dass sie ein Jahr dauert. Dies hängt jedoch davon ab, wie oft das Licht im Laufe des Tages aktiviert wird. In den meisten Fällen wird die Batterie kein Jahr lang leer sein, sodass Sie sie möglicherweise häufig austauschen müssen. Gleiches gilt für das batteriebetriebene Smart Floodlight.

Smart Spotlight Smart Floodlight
Bewegungserkennung Ja Ja
Batteriebetrieben Ja Nein ( Batterieoption erhältlich)
Batterielebensdauer Bis zu 1 Jahr Bis zu 1 Jahr mit Batterieoption
Kamera Nein Nein
Lumen 400 2000

Also, welche solltest du kaufen?

Es hängt wirklich davon ab, wonach du suchst. Wenn Sie nach Lichtern suchen, die Ihren Garten erhellen, sollten Sie sich für das Smart Floodlight entscheiden. Für kleinere Bereiche ist der Smart Spotlight die beste Wahl. Besser noch, zusammen mit der Ringbrücke können Sie beide Lampen kaufen und sie zusammenarbeiten lassen. Ein Licht kann das andere aktivieren. Wenn Sie bereits eines der Ring-Produkte besitzen, können Sie eines davon erwerben, um Ihr Sicherheitssystem zu erweitern.

Smart Lights


Ring Smart Spotlight

Beleuchten Sie diese kleinen Räume außerhalb Ihres Hauses.

Eine kleine und kompakte Einheit, die Ihre Haustür, Ihre Terrasse, Ihren Schuppen und vieles mehr in Szene setzt. Batteriebetrieben bedeutet, dass Sie nicht darauf beschränkt sind, wo Sie es installieren können. Der einzige Nachteil ist, dass Sie die Batterie öfter austauschen können, als Sie möchten.

Helle Lichter


Ring Smart Floodlight

Beleuchten Sie Ihre Auffahrt oder Ihren Garten.

Ein Scheinwerfer einer vertrauenswürdigen Marke. Perfekt, um Ihr bestehendes Sicherheitssystem zu erweitern oder um nur einen vertrauenswürdigen Markennamen zu verwenden. Die hellen Lichter sind perfekt für die Beleuchtung Ihres Hinterhofs. Sie haben zusätzliche Kosten, wenn Sie es mit der Ring-App oder anderen Ring-Produkten verbinden möchten.

Dieser Beitrag enthält möglicherweise Affiliate-Links. Weitere Informationen finden Sie in unserer Offenlegungsrichtlinie.

About AndroidWeltEditor

Check Also

Fitbit Versa 3 vs. Fitbit Versa: Should you upgrade?

Many leaps and bounds Fitbit Versa 3 A classic for a reason Fitbit Versa It’s …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *