Home / Mobile Technologie / Samsung Galaxy A10e jetzt bei AT & T erhältlich; Das Telefon kostet 1 US-Dollar pro Monat, wenn eine neue Leitung hinzugefügt wird

Samsung Galaxy A10e jetzt bei AT & T erhältlich; Das Telefon kostet 1 US-Dollar pro Monat, wenn eine neue Leitung hinzugefügt wird

Im vergangenen Monat gab Samsung bekannt, dass drei seiner brandaktuellen Galaxy A-Midranger in die USA kommen werden. Der erste der drei, das Galaxy A50, ist bei Verizon und Sprint erhältlich. Damit bleiben das Galaxy A20 und das Galaxy A10e übrig. Letzteres ist ab sofort bei AT & T (über Android Police) erhältlich. Dieses Telefon verfügt über ein gekerbtes 5,83-Zoll-Display mit einer Auflösung von 720 x 1560 und einem Seitenverhältnis von 19,5: 9. Samsungs eigener Exynos 7884 SoC ist unter der Haube, zusammen mit 2 GB Speicher und 32 GB erweiterbarem Speicher. Wer zusätzlichen Speicher benötigt, kann den 512-GB-microSD-Steckplatz nutzen. Auf der Rückseite des Telefons befindet sich eine 8-Megapixel-Kamera und auf der Vorderseite ein 5-Megapixel-Selfie-Snapper. Ein 3000-mAh-Akku hält die Lichter an und Android 9 Pie ist vorinstalliert.
AT & T verkauft das Telefon für 209,99 USD, oder AT & T-Abonnenten können 30 monatliche Zahlungen von 7 USD leisten. Wer häufig upgraden möchte, kann das Mobilteil mit dem neuen Next-Up-Plan von AT & T erwerben. Unter den Bedingungen von Next Up zahlt der Kunde 7 USD pro Monat plus 5 USD pro Monat. Nachdem 50% des Verkaufspreises des Telefons ausgezahlt wurden (ohne die 5 US-Dollar), kann das Gerät gegen ein neues Modell eingetauscht werden. AT & T hat auch ein anderes Angebot für eine begrenzte Zeit zur Verfügung. Mit der Hinzufügung einer neuen Linie wird AT & T über einen Zeitraum von 30 Monaten 180 USD an Rechnungsguthaben (6 USD pro Monat) ausgeben und den Preis auf nur 1 USD pro Monat senken. Das Mobilteil ist in der Farbe Charcoal Black erhältlich.

Zwei weitere Samsung Galaxy A-Modelle wurden von der Wi-Fi Alliance zertifiziert.

Nach dem Start der Galaxy A-Reihe im März startete sie heiß. In den ersten 70 Tagen hat Samsung über 5 Millionen Einheiten verkauft und einen Umsatz von mehr als 1 Milliarde US-Dollar erzielt. Die Telefone dieser Serie verfügen über funktionsfähige Kameras und sind größer als übliche Batterien. Dies lässt sich an den technischen Daten des Galaxy A10e der Einstiegsklasse nicht erkennen. Schauen wir uns jedoch das Galaxy A50 an, das bei Verizon und Sprint erhältlich ist. Das Telefon verfügt über ein 6,4 Zoll großes und dünnes Super-AMOLED-Display mit einer Auflösung von 1080 x 2340 und einem Seitenverhältnis von 19,5: 9. Der Exynos 9610 SoC versorgt das Mobilteil mit Strom, das 4 GB Speicher und 128 GB Speicher umfasst.
 AT & T verkauft jetzt das Samsung Galaxy A10e

AT & T verkauft jetzt das Samsung Galaxy A10e

Das Triple-Camera-Setup auf der Rückseite Enthält eine 25-Megapixel-Primärkamera mit einer Blende von 1: 1,7, eine 8-Megapixel-Ultra-Wide-Kamera und einen 5-Megapixel-Tiefensensor. Vorne befindet sich ein 25MP Selfie Snapper und ein 4000mAh Akku. Der Preis für dieses Modell liegt bei 349,99 US-Dollar, obwohl neue und bestehende Verizon-Kunden, die eine neue Leitung hinzufügen, das Galaxy A50 für 24 monatliche Zahlungen von 10 US-Dollar abholen können, nachdem eine Rechnungsgutschrift angewendet wurde. Bei Sprint kostet das Telefon nach dem 18-monatigen Flex-Lease-Plan des Mobilfunkanbieters 10 US-Dollar pro Monat.

MySmartPrice gibt an, dass die Wi-Fi Alliance scheinbar zwei neue Galaxy A-Geräte zertifiziert hat, das SM-A561F und das SM-A561F. A562N. Wie das Galaxy A10 / Galaxy A10e und das Galaxy A20 / Galaxy A20e könnte dies eine weitere "e" -Variante eines vorhandenen Galaxy A-Modells oder etwas völlig Neues sein. Erst neulich hat ein Benchmark des Galaxy A90 (SM-A908N) ergeben, dass das Telefon 6 GB Speicher hat, höchstwahrscheinlich gepaart mit 128 GB Speicher. Ein 4500-mAh-Akku könnte dieses Mobilteil mit Unterstützung für 45-W-Schnellladevorgänge mit Strom versorgen. Die Snapdragon 855 Mobile Platform wird das Galaxy A90 steuern. Das Dreifachkamera-Setup des letzteren könnte einen 48-MP-Primärsensor, eine 8-MP-Weitwinkelkamera und einen 5-MP-Tiefensensor umfassen.

About AndroidWeltEditor

Check Also

OPPO Band could go global soon, hints EEC certification

OPPO launched its fitness tracker, the OPPO Band in China more than six months ago. …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *