Home / Mobile Technologie / Samsung Galaxy M40 geht in Indien in den Verkauf

Samsung Galaxy M40 geht in Indien in den Verkauf

Update – Samsung Galaxy M40 ist eines der preisgünstigsten Samsung-Smartphones auf dem Markt. Es ist auch das erste Galaxy-Smartphone, das mit der Qualcomm Snapdragon Mobile Platform ausgestattet ist. Es wurde zum ersten Mal am 18. Juni über Amazon.in und den Samsung-Onlineshop verfügbar gemacht. In weniger als einer Woche stellte das Unternehmen das Gerät im offenen Verkauf zur Verfügung. Es konkurriert mit dem Motorola One Vision und den kommenden Vivo Z1 Pro-Smartphones. Es ist in den Farben Midnight Blue und Seawater Blue erhältlich. Wie bereits erwähnt, verfügt das Samsung Galaxy M40 über 6 GB RAM und 128 GB internen Speicher und kostet 19.990 Rupien.

Frühere Version (11. Juni 2019) – Vor einigen Monaten stellte Samsung das brandneue Galaxy vor M-Serie für Smartphone-Käufer, die lieber online einkaufen. In nur wenigen Monaten hat das Unternehmen bereits über 2 Millionen Galaxy M-Smartphones verkauft. Mit dem Fokus auf Budget-Smartphones will das Unternehmen 2019 auch seinen Online-Smartphone-Umsatz verdoppeln. Die neueste Erweiterung der bereits beliebten Galaxy M-Serie ist das brandneue Galaxy M40. Es wurde offiziell auf einer Veranstaltung vorgestellt, die heute in Neu-Delhi, Indien, stattfand. Das Galaxy M40 bietet die Premium-Funktionen zu einem aggressiven Preis.

Apropos Design: Das Galaxy M40 verfügt über ein Gehäuse aus glänzendem Polycarbonat mit gehärteten Kanten und verlaufendem Finish. Auf der Vorderseite des Geräts befindet sich ein 6,3-Zoll-Infinity-O-Display mit Full HD + -Auflösung (2340 x 1080 Pixel) und einem Seitenverhältnis von 19,5: 9. Das Display dieses Geräts bietet ein Bildschirm-zu-Körper-Verhältnis von über 91% und ist mit Corning Gorilla Glass 3-Schutz ausgestattet. Darüber hinaus verfügt es über eine On-Screen-Soundtechnologie, die das Display in einen Lautsprecher verwandelt. Im Gegensatz zum Galaxy S10e befindet sich der Kameraausschnitt des Galaxy M40 in der oberen linken Ecke.

Unter der Motorhaube wird das Gerät von der 11-nm-Mobilplattform Qualcomm Snapdragon 675 mit Kryo 460-CPU und Adreno 612-GPU angetrieben. Das Galaxy M40 wird mit 6 GB LPDDR4X-RAM und 128 GB internem Speicher geliefert. Die Benutzer können den Speicher auch über den MicroSD-Kartensteckplatz erweitern. Das Galaxy M40 ist mit einer Dreifachkamera auf der Rückseite ausgestattet und verfügt über einen 32-Megapixel-Primärsensor mit 1: 1,7-Blende, einen 8-Megapixel-Ultraweitwinkelsensor mit 1: 2,2-Blende und einen 5-Megapixel-Tiefensensor mit 1: 2,2-Blende.

Die In-Display-Kamera auf der Vorderseite enthält einen 16MP-Sensor mit 1: 2,0-Blende. Es ist mit einem 3.500-mAh-Akku ausgestattet und unterstützt ein adaptives Schnellladen mit 15 W. Das Galaxy M40 verzichtet jedoch auf die 3,5-mm-Audiobuchse, die sogar bei seinem Flaggschiff der Galaxy S10-Serie vorhanden ist. Es läuft auf Android 9.0 Pie out of the box mit dem neuesten One UI Skin. Die One-Benutzeroberfläche bietet einen systemweiten Dunkelmodus, ohne auf Android Q warten zu müssen. Außerdem ist sie mit der Wideline L1-Zertifizierung für das Streamen von HD-Inhalten auf Netflix und Amazon Prime Video ausgestattet.

Auf der Rückseite und auch auf der Rückseite befindet sich ein Fingerabdruckscanner unterstützt die Gesichtsentriegelung. Das Samsung Galaxy M40 ist in den Farben Midnight Blue und Seawater Blue erhältlich. Was die Preise angeht, kostet das Galaxy M40 für die Speichervariante mit 6 GB und 128 GB nur 19.990 Rupien. Es ist ab dem 18. Juni exklusiv im Online-Shop von Amazon India und Samsung erhältlich. Bleiben Sie auf dem Laufenden für weitere Details!

About AndroidWeltEditor

Check Also

Microsoft Surface Duo price slashed to $1,199

Microsoft announced the Surface Duo dual display device in October last year. However, it was …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *