Home / Mobile Technologie / Samsung Galaxy Note 10, Galaxy Note 10+ Preis in Indien enthüllt, Verkaufsstart 23. August

Samsung Galaxy Note 10, Galaxy Note 10+ Preis in Indien enthüllt, Verkaufsstart 23. August

Samsung Galaxy Note 10 und Galaxy Note 10+ wurden am Mittwoch bei einer Veranstaltung in New York vorgestellt. Ersteres ist das bislang kompakteste Galaxy Note-Smartphone von Samsung, während letzteres über das größte Display eines Galaxy Note-Modells verfügt. Das Galaxy Note 10+ ist in beiden Varianten mit 12 GB RAM ausgestattet. Das Galaxy Note 10 Duo verfügt auch über einen brandneuen S-Stift, und insbesondere verzichten beide auch auf die 3,5-mm-Kopfhörerbuchse. Ein weiteres wichtiges Highlight ist das Vorhandensein eines mittig ausgerichteten Locherdisplays. Obwohl 5G-Modelle der Smartphones angekündigt wurden, wird Indien nur die 4G-LTE-Varianten erhalten. Während Samsung die US-Preise für neue Smartphones am Rande des New Yorker Startereignisses bekannt gab, können Sie in Indien die Preise für Galaxy Note 10 und Galaxy Note 10+ nachlesen.

Samsung Galaxy Note 10, Galaxy Note 10+ in Indien

Der Preis für das Samsung Galaxy Note 10 in Indien liegt bei Rs. 69.999 für die einzige 8 GB RAM + 256 GB Speichervariante. Es wurde in den Farbvarianten Aura Black, Aura Glow und Aura White auf den Markt gebracht – und wir können davon ausgehen, dass diese auch nach Indien gelangen.

Für das größere Modell startet der Preis für das Samsung Galaxy Note 10+ in Indien von Rs. 79.999 für die Basisvariante mit 12 GB RAM und 256 GB Onboard-Speicher. Das Unternehmen hat den Preis für das Modell mit 12 GB + 512 GB noch nicht bekannt gegeben. Samsung brachte das Galaxy Note 10+ in denselben Farboptionen auf den Markt wie das Galaxy Note 10.

Telefon Preis
Samsung Galaxy Note 10 (8 GB + 256 GB) Rs. 69.999
Samsung Galaxy Note 10+ (12 GB + 256 GB) Rs. 79.999
Samsung Galaxy Note 10+ (12 GB + 512 GB) Nicht angekündigt

Laut Samsung werden das Galaxy Note 10 und das Galaxy Note 10+ ab dem 23. August in Indien in den Handel kommen Jetzt geöffnet und läuft bis zum 22. August. Die Verbraucher können das Telefon über ausgewählte Einzelhandelsgeschäfte sowie über Online-Einzelhändler wie Amazon, Flipkart, Paytm Mall, Samsung Online Store und Tata Cliq im Voraus buchen.

In Bezug auf die Vorverkaufsangebote erhalten die Verbraucher einen Cashback von Rs. 6.000 bei Verwendung von Kredit- oder Debitkarten der HDFC Bank in Einzelhandelsgeschäften und im Samsung Online Store. Das gleiche Cashback ist bei Verwendung von ICICI Bank-Kredit- oder Debitkarten bei Amazon, Flipkart, Paytm Mall und Tata Cliq möglich.

Samsung Galaxy Note 10 gegenüber Galaxy S10 + gegenüber Galaxy Note 9: Was ist neu und anders? 10, Galaxy Note 10+ Käufer sind auch berechtigt, die Galaxy Watch Active bei Rs zu kaufen. 9.999, unter seinem vorhandenen Einzelhandelspreis von Rs. 19.990.

Samsung Galaxy Note 10, Galaxy Note 10+ – Spezifikationen

Samsung Galaxy Note 10 und Galaxy Note 10+ haben die meisten Spezifikationen gemeinsam, unterscheiden sich jedoch in Bezug auf Bildschirmgröße, RAM, Speicher, Einstellungen der Rückfahrkamera und Akkukapazität. Beginnen wir mit den Spezifikationen des kleineren Modells Samsung Galaxy Note 10.

Erste Eindrücke von Samsung Galaxy Note 10 und Galaxy Note 10+

Auf der Dual-SIM-Karte (Nano) Samsung Galaxy Note 10 wird Android 9.0 ausgeführt Pie mit der One UI des Unternehmens an der Spitze. Es kommt mit 8 GB RAM und 256 GB integriertem Speicher, der nicht über den microSD-Kartensteckplatz erweiterbar ist. Es verfügt über ein 6,3-Zoll-Full-HD + -Display (1080 x 2280 Pixel) mit Infinity-O und einem Dynamic AMOLED-Panel, das HDR10 + und dynamisches Tone Mapping unterstützt. Das Telefon wird mit dem Octa-Core-SoC Exynos 9825 betrieben, der wenige Stunden vor dem Galaxy Note 10-Startereignis angekündigt wurde.

Das Galaxy Note 10 verfügt über eine dreifache Rückfahrkamera mit einem 12-Megapixel-Weitwinkel-Primärsensor (77 Grad), der eine variable Blende von 1: 1,5 bis 2,4 sowie eine optische Bildstabilisierung aufweist ( OIS). Das Setup verfügt außerdem über einen 16-Megapixel-Sensor mit einem Ultraweitwinkelobjektiv (123 Grad) und einer Blende von 1: 2,2. Schließlich trägt es einen 12-Megapixel-Sensor mit einem Teleobjektiv (45 Grad), einer Blende von 1: 2,1 und OIS.

Auf der Vorderseite befindet sich der Locher in der Mitte des oberen Teils des Displays Das Samsung Galaxy Note 10 verfügt über einen 10-Megapixel-Sensor mit Autofokus, einer Blende von 1: 2,2 und einem 80-Grad-Sichtfeld. Zu den Konnektivitätsoptionen gehören 4G (LTE Kat. 20), Wi-Fi 802.11ax, Bluetooth 5.0, NFC, MST, GPS / A-GPS und ein USB-Typ-C-Anschluss.

 Samsung Galaxy Note 10 Back Gadgets 360 Samsung

Samsung Galaxy Note 10 (links) und Galaxy Note 10+ (rechts) bieten drei- und vierfache Kameraeinstellungen an der Rückseite

Das Samsung Galaxy Note 10 verfügt über einen Beschleunigungsmesser und Umgebungslicht Sensor, Barometer, Gyroskop, Magnetometer, Näherungssensor, RBG-Lichtsensor und ein eingebauter Ultraschall-Fingerabdrucksensor. Es wird mit einem 3.500-mAh-Akku betrieben und mit einem 25-W-Ladegerät in der Verpackung geliefert. Es misst 151 x 71,8 x 7,9 mm und wiegt 168 Gramm. Der brandneue S Pen verfügt über einen 6-Achsen-Sensor mit einem Gyroskop und einem Beschleunigungssensor.

In Bezug auf die Unterschiede bietet das Samsung Galaxy Note 10+ ein 6,8-Zoll-QHD + (1440 x 3040 Pixel) Infinity -O Anzeige mit demselben Paneltyp. Es verfügt über 12 GB RAM und zwei Speicheroptionen – 256 GB und 512 GB – die beide über eine microSD-Karte (bis zu 1 TB) erweiterbar sind.

In Bezug auf Kameras verfügt das Galaxy Note 10+ über nahezu das gleiche Setup – mit mit Ausnahme einer DepthVision-Kamera (mit einer VGA- oder 0,3-Megapixel-Auflösung) zusätzlich unterhalb des Blitzmoduls platziert. Es verfügt über einen größeren Akku mit 4.300 mAh und unterstützt ein schnelles Laden mit bis zu 45 W. Es misst 162,3 x 77,2 x 7,9 mm und wiegt 196 Gramm.

Partner-Links können automatisch generiert werden – Einzelheiten finden Sie in unserer Ethikerklärung.

<! –

->

.

About AndroidWeltEditor

Check Also

We could get new Apple products next Tuesday according to AppleCare memo

Well, there are still a couple of weeks left in 2020, and it seems that …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *