Home / Mobile Technologie / Samsung hat bei der Einführung der Galaxy Note 10-Serie zweimal denselben Fehler gemacht

Samsung hat bei der Einführung der Galaxy Note 10-Serie zweimal denselben Fehler gemacht

Und um die Sache noch schlimmer zu machen, weist SamMobile darauf hin, dass dieser Fehler auch auf Sammys Website wiederholt wurde. In der Originalkopie auf der Website wurde "Hochglanz-Edelstahl" erwähnt, der in "Hochglanz-Metall" geändert wurde. Und in einer neuen Version des Einführungsvideos, das heute auf dem Samsung YouTube-Kanal veröffentlicht wurde, wurde die Linie über Edelstahl und Glas vollständig entfernt, obwohl das Video nicht geändert wurde. Die Realität könnte für Besitzer des Samsung Galaxy Note 10 und Galaxy Note 10+ besser sein, da Aluminium weniger leicht zerkratzt als Edelstahl.

Samsung hat diese Arbeit in zahlreichen anderen Bereichen der Galaxy Note 10-Reihe bearbeitet

Dies ist nicht die einzige Bearbeitung, die Samsung diese Woche vorgenommen hat. Wie wir Ihnen gestern sagten, hat Samsung nach dem Entfernen der 3,5-mm-Kopfhörerbuchse vom Galaxy Note 10 und Galaxy Note 10+ alle Marketingmaterialien aus seinen sozialen Medien gelöscht, die als ein Schuss auf das Apple iPhone angesehen werden könnten. Natürlich hat Samsung eine reiche und farbenfrohe Geschichte hinter dem iPhone und seinen Fans. Wer könnte zum Beispiel den Werbespot vergessen, den Samsung 2011 für das Galaxy S II veröffentlicht hat, in dem Schauspieler iPhone-Fans porträtieren, die auf das iPhone 4 warten? Diese Anzeige hatte ein paar bemerkenswerte Zeilen. Eine Person, die darauf wartet, das Telefon zu kaufen, sagt: "Wenn es gleich aussieht, woher wissen die Leute, dass ich ein Upgrade durchgeführt habe?" Und wenn ein lockerer Typ seinem Kumpel sagt: "Ich könnte niemals ein Samsung bekommen. Ich bin zu kreativ", schlägt sein Kumpel ihn nieder, indem er antwortet: "Alter, du bist ein Barista."

Samsung hat auch die gesamte Ingenious-Serie von Anzeigen gelöscht, in denen ein Schauspieler einen Apple verspottete Genie, das versucht, Kunden im Apple Store auf dem iPhone X zu verkaufen. In einer solchen Anzeige geht ein Mann in den Laden und fragt, ob er seine Kopfhörer auf diesem bestimmten iPhone-Modell noch verwenden kann, und wird mit dem Konzept der Verwendung eines Dongles vertraut gemacht. Apple hatte die 3,5-mm-Kopfhörerbuchse bereits auf seine Handys gelegt, und diese Werbung war für Samsung eine Möglichkeit, sich über Apple zu lustig zu machen. Immerhin hatte Samsung die Buchse des Samsung Galaxy S9 beibehalten und sie bis jetzt beim Galaxy Note 10 und Galaxy Note 10+ nicht entfernt.
Wir müssen uns fragen, wie Samsung in einem Video, das fast 3 Millionen Mal angesehen wurde, einen Fehler bei den für den Rahmen der Galaxy Note 10-Reihe verwendeten Materialien machen konnte. Und dann, um den Fehler auf seiner eigenen Website zu wiederholen, bedeutet, dass einige Mitarbeiter in der Marketingabteilung des Unternehmens in den nächsten Tagen nicht gut schlafen werden. Jetzt könnte es möglich sein, dass die Note 10-Mobilteile zu einem bestimmten Zeitpunkt in der Entwicklung Edelstahl verwendeten. Immerhin ist dies das Material, das Apple für die Rahmen des iPhone X, iPhone XS und iPhone XS Max verwendet (das iPhone XR verwendet Aluminium). Aber irgendjemand ist ausgerutscht, und obwohl es wahrscheinlich kein Schaden, kein Foul sein wird, mag es kein Unternehmen, dumm auszusehen, nachdem es eine Telefonleitung enthüllt hat, die seinen technologischen Höhepunkt für das Jahr darstellt.

About AndroidWeltEditor

Check Also

Check out the best Black Friday deals on iPads right now

The iPad lineup has always been a great holiday gift idea, and with the Black …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *