Home / Mobile Technologie / Samsung könnte in Kürze das weltweit erste 5G-Smartphone der Mittelklasse vorstellen

Samsung könnte in Kürze das weltweit erste 5G-Smartphone der Mittelklasse vorstellen

Werbebild für das Galaxy A80 mit der rotierenden Dreifachkamera in Aktion

Nach ein paar eher glanzlosen Jahren hat Samsung es geschafft, seiner Smartphone-Mittelklasse neues Leben einzuhauchen und sie nicht nur umzubenennen und zu erweitern. Das Galaxy A80 ist, wie der Name schon sagt, das technologisch fortschrittlichste Nicht-Flaggschiff des Unternehmens und kommt der Verwirklichung des bezelllosen Traums mit einem " "New Infinity Display" im Schlepptau und eine sich drehende Kamera, die als Haupt- und Selbstporträt des Mobilteils fungiert. Während ursprünglich erwartet wurde, dass der A80 einen anderen Namen trägt, stellt sich heraus, dass das Galaxy A90 etwas völlig anderes ist.

Zumindest veranlassen uns dies die Leute im GalaxyClub heute zu glauben, basierend auf Insiderinformationen von Tests Wird derzeit in Korea aufgeführt.

Ein Mid-Ranger mit 5G-Konnektivität?

Anscheinend stimmt es – Samsung arbeitet an der Zertifizierung eines Geräts mit der Modellnummer SM-A908N für den Einsatz in 5G-Hochgeschwindigkeitsnetzen im Die Heimat des Technologieriesen, wie wir sprechen. Dies wird möglicherweise unter dem Namen Galaxy A90 veröffentlicht oder nicht, und es wird möglicherweise Tageslicht außerhalb Koreas angezeigt oder nicht. Aber es ist mit ziemlicher Sicherheit in Vorbereitung, und es hat sehr gute Chancen, als erstes 5G-fähiges Mittelklasse-Telefon der Welt auf den Markt zu kommen.
 Das Galaxy S10 5G ist alles aber erschwinglich

Das Galaxy S10 5G ist alles andere als erschwinglich

Derzeit wird nur ein Samsung-Gerät in Korea, den USA und anderen Märkten mit 5G-Unterstützung verkauft Abgesehen von berechtigten Inzahlungnahmen und monatlichen Ratenplänen ist das Galaxy S10 5G recht teuer (wie es sein sollte). Es bleibt zu hoffen, dass sich das Galaxy A90 in eine deutlich günstigere Preisklasse drängt und den Spuren eines A80 folgt, der auf dem alten Kontinent rund 650 Euro einbringt.
Natürlich, wenn das Galaxy A90 bei 700 US-Dollar landesweit auf den Markt kommt Preis-Leistungs-Verhältnis (oder sogar noch höher): Der Wettbewerb mit dem LG V50 ThinQ 5G ist möglicherweise nicht so einfach, ganz zu schweigen von den verschiedenen 4G-High-End-Herstellern, die heute in den USA erhältlich sind. Gleichzeitig ist Samsung wahrscheinlich nicht das einzige Unternehmen, das an einem 5G-fähigen "Value-Flaggschiff" arbeitet. Es wird also auf jeden Fall interessant sein, wie sich dieses junge Marktsegment im nächsten Jahr entwickelt.

Zwei Kamerasensoren und viele Fragezeichen

Leider bedeckt eine dicke Wolke der Geheimhaltung das Galaxy A90 in Bezug auf andere Spezifikationen. Wir wissen nur, dass eine primäre Kamera mit 32 Megapixeln durch einen sekundären 8MP-Bildsensor verbunden werden soll. Das klingt sehr nach dem nach hinten gerichteten Shooter-Arrangement des Galaxy A70, zu dem auch ein drittes 5MP-Objektiv gehört. Der A80 ist mit einer 48 + 8MP-Kamera sowie einem ToF-Sensor (Time-of-Flight) ausgestattet, der einige 3D-Tiefenerkennungs-Tricks ausführen kann.
 Das Galaxy A70 verfügt über ein weitaus konventionelleres Dreifachkamerasystem als das A80.

Das Galaxy A70 verfügt über ein weitaus konventionelleres Dreifachkamerasystem als das A80.

Es ist nicht klar, ob das A90 dieses ToF-Objektiv ausleihen wird von der A80 oder auch wenn ein anderer motorisierter Aufstellmechanismus in Arbeit ist. Das Galaxy A90 hat aber etwas mehr zu bieten als das A80, sonst macht der Name wenig Sinn. Ein schnellerer Prozessor scheint eine gute Vermutung zu sein, auch wenn das Snapdragon 730 im Mittelfeld bereits ein Kracher ist.

Samsung plant zwar möglicherweise eine Verbesserung der technischen Daten und des Designs des Galaxy A80, wir hoffen jedoch, dass eine anständige Ausgewogenheit erzielt wird zwischen Erschwinglichkeit und roher Macht. Wer weiß, vielleicht sind billigere Geräte genau das, was die 5G-Revolution wirklich braucht, um zu starten. Nun, das und natürlich schnellere Netzwerk-Rollouts.

About AndroidWeltEditor

Check Also

Motorola Kiev a.k.a. Moto G 5G to come with a Snapdragon 750G processor

The Moto G 5G is a new smartphone from Motorola set to launch soon. Specs …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *