Home / Mobile Technologie / Samsung konzentriert sich angesichts steigender Unsicherheiten auf seinen Kern

Samsung konzentriert sich angesichts steigender Unsicherheiten auf seinen Kern

Manchmal in der Geschäftswelt ist die beste Verteidigung eine gute Beleidigung, und es scheint, als wollte Lee Jae-yong, stellvertretender Vorsitzender von Samsung Electronics, diese Botschaft mit einer Handvoll Schlüsselfiguren des südkoreanischen Technologieriesen teilen, um sich abzuwehren Wachsende Herausforderungen für das Geschäft.

Lee traf sich am Wochenende mit fünf Leitern der Hauptabteilungen von Samsung, um die Geschäftsstrategie in einem schwachen Markt für Speicherchips und die Verschärfung des Handelskonflikts zwischen den USA und China zu erörtern, berichtete die Nachrichtenagentur Yonhap am Montag

Der De-facto-Marktführer des weltweit größten Herstellers von Speicherchips und Mobiltelefonen versprach, Innovationen in Schlüsseltechnologien voranzutreiben und neue Wachstumsmotoren zu fördern, um eine führende Position in der sich schnell verändernden Technologieindustrie zu behaupten.

"Das sollten wir nicht "Lee wurde während des Treffens mit hochrangigen Beamten an einer Produktionslinie in Hwaseong, südlich von Seoul, am Samstag zitiert. "Samsung sollte sich in einem sich schnell ändernden Umfeld auf die Sicherung grundlegender Technologien für langfristige Unternehmen konzentrieren."

Das Treffen fand statt, als Samsung den Gegenwind aus dem Abschwung des Speicherchip- und Display-Geschäfts in Verbindung mit dem schleppenden globalen Smartphone-Markt sah. [19659002] Das Halbleitergeschäft, auf das über 70 Prozent des Gesamtumsatzes entfallen, war in diesem Jahr von fallenden Preisen für DRAM- und NAND-Flash-Chips gekennzeichnet. Die Display-Sparte verzeichnete im ersten Quartal einen Betriebsverlust, der zum ersten Mal seit dem ersten Quartal 2016 wieder ins Minus ging.

Lee bekräftigte, dass das Unternehmen seinen früheren Plan, 133 Billionen Won (112 Milliarden US-Dollar) in das Display zu investieren, beibehalten wird Der Non-Memory-Chip-Sektor soll bis 2030 zum weltweit führenden Industrieunternehmen werden und gilt als "Motor der vierten industriellen Revolution".

Die seltene Aussage, in der der Samsung-Erbe direkt zitiert wird, kam zu einer Zeit, als die USA die chinesische Technologie verbieten Die Ausrüstung des riesigen Huawei verkompliziert seine Geschäftsaussichten in der eng miteinander verbundenen globalen Lieferkette.

Samsung verdient mehr als die Hälfte seines Geldes in den USA und in China, wodurch das südkoreanische Technologieunternehmen anfälliger für anhaltende Handelskonflikte zwischen den beiden größten Volkswirtschaften der Welt wird .

Während einige Marktbeobachter nach dem Kampf von Huawei zuversichtlich über Samsungs Smartphone- und Netzwerkverkäufe gestimmt haben, nimmt das koreanische Unternehmen eine vorsichtige Haltung ein Die Kette ist eng mit dem chinesischen Unternehmen verwoben, einem Hauptkunden für seine Speicherchips.

Die größte Herausforderung könnte sein, wie die Unsicherheit ihre Geschäfte jederzeit treffen kann, und Samsung-Beamte dazu veranlassen, das Unternehmen mit den erforderlichen Tools auszurüsten, um potenzielle Bedrohungen zu überstehen.

"Das Treffen wurde abgehalten, um die Geschäftsstrategie an das sich verändernde globale Umfeld anzupassen und sicherzustellen, dass die massiven Investitionen unverzüglich getätigt werden", sagte Kim Ki-nam, Leiter des Samsung-Geschäftsbereichs für Gerätelösungen, der
die Weltweiter Betrieb des Halbleitergeschäfts, ohne näher darauf einzugehen.

Unterdessen steht Samsungs Führung unter dem Druck der zunehmenden strafrechtlichen Ermittlungen gegen Samsung BioLogics Co., eine Bio-Gesundheitseinheit, die des Buchhaltungsbetrugs beschuldigt wird.

Im vergangenen Monat haben Staatsanwälte zwei angeklagt Vizepräsidenten von Samsung Electronics zu Vorwürfen der Vernichtung von Beweismitteln im Zusammenhang mit Samsung BioLogics, die den 51-jährigen Lee belasten wartet auch auf die Entscheidung des Obersten Gerichtshofs zu seinem Bestechungsfall.

Bürgerinitiativen gaben an, dass das angebliche Rechnungslegungs-Fiasko bei BioLogics letztendlich die Kontrolle des Samsung-Erben über die weitläufige Gruppe verbessern sollte, indem die Beteiligung von Cheil Industries Inc. an Samsung BioLogics vorgezogen wird von seiner Fusion mit Samsung C & T Corp. im Jahr 2015.

<!

->

.

About AndroidWeltEditor

Check Also

TCL 10 5G UW comes to Verzion for under $400

TCL 10 series was announced earlier this year, and now, the TCL 10 5G UW …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *