Home / Mobile Technologie / Samsung Patent enthüllt einen radikal neuen Look, der für das Galaxy S11 verwendet werden könnte

Samsung Patent enthüllt einen radikal neuen Look, der für das Galaxy S11 verwendet werden könnte

Basierend auf einem Patent, das bei der Weltorganisation für geistiges Eigentum (über LetsGo Digital) eingereicht wurde, scheint Samsung über eine radikale Änderung des Designs seiner Smartphones nachzudenken. Das Patent, das Ende letzten Jahres eingereicht und letzte Woche veröffentlicht wurde, trägt den Titel "Elektronisches Gerät mit Vollanzeige", und Sammy machte keine Witze. Die von LetsGo Digital erstellten Abbildungen aus den Patenten und Renderings zeigen, dass der Bildschirm des Mobilteils nicht nur seitlich, sondern auch oben und unten gekrümmt ist. Dies bringt den gebogenen Bildschirm, der auf dem Galaxy S10 und dem Galaxy S10 + verwendet wird, auf eine neue Ebene. Bemerkenswert ist auch der abgerundete Formfaktor des in dem Patent dargestellten Telefons.
Gemäß dem Patent sind Telefonhersteller durch optische Sensoren und Home-Tasten begrenzt, wenn die Größe der Einfassung eines Mobilteils verringert wird. Die Technologie im Patent hilft, dieses Problem zu lösen, während der gekrümmte Bildschirm dazu beiträgt, die Griffigkeit des Telefons zu verbessern. Das Patent sieht vor, dass das Telefon mit einem eingebauten Fingerabdruckscanner ausgestattet ist. das ist heutzutage nichts besonderes. Immerhin verfügen das Samsung Galaxy S10 und das Galaxy S10 + beide über einen eingebauten Ultraschall-Fingerabdruckleser. Die nach vorne gerichteten Sensoren und Kameras sind in den Bildschirm integriert.

Wird Samsung dieses Design für das Galaxy S11 verwenden?

In letzter Zeit haben Oppo und Xiaomi beide Kameras unter dem Display demonstriert schon da. Und das bedeutet, dass das Samsung Galaxy S11, das voraussichtlich im nächsten Februar vorgestellt wird, diesen neuen Look haben könnte. Beachten Sie auch, dass die Abbildungen ein vertikal montiertes Rückfahrkameramodul enthalten. Dies ist interessant, da die neuesten Render des Galaxy Note 10 einen Wechsel vom horizontal platzierten Gehäuse des Galaxy Note 9 zu den vertikal positionierten Rückfahrkameras des kommenden Modells aufweisen. Die Render platzieren die Kameras in der Nähe der linken oberen Kante der Rückwand.
 Rendern von LetsGo Digital basierend auf der in dem Patent

gefundenen Illustration Rendern von LetsGo Digital basiert auf der Abbildung des Patents

Samsungs erster Bildschirm mit gekrümmten Kanten wurde auf dem Galaxy S6 edge und dem Galaxy S6 edge + von 2015 gefunden. Die dualen Kurven wurden jedoch eher zur Verbreitung von Informationen als zum Anbieten verwendet ein verbessertes Kinoerlebnis. Mit anderen Worten, die Erfahrung mit dem Telefon ist anders als diejenige, die Benutzer mit dem im Patent vorgesehenen Gerät haben würden. Die Telefonhersteller setzen alles daran, Bildschirme anzubieten, die eine möglichst randnahe Darstellung ermöglichen. Der Oppo Reno hat eine Haiflosse, die mit der Selfie-Kamera herausspringt, und der OnePlus 7 Pro verwendet einen Popup-Selfie-Snapper.

A Ein neues Rendering, das wir Ihnen heute Morgen für das Galaxy Note 10 gezeigt haben, zeigt, dass sich Samsung in der Tat in Richtung der Verwendung eines gekrümmten Vier-Wege-Displays bewegt, wie es im Patent erwähnt wird. Das Galaxy Note 10-Rendering verfügt über ein Infinity-O-Display (was bedeutet, dass es ein Loch für die Selfie-Kamera enthält) mit extrem dünnen Seitenrahmen und kleinen oberen und unteren Rahmen. Es braucht nicht viel Vorstellungskraft, um dieses Design in das durch das Patent angegebene Design zu verwandeln.
 Illustration aus dem Patent von Samsung

Illustration aus dem Patent von Samsung

Unternehmen wie Samsung melden dagegen jeweils eine große Anzahl von Patenten an Jahr und nicht alle von ihnen sind umgesetzt. Aber wenn Samsung dieses Design für das Galaxy S11 anbieten würde, würden Sie ihm Daumen hoch oder Daumen runter geben?

About AndroidWeltEditor

Check Also

iPhone 12 Pro Max vs Huawei Mate 40 Pro vs Samsung Galaxy Note 20 Ultra: Specs Comparison

The most powerful variant of the latest Apple lineup is the iPhone 12 Pro Max. …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *