Home / Mobile Technologie / Samsung startet globale Android 10-Updates für Note 10 und Note 10+

Samsung startet globale Android 10-Updates für Note 10 und Note 10+

Während eine sehr spezielle Version des Galaxy Note 10+ die neueste Iteration des weltweit beliebtesten mobilen Betriebssystems ausführt, waren offensichtlich alle anderen Mitglieder der neuesten S Pen-Handset-Familie von Samsung mit Android 9.0 vorinstalliert Pie vor ein paar Monaten.

Überraschenderweise ist der offizielle Rollout bereits im Gange, zumindest in Deutschland für Benutzer von Note 10 und Note 10+, die am öffentlichen Beta-Programm des Unternehmens teilgenommen haben. Alle anderen müssen abwarten, bevor sie einen Teil der Aktion erhalten, auch wenn die jüngsten Aktualisierungen für Galaxy S10, S10 + und S10e Anzeichen dafür sind, dass eine Ausweitung auf Nicht-Beta-Tester in verschiedenen europäischen und asiatischen Gebieten relativ schnell erfolgen sollte.
Übrigens war das S10-Lineup ursprünglich für einen Sprung von Januar 2020 auf Android 10 geplant, daher ist die heutige Bereitstellung nicht allzu schockierend. Vor allem nachdem Samsung neulich auch seinen ersten stabilen Android 10-Rollout für ein Mittelklasse-Duo in Indien gestartet hatte.

Wann sollen das Note 10 und das Note 10+ in den USA Android 10 erhalten? [19659004] Wir sind ehrlich zu Ihnen, wir haben absolut keine konkreten offiziellen Informationen zu den Veröffentlichungszeitplänen für Android 10 US für Samsung-Handys. Aber wir können sicherlich ein paar fundierte Vermutungen anstellen, wie schnell sich die Dinge international entwickelt haben. Für den Anfang sollte man natürlich nicht erwarten, dass die Note 10-Reihe die Galaxy S10-Familie auf der ganzen Welt übertrifft.

Genau so laufen diese Dinge, und es spielt keine Rolle, dass das Note 10+ ist neuer oder teurer als das Galaxy S10 +. Zweitens sollten Sie bedenken, dass Samsung mit US-Carriern zusammenarbeiten muss, um diese neuen Software-Optimierungen und Leistungsverbesserungen für jede einzelne S10- und Note 10-Variante zu optimieren. Natürlich gibt es auch entsperrte Modelle, die bundesweit verkauft werden und die keine Beteiligung von Mobilfunkanbietern an diesem Optimierungsprozess erfordern. Aus Gründen, die wir bisher nicht nachvollziehen konnten, brauchen diese entsperrten Versionen von Samsung-Flaggschiffen jedoch häufig länger, um wichtige Betriebssysteme zu erzielen Werbeaktionen.

Worum geht es bei Android 10?

Die Antwort auf diese Frage unterscheidet sich erheblich von Gerätehersteller zu Hersteller, da Samsung beispielsweise dazu neigt, mit seinen proprietären Skins ziemlich weit von Googles aktueller Android-Vision abzuweichen. Eine Benutzeroberfläche ersetzte TouchWiz im letzten Jahr mit nahezu allgemeiner Anerkennung, und die zweite Iteration von Samsungs neuester Benutzeroberfläche für Android-Handys behandelt die Änderungen ein wenig weniger und konzentriert sich auf "alltägliche Einfachheit".

Das Änderungsprotokoll für Android 10 wird kurz sein und alles umfassen, von neuen Gesten im Vollbildmodus (von Google ausgeliehen) über einige kleine, aber wichtige Verbesserungen im Einhandmodus bis hin zu verschiedenen Sicherheitsverbesserungen (einschließlich Biometrie) und erweiterten Tools für das digitale Wohlbefinden Batterieverbrauchsdiagramm und eine ganze Reihe überarbeiteter integrierter Apps und Tools wie Samsung Internet, Kontakte, Kalender, Erinnerung und Rechner.

In Bezug auf das allgemeine Erscheinungsbild Ihres Betriebssystems gibt es nicht viel radikale Änderungen in der Pipeline, aber Sie sollten dennoch damit rechnen, dass das Update die Messlatte bei weit über 1 GB überschreitet, mit einer Menge Verbesserungen unter der Motorhaube, die Sie mit der Zeit zweifellos zu schätzen lernen werden.

About AndroidWeltEditor

Check Also

HUAWEI Mate 40 vs iPhone 12: Specs comparison

Within 10 days of Apple’s iPhone 12 going official, HUAWEI has released its flagship Mate …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *