Home / Android Nachrichten / Sparen Sie mit Smart Lights tatsächlich Geld?

Sparen Sie mit Smart Lights tatsächlich Geld?

Beste Antwort: LED-Lampen, einschließlich intelligenter Lampen, sind viel energieeffizienter als ältere Glühlampen, aber die höheren Anschaffungskosten von intelligenten Lampen bedeuten, dass Sie für eine Weile keinen Break Even erzielen.

Upfront Kosten

Smart-Home-Marken lieben es, ihre Glühbirnen als energieeffizient anzukündigen, wodurch Sie langfristig Geld sparen. Zwar können Sie durch den Umstieg auf LED-Lampen Ihre Stromrechnung erheblich senken, doch müssen Sie die erheblich höheren Vorabkosten in Betracht ziehen, die mit der Anschaffung intelligenter Lampen verbunden sind.

Intelligente Lampen kosten Sie im Voraus mehr, aber wenn Sie kommen Mit Glühbirnen sparen Sie jedes Jahr einiges.

Bekannte Marken wie Philips Hue und LIFX können manchmal bis zu 60 US-Dollar pro Birne verlangen, abhängig von Faktoren wie Form, Größe und der Möglichkeit, unterschiedliche Farben oder Farben auszugeben einfach variierende Weißtöne. Wenn Sie sich für die Philips Hue-Route entscheiden, müssen Sie auch die Hue-Brücke berücksichtigen, die für die Verknüpfung erforderlich ist, und im Voraus weitere 50 USD hinzufügen (es sei denn, Sie entscheiden sich für eine der neuen Bluetooth-gesteuerten Birnen des Unternehmens).

Im Gegensatz dazu liegt eine normale LED-Lampe im Durchschnitt bei etwa 5 US-Dollar. Philips verkauft eine 24-er Packung seiner 800-Lumen-LED-Lampen für nur 30 US-Dollar – das ist weniger als eine einzelne Weiß- und Farbtonlampe. Selbst angesichts der kürzeren Lebensdauer der Philips Standardlampen (11.000 Stunden im Vergleich zu 25.000 Stunden bei Hue-Lampen) könnten Sie buchstäblich Hunderte von normalen LED-Lampen für den gleichen Preis kaufen, den Sie für die Ausstattung Ihres gesamten Hauses zahlen würden Hue lights.

Gleiches gilt für Glühlampen. In den gleichen 25.000 Stunden, für die eine Philips Hue- oder LIFX-Glühbirne ausgelegt ist, durchlaufen Sie etwa 25 Glühbirnen. Bei einem Preis von nur etwa einem Dollar pro Glühbirne sind sie jedoch leicht austauschbar Baumarkt und zurück als auf der Glühbirne selbst. Mach keinen Fehler; Smart Lights sind im Voraus immer die teuerste Option.

Jährliche Einsparungen

Die Einsparungen, für die Smart Home-Marken werben, sind jedoch keine Lüge. Wenn Ihr Haus mit alten Glühbirnen ausgestattet ist, können Sie durch den Umstieg auf intelligente Glühbirnen, die fast ausschließlich mit LEDs betrieben werden, das ganze Jahr über erhebliche Einsparungen bei Ihrer Stromrechnung erzielen. Glühlampen sind nicht sehr energieeffizient, und obwohl die Stromversorgungspreise je nach Standort und Jahreszeit variieren können, kostet eine einzelne 60-W-Glühlampe in der Regel etwa 4,80 USD pro Jahr.

Wenn Ihr Haus beispielsweise über Folgendes verfügt: Insgesamt 20 Glühbirnen (das ist vielleicht zu wenig, wenn man bedenkt, wie viele Räume normalerweise mit Deckenleuchten ausgestattet sind, in denen mehrere Glühbirnen verwendet werden), das sind allein 96 US-Dollar pro Jahr für die Beleuchtung. Nach der gleichen Zahl kostet eine 12-W-LED-Lampe nur etwa einen Dollar pro Jahr, was bedeutet, dass die Beleuchtung eines Hauses mit 20 Lampen nur 20 US-Dollar pro Jahr kostet. Diese jährliche Differenz von 76 US-Dollar kann sich mit der Zeit durchaus summieren. Angesichts der Tatsache, dass Sie selbst mehr für die intelligenten Lampen zahlen, wird es lange dauern, bis Sie die Gewinnschwelle erreichen, geschweige denn Geld sparen.

If Sie sind besorgt über die zusätzlichen Kosten, die entstehen, wenn Sie Ihren Lichtschalter immer mit intelligenten Lichtern einschalten. Intelligente Lampen im Ruhezustand verbrauchen zwar etwas Strom, aber der Unterschied ist vernachlässigbar – irgendwo im Bereich von 30 bis 50 Cent pro Jahr.

Merkmale über Kosteneffizienz

Don Kaufen Sie keine intelligenten Glühbirnen mit der ausdrücklichen Absicht, Geld für Ihre Stromrechnung zu sparen. Während Sie sich irgendwann durchsetzen werden ist es weitaus kostengünstiger, reguläre LED-Lampen zu kaufen, die die gleichen niedrigen jährlichen Kosten ohne die erheblichen Investitionen im Voraus verursachen.

Stattdessen sollten Sie Smart Lights kaufen, weil Sie schätzen die Bequemlichkeit, die sie zu Ihnen nach Hause einführen. Kaufen Sie Smart Lights, weil Sie sie mit Ihrem Telefon oder Ihrer Stimme steuern können oder weil Sie festlegen können, dass sie zu bestimmten Zeiten und unter bestimmten Bedingungen automatisch ein- und ausgeschaltet werden. Kaufen Sie sie, weil Sie mehr Farboptionen als nur Weiß für Ihr Zuhause wünschen. Für alles andere sind Sie vielleicht besser mit normalen Glühbirnen geeignet.

Unsere Wahl


LIFX Color A19

Kaufen Sie für die intelligenten Funktionen, nicht für die Kosteneinsparungen.

Intelligente Leuchten sparen nicht immer Geld, bieten jedoch zahlreiche weitere Vorteile wie lustige Farben, kabellose Steuerung und Zeitplanung. Die hervorragenden LIFX-Lampen sind hell, lebendig und funktionieren ohne Nabe.

Eine weitere großartige Lampe


Philips Hue White & Color Ambiance

Funktioniert mit einer großen Auswahl an Zubehörteilen.

Philips Hue-Lampen sind nicht so hell wie LIFX und erfordern meist eine Hue-Brücke, um ordnungsgemäß zu funktionieren. Im Gegenzug erhalten Sie Zugriff auf eine Vielzahl von Zubehörteilen wie Schalter und Fernbedienungen.

About AndroidWeltEditor

Check Also

T-Mobile’s wild deals include a free Galaxy S21 and $200 in Samsung credits

The Samsung Galaxy S21 smartphones aren’t even available yet and T-Mobile is already going all-in …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *