Home / Mobile Technologie / Sprint und Dish sind gefährdeter als T-Mobile, wenn der Deal blockiert ist

Sprint und Dish sind gefährdeter als T-Mobile, wenn der Deal blockiert ist

Ok, sowohl die FCC als auch das Justizministerium (DOJ) haben vereinbart, dass T-Mobile und Sprint ihren Zusammenschluss im Wert von 26,5 Milliarden US-Dollar genehmigen können. Und Dish Network wird ausgebaut, um Sprint als "vierten bundesweiten Konkurrenten im Netzwerk" abzulösen, der einen Vertrag zum Kauf von Sprints Prepaid-Geschäften (Boost Mobile, Virgin Mobile und Sprints Markenservice) und einigen der Netzbetreiber unter Vertrag nimmt 800 MHz Spektrum. Aber diese eine quälende Hürde bleibt bestehen; Eine Klage, die von den Generalstaatsanwälten mehrerer Bundesstaaten und Washington D.C. eingereicht wurde, versucht, den Deal zu blockieren. Sofern keine Einigung erzielt werden kann, kann die Fusion erst nach Abschluss eines Prozesses abgeschlossen werden. Und jetzt wurde der Prozess vom ursprünglichen Startdatum am 7. Oktober auf den 9. Dezember verschoben.
Laut Fierce Wireless sind Sprint und Dish laut Analysten von New Street Research in Bezug auf den bevorstehenden Prozess stark gefährdet . Alle drei Unternehmen werden von einem Urteil zu ihren Gunsten profitieren, aber es ist anders, wenn sie den Fall verlieren. Alle Informationen, die benötigt wurden, um dies zu beweisen, wurden letzte Woche veröffentlicht. T-Mobile meldete ein weiteres erstaunliches Quartal mit 710.000 Neuzugängen per Postpaid. Sprint hingegen verlor im selben Zeitraum von drei Monaten 128.000 Postpaid-Telefonverbindungen. T-Mobile dominiert also weiterhin die Branche, wenn es darum geht, neues Geschäft zu generieren, und Sprint verschwindet kampflos. Das Nebeneinander der beiden Mobilfunkanbieter macht deutlich, dass T-Mobile nicht dem gleichen Risiko ausgesetzt ist wie Sprint, wenn die Generalstaatsanwälte ihre Klage gewinnen.

About AndroidWeltEditor

Check Also

Android 12 will solve split-screen multitasking woes with a trick called App Pairs

In the past couple of years, smartphone design has started to become weird again. Instead …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *