Home / Mobile Technologie / Sprint wird Berichten zufolge das Galaxy S20 Ultra 5G-Modell mit 16 GB RAM auf den Markt bringen

Sprint wird Berichten zufolge das Galaxy S20 Ultra 5G-Modell mit 16 GB RAM auf den Markt bringen

Auf dem Samsung Galaxy S20 Ultra 5G sabbern viele Android-Nutzer. Das Telefon verfügt über ein 6,9-Zoll-Dynamic AMOLED Infinity-O-Display mit einer Auflösung von 1440 x 3200 bei einem Seitenverhältnis von 20: 9. Auf dem Bildschirm wird eine Bildwiederholfrequenz von 120 Hz angezeigt, um ein reibungsloses Scrollen und Videospiel zu ermöglichen. Bei dieser Aktualisierungsrate wird der Bildschirm 120 Mal pro Sekunde aktualisiert. Unter der Haube befindet sich die Qualcomm Snapdragon 865 Mobile Platform in allen Märkten außer in Europa. Dort wird der Samsung Exynos 990-Chipsatz das Gerät mit Strom versorgen.
Laut wird ein Tweet des Tippers Max Weinbach (@MaxWinebach) Sprint beide Konfigurationen des Telefons starten. Es wird ein Modell mit 16 GB Speicher und 512 GB Speicher und ein anderes mit 12 GB Speicher und 128 GB Speicher geben. Beide Geräte werden mit einer 108-Megapixel-Kamera mit 9: 1-Pixel-Binning ausgestattet sein. Dies führt zu 12-Megapixel-Bildern mit großen "virtuellen Pixeln" von 2,4 Mikron, die Samsung "Nonacells" nennt. Das Ergebnis? Schärfere Fotos mit weniger Bildrauschen.

Das Galaxy S20 Ultra 5G verfügt über "Space (Space) Zoom (Zoom)".

Das 48-Megapixel-Teleobjektiv "Space Zoom" verwendet ein Periskop, um bis zu 10-fachen optischen Zoom, 50-fachen Hybridzoom und 100-fachen Digitalzoom zu erzeugen . Ebenfalls an Bord sind eine verbesserte 12MP-Ultra-Wide-Kamera und ein Paar Time of Flight-Tiefensensoren (ToF). Jeder ToF-Sensor misst die Zeit, die Infrarotlicht benötigt, um von einem Motiv reflektiert zu werden und zum Telefon zurückzukehren. Dadurch erhalten Benutzer ein natürlicheres Bokeh-Unschärfe bei Porträts, verbesserte AR-Funktionen und mehr. Wenn das Licht eingeschaltet bleibt, wird der Akku mit 5.000 mAh die größte Kapazität sein, die Sammy jemals in ein Mobilteil gesteckt hat.

Zumindest beim Start werden die Farboptionen auf wenige reduziert. Diese Farben sind Cosmic Black und Cosmic Grey. Was die Preise angeht, könnte das Galaxy S20 Ultra 5G bereits 1.399 US-Dollar kosten, obwohl frühere Gerüchte einen deutlich niedrigeren Wert von 1.099 US-Dollar aufwiesen. All diese Informationen werden jedoch am kommenden Dienstag, dem 11. Februar, veröffentlicht, wenn das Telefon mit dem Rest der Galaxy S20-Reihe vorgestellt wird. Der Veröffentlichungstermin könnte laut dem neuesten Leck bereits am 20. Februar liegen.

Weinbach twitterte auch einige interessante neue Informationen über das Samsung Galaxy Z Flip. Das ist das Clamshell-Gerät, das sich um die horizontale Achse öffnet und schließt und über ein 6,7-Zoll-Display verfügt. Laut dem Tippgeber, der dieses Datum aus mehreren Quellen gehört hat, wird das Telefon voraussichtlich am 14. Februar vorgestellt. Die Betreiber, die das Gerät anbieten, ändern sich ständig, aber die neuesten Informationen von Weinbach besagen, dass das Telefon am Valentinstag bei T-Mobile und Sprint erhältlich sein wird, mit einer Wahrscheinlichkeit von 99%, dass AT & T das Telefon auch im Internet haben wird Regale. Was ist mit Verizon, das du fragst? Nun, Big Red hat bereits eine hochpreisige Clamshell im Motorola Razr zum Verkauf. Das Galaxy Z Flip kostet zwischen 1.300 und 1.400 US-Dollar.

Das Galaxy Z Flip ist mit einem 6,7-Zoll-Infinity-Flip-Display und einem leistungsstärkeren Chipsatz unter der Haube die absolute Spitze. Sammys Flipper trägt den übertakteten Snapdragon 855+ und überragt den Razr mit 8 GB Speicher und 256 GB Speicher. Das Razr übertrifft das Galaxy Z Flip in Sachen Nostalgie und damit auch preislich.

Das Motorola Razr ist seit drei Tagen nicht mehr im Einsatz und wir hören bereits ein knarrendes Geräusch, das bei jedem Öffnen des Telefons vom Scharnier ausgeht. Einige berichten, dass sich das Gerät billig anfühlt und nicht wie ein 1.500-Dollar-Gerät. Wir sollten sehr bald wissen, ob das Galaxy Z Flip eine überlegene Verarbeitungsqualität bietet.

About AndroidWeltEditor

Check Also

OnePlus 9 Pro leak predicts support for 4K video capture at 120 FPS

OnePlus is rumored to launch its next wave of flagship killer phones – the OnePlus …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *