Home / Mobile Technologie / Straßenkämpfer, freut euch: Ein Moto G8 Power mit 5.000mAh Batterie steht vor der Tür

Straßenkämpfer, freut euch: Ein Moto G8 Power mit 5.000mAh Batterie steht vor der Tür

Das Moto G7 Power ist nicht gerade das schönste Mittelklassetelefon der Welt

Bevor es mit einem Snapdragon 865-Flaggschiff, das 5G-Konnektivität unterstützt, ohne spezielle Moto Mod-Zubehör, Motorola hat immer noch ein paar Lücken im umfangreichen Produktportfolio der Mittelklasse.

Auf den Spuren der äußerst beliebten Moto G7-Familie, die Anfang desselben Jahres auf den Markt kam, der Die Moto G8-Formation wurde vor weniger als zwei Monaten vorgestellt. Seltsamerweise hat das in den USA ansässige Unternehmen, das sich im Besitz von Lenovo befindet, die Modelle G8 Plus und G8 Play abgeschafft und die "normalen" und batterieintensiven Fortsetzungen der Modelle G7 und G7 Power weggelassen. Was vielleicht noch seltsamer ist, ist, dass das Moto G8 Plus und das G8 Play noch nicht offiziell erhältlich sind und es keine Pläne gibt, dies in naher (oder sogar ferner) Zukunft zu ändern.
Aber ein Standard Moto G8 ist mit ziemlicher Sicherheit noch in der Pipeline, und nach Monaten der völligen Stille an der G8 Power-Klatschfront haben wir heute zwei solide Beweise dafür, dass ein solches Mid-End-Mobilteil mit einem gigantischen Akku an Deck vorhanden ist und unmittelbar bevorsteht.

] Ein neuer Batteriekönig steht vor der Tür

Während die Federal Communications Commission ein scheinbar mysteriöses XT2041-Gerät nicht mit einem möglichen Markennamen bezeichnet, sind wir uns ziemlich sicher, dass der Moto G8 Power das einzige Mobiltelefon von Motorola ist Horizont mit einer riesigen 5.000-mAh-Zelle unter der Haube. Diese Nummer wird von der FCC bestätigt und entspricht der Akkukapazität des 6,2-Zoll G7 Power.

Bei Bildschirmgrößen hat der G8 Power anscheinend eine Höhe von 157,9 mm und eine Diagonale von 165 mm technisch entspricht das rund 6,5 zoll. Wenn wir jedoch die Rahmen berücksichtigen, erwarten wir, dass das Moto G8 Power wie das G8 Play und das G8 Plus über ein 6,2- oder 6,3-Zoll-Display verfügt. Natürlich ist das unangekündigte Mobilteil insgesamt etwas kürzer als sein Vorgänger, was wahrscheinlich bedeutet, dass das Kinn dünner wird und die übermäßig breite Kerbe durch den diskreten wassertropfenartigen Bildschirmausschnitt des G8 Plus ersetzt werden könnte.

What we Offenbar ist nicht bekannt, ob der G8 Power die 720p-Bildschirmauflösung seines Vorgängers beibehält oder zu einer Pixelanzahl von "Full HD +" springt, um den G8 Plus weiter zu spiegeln. Wenn letzteres passiert, könnte die absolut umwerfende Akkulaufzeit des G7 Power einen kleinen Schlag vertragen, aber da Motorola wahrscheinlich an einem sparsamen Prozessor festhält (unbekanntes Fabrikat und Modell), sind wir bereit dafür Wette, dass der G8 Power die meisten seiner budgetfreundlichen Konkurrenten für 2020 zwischen den Gebühren ohnehin überstehen wird.

Vorinstalliertes Android 10 und andere Erwartungen

Abgesehen von den oben genannten Produktabmessungen und der Größe des Akkus ist das einzige andere Merkmal so gut wie eingeätzt Stein für das Moto G8 Power ist derzeit Android 10-Software. Sie können sich bei der Wi-Fi Alliance dafür bedanken, da das Mobilteil XT2041 bereits vor einigen Wochen mit der neuesten Betriebssystemversion zertifiziert wurde.

Das bedeutet, dass dieses zweifelsohne erschwingliche Gerät zusammen mit dem Motorola One Hyper Android 10 auf der Softwareseite zum Laufen bringt und möglicherweise das High-End (ish) -Moto übertrifft Z4 zum frischen OS-Punsch. Das liegt natürlich daran, dass wir davon ausgehen, dass das Moto G8 und das G8 Power bald ihr gemeinsames Debüt geben werden, vielleicht bereits im Januar 2020 auf der Consumer Electronics Show in Las Vegas, bevor eine US-amerikanische kommerzielle Veröffentlichung voraussichtlich ebenfalls vor dem Frühjahr stattfindet.

] Da wir der Meinung sind, dass Motorola das Design des G7 Power verbessern will und ein Upgrade der Bildschirmauflösung auch nicht ausgeschlossen ist, könnte das Moto G8 Power zu einem höheren Preis als sein 250-Dollar-Vorgänger starten. Es bleibt zu hoffen, dass die Wanderung nicht mehr als 50 Dollar kostet, auch wenn die ausgesprochen mittelmäßige Rückfahrkamera der G7 Power für die Nachbereitung unberührt bleibt.

About AndroidWeltEditor

Check Also

LG to seek ODMs more for producing Smartphones including Velvet 2 in 2021

South Korean giant LG, which announced the LG Velvet, and LG Wing this year, is …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *