Home / Videos / Student hat versehentlich eine wiederaufladbare Batterie hergestellt, die 400 Jahre hält

Student hat versehentlich eine wiederaufladbare Batterie hergestellt, die 400 Jahre hält



Unfälle passieren jeden Tag. Die Menschen geraten die ganze Zeit in Autounfälle. Sie könnten Ihr Mobiltelefon versehentlich fallen lassen, was zu einem zerbrochenen Bildschirm führt. Sie könnten versehentlich vergessen, Zucker in Ihren Kaffee zu geben. Sie haben nicht vor, dass die Unfälle passieren, aber sie tun es. Es gibt Zeiten, in denen ein Unfall zu etwas Unglaublichem führen kann.

Die Mikrowelle wurde erfunden, als ein Mann mit einer neuen Vakuumröhre experimentierte. Die Idee für den Tintenstrahldrucker entstand, als ein Canon-Ingenieur versehentlich sein heißes Eisen auf einem Stift liegen ließ und die Tinte explodierte. Als ein Wissenschaftler, der mit Kohlenteer arbeitet, vergaß, sich nach dem Abendessen die Hände zu waschen, entdeckte er künstliche Süßstoffe. Der Kartoffelchip wurde erfunden, als sich ein wütender Koch an einem Kunden rächen wollte, der sich darüber beschwerte, dass seine Kartoffeln zu dick und feucht seien. Diese Dinge sind zufällig erfunden worden und haben unsere Welt verändert.

Mya Le Thai ist Doktorandin an der University of California, Irvine. Sie wollte eines Tages etwas tun, um die Welt zu verändern. Sie hätte einfach nie gedacht, dass sie es so schnell und aus Versehen tun würde. Dieser Student hat aus Versehen eine wiederaufladbare Batterie entwickelt, die 400 Jahre hält. Sprechen Sie über eine unglaubliche Entdeckung.

Die Magie von wiederaufladbaren Batterien ist, dass Sie sie nicht wegwerfen müssen, wenn die Batterie leer ist. Sie schließen den Akku einfach an eine Stromquelle an und der Akku wird aufgeladen. Am häufigsten werden wiederaufladbare Batterien für Mobiltelefone, Laptops und Tablets verwendet. Sie können auch AA- und AAA-Batterien kaufen, die sich in einem Ladegerät befinden, wenn sie zu sterben beginnen. Das einzige Problem dabei ist, dass der Akku mit der Zeit seine Ladefähigkeit verliert. Dies bedeutet, dass Sie eine neue Batterie kaufen müssen. Durchschnittlich kann ein Laptop-Akku 300- bis 500-mal aufgeladen werden.

Mya und die anderen Forscher in ihrem Labor experimentierten mit Nanodrähten, die in Batterien verwendet werden. Während ihrer Forschung entdeckten sie, dass diese dünnen, zerbrechlichen Drähte nach mehreren Ladezyklen abbrechen und reißen würden. Dies erschwert das Aufladen des Akkus. Während dieser Recherche hatte Mya eine Idee.

Mya dachte, wenn sie eine Reihe von Nanodrähten mit Mangandioxid und einem Plexiglas-ähnlichen Elektrolytgel überzog. Sie dachte damals nicht viel darüber nach. Sie glaubte nicht einmal, dass es funktionieren würde. Nach Angaben des Lehrstuhls für Chemie der Universität begann sie, diese Gelkondensatoren zu zyklisieren, und dann entdeckten sie etwas Schockierendes. Sie entdeckte, dass das Ding 10.000 Fahrräder gefahren hatte und es immer noch lief. Einige Tage später kehrte sie ins Labor zurück. Sie stellte fest, dass es immer noch Rad gefahren war und über 30.000 Zyklen durchlaufen hatte. Dies dauerte einen Monat. Im Laufe der Zeit wurde die Batterie über 200.000 Mal gewechselt.

Der durchschnittliche Laptop-Akku reicht für etwa 300 bis 500 Ladezyklen. Wenn der Akku nicht mehr zyklisch betrieben werden kann, wird er nicht mehr aufgeladen. Dies bedeutet, dass Sie eine neue Batterie kaufen müssen. Mya entdeckte, dass sie einen Akku schaffen konnte, der 200.000 Ladezyklen in den Monaten übersteht und dabei nur 5 Prozent seiner Kapazität verliert. Dies bedeutet, dass es möglich ist, den durchschnittlichen Laptop-Akku auf bis zu 400 Jahre zu verlängern. Dank ihrer Idee müssen wir unsere Laptop-Batterien möglicherweise nie wieder ersetzen. Dies kann auch für Handy-Akkus, Tablet-Akkus und andere Arten von Akkus verwendet werden.

Der Goldnanodraht, das Mangandioxid und das Elektrolytgel würden die Kosten der Batterie in die Höhe treiben. Forscher suchen nach einer Alternative. Sie glauben, dass ein Nickelersatz für die Massenproduktion und die Kostensenkung großartig wäre.

Batterien mit einer Lebensdauer von 400 Jahren wären nicht nur gut für den Verbraucher, sondern auch für die Umwelt. Auf Deponien auf der ganzen Welt gibt es wiederaufladbare Batterien, die nicht mehr funktionieren. Wenn Elektronik in den letzten Jahrhunderten mit langlebigen Batterien hergestellt werden sollte, würde die Anzahl der Laptop- und Handybatterien in Mülldeponien schnell sinken.

Mya hat diese Batterien versehentlich hergestellt. Sie wollte nicht die langlebigste Batterie erfinden, die der Mensch kennt, aber sie tat es trotzdem. Sie hätte nie gedacht, dass aus einer einfachen Idee etwas so Unglaubliches werden könnte. Dank Mya könnten wir eines Tages in einer Welt leben, in der das Ersetzen Ihres Laptops oder Handy-Akkus der Vergangenheit angehört.
————————————————– ————————————–
Facts Verse abonnieren:
————————————————– ————————————–
Unsere Social Media:

Facebook:
Instagram:
Pinterest:
————————————————– ————————————–
Weitere Videos und Artikel finden Sie unter:

About AndroidWeltEditor

Check Also

Was sind Computeralgorithmen? | Programmtipp des Tages – Tim Buchalka

Was sind Computeralgorithmen? | Programmtipp des Tages – Tim Buchalka Auf Ihrem Weg zum Programmierer …

45 comments

  1. AND SO where wheeeerrrr is this bladdy battery, why not available??

  2. This news was announced in 2016, you better present progress, whats happened with invention, but not post this video in 2019 as new invention !!!

  3. Not one word from media outlets you know where this ends right

  4. Not sure how imagining and putting into practice is considered an accident? Many great ideas and creations come from such imaginings,, She had an idea and put it into practice, she was trying to create a better battery and did, how is that an accident? Maybe fortune or 'Luck' or what many call the creative power was on her side to do it so quickly and easily? But I don't see an accident here.

  5. Who wants to keep its cell phone more then 300 years anyway!?

  6. holy shit this presenter has the most condescending way of speaking. I can already tell this video is full of BS by the way it is presented as a snoop instead of in a scientific way.

  7. We'll never see such a battery. Battery manufacturers want to make a profit.

  8. What energy density does it have? How fast does it get charged?

  9. Luckily batteries are almost always easily replaceable

  10. Elon Musk wants to know your location

  11. Common sense use a metal that wont break gold doesn't corrode.

  12. Fact facts verse found this story on google and makes a video about it and makes some cash.

  13. its not true. then how in the world they use the clickbait 400 years.

  14. How you know it last 400 years did anyone of them live that long to find out

  15. Heard this before never came into my tech.

  16. Just like with everything else is life. The untold greed of the rich will continue to hold us back from advancing in damn near anything.
    The real reason we don't have high speed trams ect like others? is because of the insane greed of companies here.

    They want to keep everyone in this perpetual state of needing to spend allot. They are the destroyers of mankind.

  17. Should make.The next deep space probe like Voyager have these batteries!

  18. Of course all phys chem students accidentally happen to look like fashion models!

  19. People say that rich people don't want to lose their income but don't realize that having such a technology will open up an entire new market to loads of new market possibilities which will make them a lot more money.

  20. Watch the battery cost hundreds, maybe thousands of dollars

  21. Clearly this is a hoax..
    So far nothing is happening

  22. So about a decade away, let's see! Tik tok

  23. There is a lot of gibberish in between the significant things in this video. And all of this channel's videos.

  24. Electric motorcycles and electric car future for sure.

  25. the best way is to develop and improve this new discoveries for our own use. never for mass-production.

  26. I watched this video by accident 😂

  27. Was this accidentally made with the most shit stock video available?
    What rubbish click bait.
    Cock.

  28. You know what, hopefully when im older i really wanna release these to the public

  29. Another fake news..Elon musk didn't know this ?

  30. 2016 notice? still doesnt applied on any electronical gadget? were almost 2020 and i havent seen any of this batteries

  31. Uhmmm – I like math… but I doubt they managed a 400 year practical test – good work though

  32. One of the stupidest crappiest videos I've ever seen!!!

  33. I’m telling you we moving up to futuristic stuff n life hacks

  34. It’s great to use as solar power storage battery! Laptop will be a dino device in a few yrs!

  35. Let me know when you want to test it out on a 4kW off grid Tiny House. I’d love to try it!

  36. too bad it happened inside US, this idea will never see the light of the day…

  37. Bad news for panasonic and industrialist…

  38. 2 years later the battery is still not in the market because the I am sure the lobbyists are preventing it from reaching the consumers.

  39. Good for Mia. Amazing discovery. Let's have them soonest!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.