Home / Mobile Technologie / Tasker 5.8 Update fügt eine Reihe von KILLER New Automations hinzu

Tasker 5.8 Update fügt eine Reihe von KILLER New Automations hinzu

Tasker ist mit über einer Million Downloads eine der beliebtesten fortgeschrittenen Android-Anwendungen der Welt. Und das Tasker 5.8-Update hat es noch besser gemacht…


Das neue Update für die beliebte Android-Automatisierungs-App Tasker ist eingetroffen. Die neueste Version, Tasker 5.8, bringt eine Vielzahl neuer Updates und Fähigkeiten mit sich. Die besten davon sind im Folgenden aufgeführt:

Tasker 5.8-Update im Detail:

  • Drittanbieter-App-Integration – Mit dieser neuen Funktion können Sie JEDE Drittanbieter-App auf Ihrem Telefon steuern. Darüber hinaus können Sie mit dieser neuen Funktion weitere Informationen zu Apps auf Ihrem Telefon abrufen (App-Info) sowie deren Funktion und Verwendung für die Ausführung im Hintergrund.
  • Bluetooth-Automatisierungen – Sie können jetzt Informationen anzeigen Erzwingen / Beenden von Verbindungen auf verbundenen Bluetooth-Geräten und Verwenden von Ereignisauslösern, wenn eine Verbindung zu einem Bluetooth-Gerät besteht.
  • HTTP-Anforderungen – Tasker können jetzt HTTP-Anforderungen aller Art ausführen (GET, POST, PUT, DELETE). Außerdem wird HTTP-Authentifizierung hinzugefügt, die die Authentifizierung mit OAuth 2.0 und Benutzernamen und Kennwort ermöglicht.
  • Tasker passt sich jetzt der Musikwiedergabe an – Tasker passt sich jetzt der Musikwiedergabe an und eröffnet Unmengen potenzieller Aufgaben für Bluetooth-Geräte und andere Peripheriegeräte .
  • Vollständige Sicherungsoption – Sie können jetzt Ihr gesamtes Tasker-Profil einschließlich aller Einstellungen sichern und auf ein neues Mobilteil verschieben, wobei alle (alle) Aufgaben erhalten bleiben.

Sie können Weitere Informationen zu ALLEN hinzugefügten Funktionen und Fehlerkorrekturen finden Sie im vollständigen Changelog für das Tasker 5.8-Update.

Was ist die Tasker-App für Android?

 tasker-5.8-Update

Tasker ist eine Automatisierungs-App Mit dieser Funktion können Sie nahezu jedes Element und jede Funktion Ihres Telefons steuern. Wie es funktioniert, ist teuflisch kompliziert, aber das Front-End (was bedeutet, wie Sie es verwenden) ist eigentlich ziemlich einfach.

Sie können so komplex oder so einfach werden, wie Sie möchten. Ein Beispiel könnte sein, dass sich Ihr Telefon jedes Mal, wenn Sie in Ihr Auto einsteigen, automatisch mit seinem Bluetooth verbindet und sich dadurch von allen anderen angeschlossenen Geräten wie Ihren Kopfhörern oder Ohrhörern entfernt. Dies ist eine grundlegende, aber sehr nützliche Aufgabe.

Wie bei IFTT geht es bei Tasker ALLES darum, Ihr Telefon auf der Grundlage bestimmter benutzerdefinierter Auslöser zu automatisieren. Im Gegensatz zu IFTT konzentriert sich Tasker jedoch ausschließlich auf Ihr Android-Telefon und kann so kompliziert und individuell gestaltet werden, wie Sie möchten. Wenn Sie gerne mit Ihrem Android-Handy basteln, ist Tasker ein Muss.

Wie funktioniert Tasker?

 tasker-5.8-update

Wenn Sie die Anwendung öffnen, Sie werden mit vier Fenstern begrüßt, in denen Sie arbeiten können – Profile, Aufgaben, Szenen und Variablen. Schauen wir uns die einzelnen Aufgaben an, um zu sehen, was sie tun.

  • Profile – In diesen Gruppen werden Ihre Aufgaben gespeichert. Sie könnten zum Beispiel Musik oder Smart Home haben.
  • Aufgaben – Hier erstellen Sie eine Aufgabe. Geben Sie ihm einen Namen und beginnen Sie mit dem Aufbau.
  • Szenen – Hier können Sie Aufgaben visuell ausbauen. Sie können so einfach oder so kompliziert sein, wie Sie möchten. Tasker enthält sogar einige voreingestellte Optionen, mit denen Sie loslegen können.
  • Variablen – Auf der Registerkarte "Variablen" können Sie Aufgaben, die Sie möglicherweise integrieren oder entfernen möchten, je nach Uhrzeit oder Standort Änderungen zuweisen. [19659022] Erstellen einer Aufgabe in Tasker

    Vor der Einführung von Google Assistant war Tasker ein unschätzbares Tool für alle, die grundlegende Prozesse auf ihren Android-Handys automatisieren wollten. Zum Beispiel, wenn Sie Ihr Telefon automatisch in den Modus „Nicht stören“ versetzen, WLAN ausschalten oder eine Bluetooth-Verbindung zu Ihrem Auto herstellen.

    Und so erstellen Sie eine Aufgabe in Tasker.

    • Erstellen Sie eine Aufgabe und geben Sie sie Name
    • Zuweisen von Aktionen
    • Konfigurieren der Aktion
    • Ausführen einer Aufgabe durch Klicken auf das Wiedergabesymbol
    • Sie können die Aufgabe auch anhalten / löschen

    Mein Rat? Es ist wirklich schwer zu erklären, was Tasker für Sie tun kann – der Himmel ist wirklich die Grenze. Es kann so einfach oder so kompliziert sein, wie Sie möchten, und der beste Weg, seine Vorteile zu verstehen, besteht darin, es herunterzuladen und herumzuspielen.

    Tasker ist eine der nützlichsten Android-Anwendungen, die es gibt. Wenn Sie die Idee haben, Dinge zu automatisieren oder bestimmte Aufgaben so einzurichten, dass sie zu bestimmten Zeiten ausgeführt werden, ist Tasker eine wichtige App für Sie. Ich liebe Tasker und obwohl ich nicht zu komplex werde, ist es mehr als wert, dass ich die App herunterlade. Die geringen Kosten, die mit dem Herunterladen der App verbunden sind.

About AndroidWeltEditor

Check Also

The latest iPad Pro, the iPad Air and more tablets are on sale today

We start today’s deals with the latest iPad Pro models, as both the 11-inch and …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *