Home / Mobile Technologie / Unimoke Bewertung nach 600 Meilen: Was für ein Fahrrad!

Unimoke Bewertung nach 600 Meilen: Was für ein Fahrrad!

Unimoke:

Was ist das?

Das Unimoke ist ein E-Bike, d. H. Ein Fahrrad mit einem Elektromotor, der Ihnen beim Treten hilft. Die Endmontage des Unimoke findet in Berlin statt. Der Hersteller Urban Drivestyle hat seine Wurzeln auf Mallorca und bietet andere Fahrzeuge an, wie den Swing oder den E-Roller Boost X. Der Hersteller hat auch ein elektrisches Faltrad im Programm. Der erste Unimoke wurde über Crowdfunding gestartet. Urban Drivestyle hat das allgemeine Design beibehalten, nimmt jedoch ständig Anpassungen vor. Derzeit ist die Unimoke-Version 5 die aktuellste.

Wie fährt sich der Unimoke?

Im Gegensatz zu vielen anderen E-Bikes ist der Motor des Unimoke sowohl akustisch als auch akustisch deutlich zu erkennen Antrieb. Ohne Motorunterstützung, die Sie mit den Knöpfen auf der linken Seite des Lenkers in neun Stufen einstellen können, ist das 30 Kilogramm schwere Stahlross schwer zu bewegen. Der 250-Watt-Bafang-Hinterradmotor drückt die Pedale jedoch nach weniger als einer Vierteldrehung der Pedale hart. Das Motorengeräusch erinnert mich immer ein wenig an einen der Speeder von Star Wars. Die dicken Reifen der 20-Zoll-Felgen haben aufgrund des Stollenprofils ein recht auffälliges und auch recht lautes Abrollgeräusch. Mit dem Unimoke bist du also nicht wirklich geräuschlos.

 AndroidPIT Unimoke Urban Drivestyle Action2
Der Unimoke ist auf jeder Oberfläche zu Hause / © AndroidPIT

Dank der Reifen muss man kein Gelände fürchten. Egal ob Straße, Kopfsteinpflaster, Waldweg, Schlamm oder sogar Sand – der Unimoke macht alles mit. Das Siebengang-Schaltwerk eignet sich hervorragend zum Anfahren und Klettern an Steigungen. Der Drehmomentsensor im Tretlager steuert, wie stark der Motor die Fahrt unterstützt. Am Ende des Tests gab es von Zeit zu Zeit einige Aussetzer, die sich jedoch leicht beheben lassen.

Der 20-Zoll-Raddurchmesser, gemessen an der Felge und ungefähr 23 Zoll auf der Lauffläche, sorgt dafür, dass der Unimoke funktioniert ist trotz seines Gewichts ein relativ wendiges Rad. Ich fahre immer ausgiebig im Zickzack, wenn es genug Platz gibt, weil es wirklich Spaß macht.

Der lange Sitz, der den Unimoke wie eine Mischung aus Moped und Bonanza-Rad aussehen lässt, hat zwei Vorteile. Einerseits kann man als Fahrer die Sitzposition zwischendurch variieren und manchmal vorne sitzen, manchmal weiter hinten. Die optionale Sitzverlängerung wird bereits für größere Personen empfohlen. Sie können aber auch eine zweite Person mitnehmen, egal ob Kind oder Erwachsener. Dies funktioniert sehr gut und macht den Moke zu einem Familientransporter. Selbst zwei Kinder, eines vorne und eines hinten, sind theoretisch kein Problem. Die entsprechenden Fußstützen können an drei Punkten am Rahmen montiert werden.

Was ist gut am Unimoke?

Auf den ersten Blick fällt das einzigartige Design des E-Bikes auf. Die große Lampe sorgt für viel Licht und lässt den Unimoke wie ein Motorrad für Autos aussehen – die Leute neigen dazu, mehr Aufmerksamkeit zu schenken als mit einem Fahrrad. Die breiten Reifen sorgen für sicheres Fahren auf allen Straßen. Die stehende Batterie bietet sowohl einen sehr zentralen Tiefpunkt als auch extreme Stabilität im Stahlrahmen. Die lange Sitzbank bietet die Möglichkeit, eine andere Person zu transportieren. Anbaugeräte wie Gepäckträger, Körbe und dergleichen haben feste, stabile Punkte am Rahmen, an denen sie angebracht werden können. Das Unimoke ist äußerst vielseitig, auch wenn es auf den ersten Blick nicht so aussieht.

 AndroidPIT Unimoke Urban Drivestyle Key
Das "Zündschloss" des Unimoke befindet sich an der Seite des Akkus / © AndroidPIT

Besonders im höchsten Gang – und einem anderen, den Sie so gut wie nie benutzen – kann der Motor des Unimoke wirklich laufen. Von der Ampel zur anderen Seite einer Kreuzung kann der Tachometer 20 km / h melden. Natürlich unterstützt der Motor im öffentlichen Raum nur bis zu 25 km / h.

Der Unimoke beherrscht auch die klassischen Fahrradfähigkeiten. Die hydraulischen Scheibenbremsen von Tektro (Typ Tektro HD-E350) sind leistungsstark und dennoch vorhersehbar. Der Shimano SL-M310 mit sieben Gängen schaltet sauber und direkt. Die Pedale können zum Transport eingeklappt werden. Der Ständer hat während der Fahrt einen Teil verloren, hält den Unimoke aber immer sicher im Gleichgewicht. Die Metallkotflügel, die Sie mit dem Moke kaufen sollten, sind stabil und von hoher Qualität.

In meinem Test zeigte der Unimoke auch eine Qualität, die bei Alltagsgegenständen selten geworden ist: Es macht Spaß. Viele Leute sind in den letzten drei Monaten mit dem Fahrrad gefahren, und fast jeder hat dies mit einem breiten Grinsen getan. Auch auf der Straße machen die Leute Doppelaufnahmen, nachdem sie das Fahrrad gesehen haben und fragen, was es ist. Es klingt seltsam, aber der Unimoke bringt die meisten Leute zum Lächeln. Natürlich gibt es auch Leute, die das Design nicht mögen, und das ist natürlich in Ordnung.

Was ist los mit dem Unimoke?

Zuerst gibt es die Reichweite. Mit einer Akkuladung kann ich je nach Gelände und Gewicht zwischen 45 und 55 Kilometer zurücklegen. Allerdings bin ich auch ohne meine Taschen nicht die leichteste Person, sodass andere Leute vielleicht etwas weiter kommen. Mit anderen E-Bikes wie dem Cowboy oder dem Ampler kommen Sie weiter.

Natürlich hängt die Reichweite auch von der Fahrweise und der gewählten Motorunterstützung ab. Kaum jemand wird jedoch lange Zeit weniger als die höchste Stufe verwenden, da das Fahren des Unimoke mit reiner Muskelkraft ziemlich mühsam ist. Das Fahrrad wiegt knapp 30 Kilogramm, und die Sitzposition sorgt nicht unbedingt für optimale Leistung, wenn Sie die Pedale verwenden. Bei einem Motor spielt es keine Rolle, aber er hat keine doppelte Last. Ergo: Motor immer Vollgas, dann bist du schnell und bequem unterwegs, nur nicht ganz so weit gekommen. Sobald der Akku vollständig entladen ist, Sie aber noch eine Weile Zeit zum Fahren haben, wird es schweißtreibend.

 AndroidPIT lässt urbanen Fahrstil über die Schulter schweifen.
Das Display ist jederzeit gut lesbar. / © AndroidPIT

Apropos Distanz: Der Akku des Unimoke eignet sich nicht nur nicht für extrem lange Strecken, sondern auch für den Sitz. Hier hat jeder Mensch eine etwas andere Schmerzschwelle und einen anderen Geschmack. Ich fahre jeden Tag gerne Fahrrad, aber nach einer Weile auf dem Moke brauche ich eine längere Pause. Im Allgemeinen ist der Unimoke nicht besonders für sehr große oder kleine Personen geeignet, da die Sitzhöhe nicht eingestellt werden kann. Der verstellbare Lenker und die Möglichkeit, weiter vorwärts oder rückwärts zu sitzen, helfen nur bedingt.

Wie viel kostet der Unimoke?

Wer einen Unimoke kaufen möchte, muss 2.890 Euro investieren USD) auf dem Tisch – und warten Sie eine Weile, da die Lieferzeiten je nach Farbe etwas länger sein können. Sie können jedoch damit rechnen, dass Sie mehr bezahlen, da Urban Drivestyle viele sehr nützliche Accessoires anbietet, die den Preis in die Höhe treiben. Sie möchten passende Kotflügel? 99 Euro. Eine Sitzverlängerung? 179 Euro. Rücklicht? 59 Euro. Viele der Accessoires passen perfekt zum Fahrrad und machen es noch nützlicher, aber alles summiert sich schnell.

Wenn Sie etwas warten können, sollten Sie sich die Website und die Facebook-Seite von Urban Drivestyle ansehen. Es gibt regelmäßig Angebote und Rabatte, die den Kauf des Unimoke etwas günstiger und damit auch verlockender machen.

Wer sollte den Unimoke kaufen?

Wenn Sie überlegen, den Unimoke zu kaufen, sollten Sie Beachten Sie drei Dinge, die NICHT auf Sie zutreffen sollten: Sie sollten nicht zu klein (unter 1,60 m) oder zu groß (über 1,90 m) und vor allem nicht schüchtern sein. Sie werden die ganze Zeit über auf dieses E-Bike angesprochen. Ich fahre seit drei Monaten täglich mit dem Unimoke zur Arbeit und zurück, und an vier von fünf Tagen spricht jemand mit mir darüber, was für ein Fahrrad das ist. Du wirst sowieso die ganze Zeit beobachtet. Das muss dir gefallen oder du kannst es zumindest ignorieren.

 AndroidPIT macht den urbanen Drivestyle-Helden2 unimoke
Mit diesem Bike wirst du auffallen – garantiert! / © AndroidPIT

Natürlich ist das Unimoke kein Fahrrad für extrem lange Touren, und es ist auch nicht unbedingt für lange Strecken ohne Motorunterstützung ausgelegt. Aber dieses E-Bike fühlt sich auf jedem Untergrund zuhause, ob auf der Straße oder im Gelände. Es ist kraftvoll, zuverlässig und dank der kleinen Räder angenehm wendig. Es ist auch ein sehr sicheres E-Bike mit einem guten Schwerpunkt, festen Bremsen und breiten Reifen, die nicht in eine Straßenbahnschiene rutschen. Vor allem aber ist es eine echte Spaßmaschine. Eigentlich hatte ich erwartet, dass die Aufregung nach den ersten Tagen oder Wochen abnimmt, aber das passiert einfach nicht. Selbst nach gut 1000 Kilometern mit dem Moke mache ich immer noch Umwege, nur um länger darauf zu sitzen und mit einem breiten Grinsen im Gesicht herumzufahren. Das hatte ich auf keinem Fahrrad.

Übrigens: In meinem ersten Artikel habe ich den Unimoke aus gutem Grund als "E-Bike mit Community" bezeichnet. Eine sehr engagierte, lustige und farbenfrohe Community hat sich um dieses außergewöhnliche Fahrrad herum etabliert, in dem Menschen helfen, sich austauschen, unterstützen und einander begegnen, auch im wirklichen Leben auf gemeinsamen Reisen. Die Mitarbeiter von Urban Drivestyle sind auch da, um zu helfen und zu beraten, jedes Problem wird sofort angegangen und in fast allen Fällen wird eine schnelle und zuvorkommende Lösung gefunden. Diese Community ist etwas ganz Besonderes und gibt dem Unimoke-Käufer irgendwie das Gefühl, in eine Familie aufgenommen zu werden. Wenn der Unimoke nicht schon von sich aus herausragend wäre und diese Community dahinter steckt, wäre er auf jeden Fall das Richtige für Sie.

Wäre ein E-Bike wie der Unimoke das Richtige für Sie? Lass es uns in den Kommentaren wissen!

.

About AndroidWeltEditor

Check Also

OnePlus 9 Pro leak predicts support for 4K video capture at 120 FPS

OnePlus is rumored to launch its next wave of flagship killer phones – the OnePlus …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *