Home / Android Nachrichten / Unversiegelte Gerichtsdokumente beschuldigen Andy Rubin, einen "Sexring" geführt zu haben

Unversiegelte Gerichtsdokumente beschuldigen Andy Rubin, einen "Sexring" geführt zu haben

Bereits 2017 wurde bekannt, dass Andy Rubin bei Google eine "unangemessene Beziehung" zu einem Untergebenen hatte. Rubin verließ das Unternehmen im Jahr 2014, und obwohl Google glaubwürdige Beweise für sexuelles Fehlverhalten fand, nahm Rubin ein Ausstiegspaket in Höhe von 90 Millionen US-Dollar in Empfang, das im Laufe von vier Jahren monatlich 1,25 bis 2,5 Millionen US-Dollar erhielt eingereicht von Rubins entfremdeter Frau Rie Hirabaru Rubin behaupten Rubin von
Verschleierung der Google-Zahlungen und Unterzeichnung einer Ehevereinbarung unter falschem Vorwand. In der Klage heißt es auch, Rubin habe sich verschworen, Rie Rubin zu betrügen, indem er "seine Einkommensquellen, den Geldbetrag der Familie und dessen Verwendungszweck nicht preisgab".

Laut der Klage hatte Rubin mindestens fünf Geliebte und betrieb einen "Sexring", der die Ausleihe an andere Männer beinhaltete:

Einige dieser Angelegenheiten, so heißt es in der Klage, beinhalteten "Eigentumsverhältnisse" mit anderen Frauen, für die Rubin ihre Ausgaben bezahlen würde Sie anderen Männern anzubieten. "

Rubin richtete ein separates Bankkonto ein, um die Google-Zahlungen zu tätigen, und schob" Hunderttausende Dollar an Zahlungen an andere Frauen "aus, wobei die Ehevereinbarung Rubin vor finanziellen Konsequenzen schützte einer Scheidung aufgrund außerehelicher Angelegenheiten.

Die Vorwürfe stimmen mit dem Exposé der New York Times vom vergangenen Oktober überein, das im November zu einem Streik bei Google führte und letztendlich dazu führte, dass Sundar Pichai Änderungen ankündigte Wie mit solchen Situationen in Zukunft umgegangen wird.

Der Kern dieser speziellen Zivilklage ist jedoch die Tatsache, dass der Anwalt, der Rie Hirabaru Rubin bei der Unterzeichnung des Ehevertrags vertrat, als Anwalt von Rubin für einen früheren Scheidungsvertrag fungierte , einen Interessenkonflikt darstellend. Rie Hirabaru Rubin versucht nun, die Ehe für ungültig zu erklären, was es ihr ermöglichen würde, einen Teil von Rubins geschätzten 350 Millionen Dollar Nettowert zu erhalten.

Andy Rubins Anwälte übermittelten die folgende Erklärung an The Verge und schloss sich mit einer abgeänderten Aussage an, sobald die Geschichte bekannt wurde:

Dies ist ein Rechtsstreit über das Familienrecht von Gartensorten, an dem eine Frau beteiligt ist, die ihre Entscheidung, eine Ehevereinbarung abzuschließen, bedauert. Es sollte in seiner Gesamtheit vor einem Familiengericht verhandelt werden.

Hierbei handelt es sich um einen familienrechtlichen Streit, an dem eine Frau beteiligt ist, die ihre Entscheidung, einen Ehevertrag abzuschließen, bedauert. Es ist voller falscher Behauptungen und wir freuen uns darauf, unsere Seite der Geschichte zu erzählen.

About AndroidWeltEditor

Check Also

Best Gaming Keyboards 2021 | Android Central

Source: Harish Jonnalagadda / Android Central Best Gaming Keyboards Android Central 2021 Looking for the …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *