Home / Mobile Technologie / Vergessen Sie Scharniergeräusche, die Benchmarks von Razr und Galaxy Z Flip lassen den Preis von Moto in Zweifel ziehen

Vergessen Sie Scharniergeräusche, die Benchmarks von Razr und Galaxy Z Flip lassen den Preis von Moto in Zweifel ziehen

In der Erwartung der Galaxy S20-Serie für Samsungs bevorstehendes Unpacked-Event am 11. Februar sind alle Ohren offen, aber was das Unternehmen damit meint " innovative Geräte, die das nächste Jahrzehnt des Mobilfunks prägen werden Erlebnisse "werden dann nicht nur die S-Line-Telefone enthüllt. Inzwischen ist klar, dass Samsung tatsächlich plant, seine Reihe von Mobiltelefonen mit faltbaren Displays entlang der Z-Achse zu diversifizieren und etwas vorzubereiten Die Ader Razr (2019), genannt Galaxy Z Flip.

Nur ein Teil der Benutzer möchte eine Taschenbibel eines Telefons mit einer sichtbaren Knickspur in der Mitte herumschleppen, die zunächst zwei Riesen kostet.

Leider wird das Galaxy Z Flip unsere Preisvorstellung für faltbare Display-Telefone nicht auf den Kopf stellen, wie wir es ursprünglich erwartet hatten. Erstens haben wir gehört, dass es für umgerechnet etwa 857 USD in koreanischer Landeswährung ankommt, was ein Benjamin ist, der hier in den USA den halben RAZR-Preis scheut.

In der Folge schossen diese Millionen Won jedoch auf eineinhalb Millionen hoch, was wiederum nur ein Benjamin ist, der in US-Dollar das Release-Tag des Razr scheut. Der Preis für ein Faltbares mag immer noch akzeptabel sein, da die Spezifikationen des Flip tatsächlich besser sind als die von Moto.

Galaxy Z Flip vs Motorola Razr Spezifikationen und Preisvergleich

* Gerücht

Wie Sie sehen können, hat der Flip Je größer das Display im entfalteten Zustand ist, desto schneller der Chipsatz, desto mehr Speicher und desto besser die Kamera- und Akkukapazität. Sollte der letztendlich niedrigere Preis bei der Ankündigungsveranstaltung nächste Woche eintreten, könnte dies die bessere Wahl für die Fans von sein Die aufstrebende Marktnische.

Vergleich der Benchmarks von Galaxy Z Flip und Motorola Razr-Prozessor

Das Snapdragon 710 ist zwar kein Kinderspiel – es ist jedoch eines der modernen Midrange-Chipsätze mit 4G-LTE-Modem von Qualcomm – das Snapdragon 855+, von dem berichtet wird be in the Flip gehört zu einer völlig anderen Kategorie. Es ist das Beste in der Flaggschiff-8-Serie für das vergangene Jahr und kann von keinem Einzelhandelsgerät übertroffen werden.

Qualcomm enthüllte bei der Enthüllung des 865, dass es mit dem 7-nm-Prozess der zweiten Generation von TSMC funktioniert, der auch Apple ermöglichte 8,6 Milliarden Transistoren in seinem A13-Chipsatz der iPhone 11-Serie zu stopfen, während der Snapdragon 855 im Galaxy S10 für die USA auf dem 7-nm-Produktionsknoten der ersten Generation ausgeführt wird, genau wie der 855+.

Wir sollten die 855+ mit den Snapdragon 865-Werten vergleichen, die uns mit der Veröffentlichung der S20-Serie erwarten, da diese aus derselben Flaggschifffamilie von Qualcomm-Prozessoren stammen. Wenn wir es mit dem Chipsatz im Moto Razr vergleichen, können Sie selbst sehen, was im Geekbench-Punktevergleich unten passiert.

Beachten Sie, dass diese noch nicht aus den Verkaufsversionen der Mobilteile stammen, Sie jedoch in der Realität mit einem ähnlichen Ergebnisunterschied rechnen können. Kurz gesagt, das Galaxy Z Flip wird, wenn es tatsächlich mit dem Snapdragon 855+ und 8 GB RAM-Paket geliefert wird, wie die obigen Gerüchte und Benchmarks vermuten lassen, viel schneller sein als das Moto Razr, zusätzlich zu allen anderen wahrgenommenen Vorteilen, wie ahem Scharniergeräusch. Irgendwelche Abnehmer?

About AndroidWeltEditor

Check Also

What’s your flavor? Apple reportedly bringing color options to the iMac

Safe to assume that on a slow February Wednesday, there’s nothing really going on that …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *