Home / Android Nachrichten / Warum Tendenzen bei # BoycottBorderlands3? Folgendes wissen wir

Warum Tendenzen bei # BoycottBorderlands3? Folgendes wissen wir

Wenn Sie heute auf Twitter gestöbert haben, haben Sie möglicherweise den Trend # BoycottBorderlands3 gesehen. Wenn Sie auf diesen Hashtag klicken, werden Sie wahrscheinlich viele Leute finden, die darüber twittern, verwirrt darüber, warum es bei der Verwendung des Hashtags zu Trends gekommen ist, was wiederum den Trend noch weiter verschärft. Also, was ist los?

Der YouTube-Nutzer SupMatto hat ein Video gepostet, in dem er seine Version dessen erklärt, was passiert ist. Ein Trailer zu Borderlands 3, der bereits im April veröffentlicht wurde, bewarb eine -Funktion mit dem Namen ECHOCast die es den Zuschauern im Grunde erlaubte, Belohnungen durch das Betrachten von Streamern zu erzielen. Informationen, die bei Reddit entdeckt und gepostet wurden (nicht von SupMatto), ermöglichten es den Nutzern, die Miniaturansichten der privaten Kanäle zu sehen, die zum Testen dieser Funktion verwendet wurden, nicht jedoch den tatsächlichen Inhalt. SupMatto fuhr fort, diese Thumbnails in einigen seiner Inhalte zu verwenden. Wir haben SupMattos Video beigefügt, das Sie unten sehen können:

SupMatto gibt an, dass am 25. Juli 2019 zwei von Take-Two angeheuerte Privatermittler zu ihm nach Hause kamen und ihn zu verschiedenen Themen befragten, darunter zu seinen Streams. sein Kanal und sein Inhalt. 2K und Take-Two haben dies nicht bestätigt oder bestritten, sondern The Verge gegenüber eine Erklärung abgegeben, wonach die Unternehmen "die erforderlichen Maßnahmen ergreifen werden, um Lecks und Verletzungen unseres geistigen Eigentums zu verhindern, die sich nicht nur auf unser Geschäft und unsere Partner auswirken können. "

Der Vertreter sagte gegenüber The Verge auch:" Die Informationen, die er über die Situation mitteilt, sind unvollständig und in einigen Fällen nicht wahr. Viele seiner Handlungen waren nicht nur illegal, sondern sie wirkten sich auch negativ auf die Erfahrungen anderer Ersteller von Inhalten und unserer aus Fans in Vorfreude auf das Spiel. " Im Anschluss an diese Ereignisse wurden urheberrechtliche Ansprüche auf den Inhalt von SupMattos Kanal unter Verwendung dieser Miniaturansichten erhoben, während sein Discord-Konto beendet wurde, weil er "an dem Verkauf, der Werbung oder dem Vertrieb von Cheats, Hacks oder geknackten Konten beteiligt war".

Infolgedessen Aufgrund der zunehmenden Verbreitung von Informationen begann # boycottborderlands3, auf Twitter Fuß zu fassen.

PlayStation-Zubehör, das Sie lieben werden

Mit jedem dieser hochwertigen Zubehörteile können Sie Ihr PlayStation-Erlebnis verbessern unsere links. Mehr erfahren.

About AndroidWeltEditor

Check Also

Insiders can now delete images on their smartphones with the Your Phone app

Insiders can now delete their phone’s photos through their PC with the Your Phone app. …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *