Home / Android Nachrichten / Warum wird Comic Con für die Filmindustrie gelobt, während E3 für Spiele irrelevant ist?

Warum wird Comic Con für die Filmindustrie gelobt, während E3 für Spiele irrelevant ist?

Ungeachtet von Tweet-Impressionen, Artikel-Hits zu Neuigkeiten von der Veranstaltung und der Anzahl der Teilnehmer war der allgemeine Konsens über E3 in den letzten Jahren, dass es irrelevant wird. Jetzt vergleiche dies mit der San Diego Comic-Con, wo es nur größer und besser zu sein scheint als je zuvor, während die Fans gespannt darauf sind, zu sehen, was angekündigt wird. Um nicht zu sagen, dass die Leute sich nicht auf E3-Ankündigungen freuen, aber Gespräche im Zusammenhang mit E3 klingen zweifellos mürrischer als Comic Con.

Es gibt keinen Mangel an Wut, Enttäuschung oder völliger Apathie im Internet.

Warum also? Comic Con weiterhin gelobt werden, während E3 das kurze Ende des Stocks bekommt? Beide haben in diesem Jahr große Hitter aus ihren Shows gezogen – DC auf der Comic Con, Sony auf der E3. Die Abwesenheit von DC schien während des Events selbst keine große Welle zu sein, während Sonys Abwesenheit stark zu spüren war. Sicher, es ist das Ende eines Konsolenzyklus und die E3 2019 war sowieso weitgehend überwältigend, aber das rechtfertigt nicht die Schicksals- und Düsterwahrnehmung. Wenn man bedenkt, wie die Leute über E3 in den sozialen Medien diskutieren, könnte man meinen, es liege im Sterben.

Ich habe keine Antwort darauf. Ich bin mehr daran interessiert, von Ihnen zu hören, warum Sie glauben, dass dies der Fall ist. Freuen Sie sich nicht auf E3-Ankündigungen am Ende einer Konsolengeneration? Ist die E3 nur voll mit zu vielen Ansagen? Denken Sie, Hardware-Unternehmen sollten einfach ihre eigenen Shows wie PSX abhalten? Nintendo war das ganze Jahr über mit seinen Nintendo Direct-Livestreams erfolgreich – so sehr, dass die Fans ständig auf den nächsten warten -, dass mindestens ein Unternehmen seinen Groove fand. Aber E3 wurde vor ein paar Jahren endlich für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht, und wenn überhaupt, bietet die Veranstaltung den Spielern die Möglichkeit, diese Spiele selbst zu testen. Sie sehen nicht die gleichen zynischen Gespräche um die Gamescom, die nach der E3 wohl das nächstgrößte Ereignis ist.

Aber die Comic Con ist genauso voll – wenn nicht mehr – mit Ankündigungen. Was unterscheidet es für die Film- und Fernsehbranche von E3 für die Spieleindustrie? Meine größte Theorie ist, dass die Gaming-Community den Entwicklern zu sehr misstraut. Wir werden ein großartiges Spiel sehen, aber was ist, wenn es sich verzögert? Abgebrochen? Vielleicht bekommen wir einen Ton-Trailer, der nicht einmal das Gameplay zeigt. Woher wissen wir, was uns erwartet? Die Film- und Fernsehbranche hat dieses Problem nicht, da das Medium von Natur aus nicht interaktiv ist. Du setzt dich und siehst es dir an. Sie können sich für die Schauspieler, die besetzt werden, und Ihre eventuelle Betrachtung aufregen, aber das war es auch schon. Wenn es um Spiele geht, wollen die Leute wissen, wie gut das fertige Produkt aussieht und wie es sich spielen lässt. Das ist nicht einmal zu erwähnen, wie viele Änderungen während der Entwicklung den Spielererwartungen widersprechen können.

Oder es ist nur eine Frage der Zeit, bis diese dunkle Wolke des Pessimismus auch die Comic Con erreicht. Es gibt keinen Mangel an Wut, Enttäuschung oder völliger Apathie im Internet. Es ist nicht gesund und ich denke nicht, dass der Diskurs sich selbst tragen kann. Etwas muss geben.

Ich wäre schockiert, wenn Sony nächstes Jahr nicht mit der PlayStation 5 auf E3 auftauchen würde, die voraussichtlich 2020 veröffentlicht wird. Wahrscheinlich wird das Unternehmen ein eigenes Enthüllungsereignis für die Konsole veranstalten, aber ich kann Ich kann mir nicht vorstellen, dass es danach nicht mehr auf der E3 2020 auftaucht. Sony gab gerade bekannt, dass es 100 Millionen PlayStation 4-Konsolen ausgeliefert hat. Damit wurde der Meilenstein schneller erreicht als selbst die unglaublich beliebte PlayStation 2, die immer noch die Krone als meistverkaufte Konsole aller Zeiten behält.

Der Konsolenmarkt sieht gesünder aus als je zuvor . Hoffentlich kann E3 – oder zumindest seine Wahrnehmung – auf absehbare Zeit etwas von dieser Welle mitmachen, so wie es Comic Con weiterhin tut. Solange es nicht weiterhin das Vertrauen seiner Teilnehmer bricht, und selbst wenn dies bedeutet, dass es der ESA vollständig aus den Händen gerissen wird.

Oder vielleicht wäre es besser für alle wenn es in Vergessenheit gerät.

Datenschutzverletzung

Nichts davon ist jedoch eine Verteidigung der Entertainment Software Association (ESA) oder E3, wenn es fahrlässig mit vertraulichen Informationen umgeht. Vor kurzem wurde bekannt, dass die ESA, die Organisation, die hinter E3 steht, persönliche Informationen von über 2.000 Journalisten, Analysten und YouTubers durchgesickert ist, die mit einem Presseausweis an der E3 teilgenommen und eine äußerst beschämende und unzureichende Entschuldigung ausgesprochen haben. Diese Informationen umfassen Namen, Telefonnummern und Adressen, die sie gesammelt haben, um sie an ihre Mitgliedsunternehmen weiterzugeben. Wir ermutigen jeden, der von dieser verantwortungslosen Datenschutzverletzung betroffen ist, die notwendigen Vorkehrungen zu treffen.

Wir können eine Provision für Einkäufe über unsere Links verdienen. Mehr erfahren.

About AndroidWeltEditor

Check Also

Cyberpunk 2077 PS4 Pro and PS5 gameplay footage released

Cyberpunk 2077 is the latest project from CD Projekt Red, the developers behind the Witcher …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *