Home / Android Nachrichten / Welche Apps und Dienste sind in Amazon Alexa Built-in Phones enthalten?

Welche Apps und Dienste sind in Amazon Alexa Built-in Phones enthalten?

Beste Antwort: Ungefähr ein Dutzend Amazon-Dienste sind auf den integrierten Alexa-Telefonen vorinstalliert, darunter Kindle, Prime Video, Audible und natürlich Alexa. In den meisten Fällen können diese Apps jedoch deaktiviert oder vollständig deinstalliert werden.

Was ist Alexa Built-In?

Mit dem ursprünglich als Prime Exclusive bezeichneten Alexa Built-In-Programm von Amazon können Sie ein entsperrtes Telefon direkt bei Amazon kaufen Dies ist in der Regel etwas günstiger als bei Anbietern, da einige Amazon-Dienste bereits vorinstalliert sind.

Zu Beginn wurden Prime Exclusive-Telefone mit Tonnen nicht entfernbarer Daten geladen Amazon-Apps sowie lästige Sperrbildschirmanzeigen für andere Produkte, die über Amazon verkauft werden. Sie könnten bezahlen, um die Sperrbildschirmanzeigen Monate nach dem Kauf des Telefons entfernen zu lassen, aber die Apps würden bleiben.

Glücklicherweise sind diese Zeiten lange vorbei. Mit dem integrierten Alexa-Programm füllt Amazon Ihren Sperrbildschirm nicht mehr mit Anzeigen, sodass Sie nicht mehr länger extra bezahlen müssen. Stattdessen wird, wie der Name schon sagt, jedes teilnehmende Gerät mit dem in die Software integrierten Alexa-Sprachassistenten von Amazon ausgeliefert. Beachten Sie jedoch, dass dieser den Google-Assistenten nicht ersetzt, sondern Ihnen eine andere Option bietet.

Auf dem Moto Z3 Play erhalten Sie beispielsweise eine spezielle Moto Alexa-App, die durch zweimaliges Tippen auf den Ein- / Ausschalter schnell gestartet werden kann (dies ersetzt die Schnellstartverknüpfung für die Kamera, die stattdessen über Moto Actions ausgeführt wird). In Zeiten, in denen Sie lieber Google Assistant verwenden, ist der Zugriff durch langes Drücken der Home-Taste dennoch einfach.

Welche Apps sind vorinstalliert?

Das Moto Z3 Play verfügt über eine äußerst stocknahe Version von Android erleichtert das Erkennen von Apps, die nicht von Google stammen. Bereits vor dem ersten Öffnen der App-Schublade ist der Standard-Startbildschirm mit Amazon-Apps übersät. Amazon Shopping, Prime Video, Amazon Kindle, Amazon Music und ein Ordner mit noch mehr Marken-Apps – ganz zu schweigen von einer Verknüpfung zu Moto Alexa im Dock.

Wenn Sie in die App-Schublade blättern, es überrascht nicht, mehr Amazon Apps. Das Alexa Built-In Moto Z3 Play wird in alphabetischer Reihenfolge mit Amazon Alexa, Amazon Drive, Amazon Kindle, Amazon Music, Amazon Shopping, Hörbar, Goodreads, IMDb, Moto Alexa, Prime Now, Prime Photos und Prime Video ausgeliefert. Ja, das ist eine ganze Menge, aber noch keine Panik. Es gibt gute Neuigkeiten.

Jede einzelne Amazon-App, die auf einem Prime Exclusive-Telefon verfügbar ist, kann entweder deaktiviert oder vollständig deinstalliert werden.

Jede einzelne Amazon-bezogene App, die auf dem Moto Z3 Play verfügbar ist, kann entweder deaktiviert oder vollständig deinstalliert werden . Insbesondere können Sie Amazon Alexa, Amazon Kindle, Amazon Music, Audible, Prime Photos oder Prime Video nicht vollständig deinstallieren. Stattdessen müssen Sie sich damit zufrieden geben, diese zu deaktivieren. Tatsache ist jedoch, dass Sie Ihren Startbildschirm auch auf einem integrierten Alexa-Telefon vollständig von Amazon-Apps befreien können, ohne dass Sie sich als Root anmelden oder zu einem Launcher eines Drittanbieters wechseln müssen.

Die Frage ist, ob Sie dies tun sollten. Obwohl Sie die anfängliche Unordnung vielleicht nicht zu schätzen wissen, sind die Dienste von Amazon wirklich nützlich. Amazon Music ist eine großartige Alternative zu Streaming-Diensten wie YouTube Music oder Spotify, für die keine zusätzliche monatliche Gebühr für Prime-Mitglieder erhoben wird, und Prime Video ist der Host für zahlreiche exzellente exklusive Inhalte. Ebenso ist Audible (2008 von Amazon gekauft) der größte Online-Vertrieb von Hörbüchern.

Auf jeden Fall sind die integrierten Alexa-Telefone heutzutage so gut wie kompromisslos. Sie müssen sich bei der Ersteinrichtung noch bei Ihrem Amazon-Konto anmelden und benötigen eine bestehende Amazon Prime-Mitgliedschaft, um diese Telefone überhaupt kaufen zu können. Aber sobald Sie den Ersteinrichtungsprozess abgeschlossen haben, liegt es ganz bei Ihnen, wie viel Amazon in Ihr Telefon eingreift.

Flaggschiff-Auswahl


LG G8 ThinQ

Ein Flaggschiff für die breite Masse.

Der G8 bietet solide Standard- und Weitwinkelkameras, einen High-End-Snapdragon 855-Prozessor und eine zuverlässige Akkulaufzeit. Der Quad-DAC von LG bietet hervorragendes kabelgebundenes Audio und die Hardware fühlt sich fantastisch an.

Modularer Mid-Ranger


Moto Z4

Eine der günstigsten Möglichkeiten, um Zugang zu 5G zu erhalten.

Das Moto Z4 ist ein erschwingliches Telefon mit Android 9 Pie und Unterstützung für Moto-Mods – es wird mit einem 360-Kamera-Mod in der Verpackung und dem 5G-Moto-Mod geliefert Ermöglicht die Verwendung des UWB-Netzwerks von Verizon.

About AndroidWeltEditor

Check Also

Trump’s vow to veto defense spending bill without revoking Section 230 is political theater

On Tuesday evening, President Donald Trump tweeted that he would veto the National Defense Authorization …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *