Home / Android Nachrichten / Welche Befehle können Sie zur AmazonBasics-Mikrowelle sagen?

Welche Befehle können Sie zur AmazonBasics-Mikrowelle sagen?

Beste Antwort: Sie können Ihrer AmazonBasics-Mikrowelle anweisen, zu dem von Ihnen angegebenen Zeitpunkt und mit der angegebenen Leistung zu kochen, aufzutauen und aufzuwärmen. Sie können auch die voreingestellten Befehle verwenden. Dazu muss Ihre Mikrowelle mit Alexa an ein Echo-Gerät angeschlossen sein. Wenn eine Verbindung hergestellt ist, kann jeder Alexa die gewünschten Befehle zum Betreiben der Mikrowelle mitteilen.

Welche Befehle müssen Sie Ihrer AmazonBasic-Mikrowelle mitteilen?

Bei der AmazonBasics-Mikrowelle handelt es sich um eine Mikrowelle mit 700 Watt und 0,7 Kubikfuß. Dies ist der erste Versuch des Unternehmens, Küchengeräte zu verwenden. Es bietet alle Funktionen einer einfachen Mikrowelle, aber da Alexa bereits eingebaut ist, können Sie es mit Sprachbefehlen steuern, wenn Sie es mit einem Amazon Echo Sprachassistenten verbinden.

Möglicherweise müssen Sie das tatsächlich tun bereite das Essen immer noch selbst zu und stelle es in die Mikrowelle, aber von dort kannst du es Alexa überlassen, das Kochen zu machen. Im Folgenden finden Sie eine kurze Beschreibung dessen, was Sie Alexa sagen können, damit die Mikrowelle ihre Funktionen ausführt.

Garen oder Auftauen nach Zeit oder Gewicht

Mit den AmazonBasics-Mikrowellen-Sprachbefehlen können Sie ganz einfach richtig kochen. Wenn Sie mit der Zeit kochen möchten, sagen Sie einfach "Alexa, Mikrowelle für …" und wie lange die Mikrowelle kochen soll. Zum Beispiel "Alexa, Mikrowelle für 2 Minuten" oder "Alexa, Mikrowelle 4 Minuten 39 Sekunden". Wenn die Mikrowelle in Gebrauch ist, können Sie die Garzeit verlängern, indem Sie "Alexa, 30 Sekunden zur Mikrowelle hinzufügen" oder die gewünschte Zeit angeben.

Sie möchten einige gefrorene Lebensmittel auftauen, ohne dies herausfinden zu müssen welche knöpfe zum drücken Kein Problem! Es gibt verschiedene Möglichkeiten, dies zu tun. Zum Auftauen nach Zeit sagen Sie "Alexa, 10 Minuten und 30 Sekunden auftauen" oder wie lange Sie möchten. Sie können Alexa auch anweisen, bestimmte Mengen von Lebensmitteln aufzutauen. Sie weiß, wie man Pfund, Unzen oder Gramm auftaut.

Kochen mit Strom

Die AmazonBasics-Mikrowelle kocht standardmäßig mit maximaler Leistung. Um bei einer bestimmten Leistungsstufe zu kochen, können Sie sagen: "Alexa, Mikrowelle bei Leistung 5 für 3 Minuten." Ersetzen Sie die Leistungsstufe und die Uhrzeit durch die jeweils benötigte Leistung / Uhrzeit. Sie können auch sagen: "Alexa, Mikrowelle 5 Minuten bei mittlerer Leistung" oder "Alexa, Mikrowelle 10 Minuten bei geringer Leistung". Seien Sie bei Ihren Befehlen genau und Alexa erledigt den Rest.

Kochen mit Voreinstellungen

Ein weiteres cooles Merkmal der AmazonBasics-Mikrowelle ist, dass sie so programmiert ist, dass sie die perfekten Einstellungen für bestimmte Elemente mit Sprachbefehlen kennt. Hier einige Beispiele: "Alexa, wärme eine Tasse Kaffee auf." Über das voreingestellte Menü kann sie eine Fülle von Speisen zubereiten: Kartoffeln, Popcorn, Pasta, wie Sie es nennen. Hier sehen Sie die neuesten voreingestellten Schnellkoch-Sprachbefehle.

Sie können auch auf das Sprechen von Alexa verzichten und die Mikrowelle bedienen, indem Sie die Alexa-Taste am Gerät drücken und Ihren Befehl aussprechen. Wenn Sie die Dinge selbst erledigen möchten, können Sie diese Befehle natürlich auch manuell ausführen.

About AndroidWeltEditor

Check Also

Black Friday begins with this $100 discount on Bose QuietComfort 35 II Bluetooth Headphones

It may not be November just yet, but Black Friday is already getting started. Some …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *