Home / Android Nachrichten / Wie Google versehentlich die ultimative Funktion für digitales Wohlbefinden erstellt hat

Wie Google versehentlich die ultimative Funktion für digitales Wohlbefinden erstellt hat

Als Google seine Pläne vorstellte, Smartphone-Nutzern die Tools zur Verfügung zu stellen, mit denen sie ihre Geräte ausschalten und mehr Zeit in der analogen Welt verbringen können, wurden in unserer Redaktion Augenbrauen hochgezogen. Einige sahen den Umzug als Kneipenwirt, der sich dafür einsetzte, dass wir alle weniger trinken, andere sagten voraus, es würde einfach nicht funktionieren. Wir sind zu süchtig, zu abhängig. Der schnelle Vorlauf bis heute und Google hat sein Ziel versehentlich erreicht, aber nicht, wie Sie vielleicht denken.

Sie nennen es JOMO – Joy of Missing Out. Vor achtzehn Monaten hatte Google ein Problem festgestellt. "Da die Technologie bei allem, was wir tun, immer wichtiger wird, kann sie uns manchmal von den Dingen ablenken, die uns am wichtigsten sind", erklärte das Unternehmen. Es gibt wenig Argumente über das Gefühl. Wir alle benutzen unsere Smartphones zu oft. Wir sind alle Opfer von Systemen, die entwickelt wurden, um uns an unseren Bildschirmen festzuhalten und immer mehr und mehr wiederkommen zu lassen.

Google hat auf seinen frühen Digital Wellbeing-Tools aufgebaut, die ursprünglich für Smartphone-Benutzer entwickelt wurden Weitere Informationen und Daten darüber, wie oft sie ihre Geräte verwendet haben. Der erste Schritt auf dem Weg, sich von einer Sucht zu erholen, besteht darin, zu akzeptieren, dass Sie überhaupt süchtig sind. Das Unternehmen Mountain View hat den Funktionsumfang seitdem erweitert und auf ein neues Niveau gebracht.

Im Oktober 2019 brachte Digital Wellbeing den wohl drastischsten digitalen Detox-Funktionsumfang auf den Markt. Sechs neue Apps wurden sofort eingestellt, die extremste davon ist sicherlich Paper Phone. Paper Phone ist eine druckbare Broschüre, mit der Sie einen Tag lang ohne Ihr digitales Gerät auskommen können. Sie soll Ihnen dabei helfen, sich von Ihrem Smartphone zu lösen. Es enthält Dinge wie Ihren Zeitplan, die Kontakte, die Sie für den Tag benötigen, und sogar eine Karte.

Andere haben ebenfalls versucht, die Smartphonesucht mit gemischten Ergebnissen zu bekämpfen. Das letztjährige Palm Phone, das Mini-Begleittelefon, mit dem Sie Ihr Haupttelefon weniger nutzen können, war niedlich, aber ziemlich unpraktisch, da es so viel kostet wie ein anständiges Mittelklasse-Smartphone. Und doch war es Google selbst, das in diesem Jahr die beste digitale Wohlfühllösung für mich persönlich herausbrachte und direkt in Pixel 4 eingebrannt hat.

Warum mich die schlechte Akkulaufzeit digital entgiftet hat [19659007] Ich habe mich sehr über die Einführung von Google Pixel 4 in diesem Jahr gefreut. Ich habe über meine Liebe zum Pixel 3a geschrieben und nach einiger Zeit mit dem OnePlus 7T Pro wurde mir bereits die 90-Hz-Anzeigetechnologie verkauft. Das Pixel 4 wurde auch in einer kompakteren, fast altmodischen Größe im Vergleich zu jedem anderen High-End-Android-Handy auf dem heutigen Markt ausgeliefert. Zumindest für mich hatte es alles auf dem Papier.

Als ich das Telefon überprüfte, stellte ich wie jeder andere Rezensent fest, dass die Akkulaufzeit in Googles neuem Flaggschiff ziemlich unerträglich war. Das Pixel 4 XL macht es etwas besser, aber die kleinere Version ist komisch schlecht. Vor allem, wenn Sie das neue 90-Hz-Display nutzen. Google hat der Software ein Schaltsystem hinzugefügt, das je nach Verwendung des Geräts zwischen 60 und 90 Hz wechselt, was mir aber nicht gefallen hat. Ich fand es nicht klug genug, und die ständige Änderung der Bildwiederholfrequenz erschütterte mich. Ich ging in die Entwicklereinstellungen und zwang den Pixel, das Display permanent auf 90 Hz zu halten.

 AndroidPIT Google Pixel 4 Front
Tolles Smartphone, schreckliche Akkulaufzeit / © AndroidPIT
 

Und dann passte alles zusammen. Das perfekte digitale Wohlfühl-Feature. Schließlich kann man nicht zehn Stunden am Tag damit verbringen, auf den Bildschirm zu starren, wenn er nach sechs tot ist.

Klar, ich könnte ihn nur öfter aufladen, und wenn ich ihn wirklich für die Arbeit brauche, dann ist es genau das, was ich tue. Aber das Haus morgens mit 100-prozentiger Batterielebensdauer zu verlassen und mit einer einzigen Ladung ans Tagesende zu kommen, ist für mich eine seltsame Herausforderung geworden. Wie gesagt, ich mache mir die Spielregeln schwer. Der Bildschirm ist immer bei 90Hz. Ich lade es bei der Arbeit nicht an meinem Schreibtisch auf, obwohl ich ein Schnellladegerät habe, das genau dort sitzt. Ich schließe es erst an, wenn ich nachts schlafen gehe. Der einzige Weg, um durch den Tag zu kommen, besteht darin, sparsam damit umzugehen.

Ich verwende den Pixel für die meisten meiner täglichen Dinge, z. B. für das Hören von Spotify auf dem Weg zur Arbeit, das Bezahlen mit Google Pay im Supermarkt beim Mittagessen und das Beantworten von Nachrichten und E-Mails abrufen, wenn ich nicht an meinem Schreibtisch bin. Ich bin kein großer Social-Media-Typ, aber ich benutze WhatsApp.

Das Spiel braucht natürlich ein bisschen Willenskraft. Es ist schwierig, sich dem Drang zu widersetzen, etwas zu unternehmen, wenn Sie wissen, dass Sie den Tag nicht überstehen werden. Aber mit der Zeit werden Sie lernen, die Gewohnheiten zu überwinden, bei denen Sie zuvor versagt haben.

Es klingt albern, aber die schreckliche Akkulaufzeit ist die Die beste Funktion für digitales Wohlbefinden, die Google bisher entwickelt hat. Sie können Ihre Unlock Clock und Ihren Flip to Shhh sowie Ihre Nutzungsdaten behalten. Der beste Weg, um zu lernen, wie Sie mit Ihrem Smartphone weniger umgehen, besteht darin, ein Pixel 4 zu kaufen und es nur einmal pro Tag aufzuladen.

Werden Hersteller mit dieser Idee konfrontiert? Wahrscheinlich nicht. Ich habe im Büro mit Kollegen über ein 5-Stunden-Smartphone gescherzt, das sich nur einmal am Tag auflädt. Ich spiele natürlich nur herum, aber wenn die digitale Sucht keine Anzeichen einer Verlangsamung zeigt, können Sie sich dann eine Welt vorstellen, in der diese Art von Geräten als eine Art Smartphone-Methadon erhältlich ist? Ich mag verrückt sein, aber ich glaube nicht, dass es die schlechteste Idee der Welt ist.

About AndroidWeltEditor

Check Also

Best Android Phones Under $200 (October 2020)

Source: Joe Maring / Android Central Best Android Phones Under $200 Android Central 2020 Believe …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *