Home / Android Nachrichten / Wie verbessere ich das WLAN-Signal meines Telefons?

Wie verbessere ich das WLAN-Signal meines Telefons?

Beste Antwort: Stellen Sie sicher, dass alles auf dem neuesten Stand ist und ordnungsgemäß funktioniert. Wenn das Telefon ordnungsgemäß funktioniert, beseitigen Sie Hindernisse, die zu Beeinträchtigungen Ihres Routers führen können. Wenn alles andere fehlschlägt, ist möglicherweise ein stärkerer Router erforderlich.

Stellen Sie sicher, dass alles auf dem neuesten Stand ist.

Ein schlechtes Funksignal kann extrem frustrierend sein, vor allem, weil es inkonsistent ist Problem. Sie müssen noch keinen neuen Router oder ein neues Telefon bestellen. Es gibt noch ein paar Tricks, mit denen Sie versuchen können, die Situation zu verbessern.

Als Erstes müssen Sie prüfen, ob Sie ein Verbindungsproblem haben Telefon und Router sind auf dem neuesten Stand. Die meisten modernen elektronischen Geräte aktualisieren sich selbst oder teilen dem Benutzer mit, dass ein Update verfügbar ist. Während es möglicherweise verlockend ist, diese Nachrichten zu ignorieren, wurden in einem Update möglicherweise Verbindungsprobleme behoben. Jeder Router hat ein anderes Update-Verfahren, sodass Sie in Ihrem Handbuch oder auf der Support-Webseite des Routers nach Einzelheiten suchen müssen.

Wenn dort alles gut aussieht, müssen wir ein wenig über Physik sprechen.

Ist Gibt es Störungen?

WLAN-Signale verwenden entweder 2,4-GHz- oder 5-GHz-Signale, und einige neuere Router können auch 5,8-GHz-Signale verwenden. Diese Frequenzen sind höher als die meisten Zellsignale und werden durch Objekte im Weg stärker beeinflusst. Hochfrequente Radiowellen sind näher beieinander, was es für sie schwieriger macht, feste Objekte zu durchdringen.

Als Erstes sollten Sie Ihre Telefonhülle überprüfen. Einige Fälle, die dick sind oder Metall enthalten, blockieren möglicherweise die Antennen Ihres Telefons. Wenn ein Signal bereits schwach ist, kann dies in den meisten Fällen nicht auffallen.

Verschiedene Frequenzen werden unterschiedlich von Dingen wie Trockenbau oder Störungen durch eine Mikrowelle beeinflusst. Da die meisten Router gleichzeitig mit 5 GHz und 2,4 GHz senden, können Sie möglicherweise ein stärkeres Signal übereinander empfangen. Sie können versuchen, eine schwache Verbindung in den WLAN-Einstellungen Ihres Telefons zu entfernen.

Wie ist Ihr Router positioniert?

Wenn Sie immer noch keine feste Verbindung erhalten, sollten Sie sich auf Ihren Router konzentrieren. Manchmal können Sie nichts gegen die Position Ihres Routers unternehmen. Trotzdem sollten Sie sicherstellen, dass der Router aufrecht steht und die Antennen nach oben zeigen. Die Wellen bewegen sich direkt von der langen Seite einer Antenne aus. Für eine optimale Verbindung sollte diese Seite der Antenne auf Ihr Gerät gerichtet sein.

Außerdem treten elektrische Störungen auf. Stellen Sie sicher, dass sich Steckdosenleisten oder Mikrowellen so weit wie möglich vom Router entfernt befinden. Elektrische Störungen können Ethernet-Kabel sogar beeinträchtigen, wenn sie nicht abgeschirmt sind.

Wenn Sie den Router bewegen können, sollte er so nah wie möglich an der Mitte des Hauses platziert werden. Es sollte auch nicht auf dem Boden oder direkt neben Wänden platziert werden. Metall und Beton verursachen ebenfalls eine Signalverschlechterung. Am Ende gibt es keinen perfekten Ort für einen Router, sodass immer ein kleiner Kompromiss erforderlich ist.

Zeit, neue Geräte zu kaufen

Als letztes müssen Sie neue Geräte in Betracht ziehen. Möglicherweise muss der Router nicht ausgetauscht werden. Wenn es sich um einen Mesh-kompatiblen Router handelt, können Sie einen weiteren Mesh-Punkt hinzufügen. Andernfalls hilft möglicherweise auch ein Wi-Fi-Extender. Da hierdurch jedoch ein neues Netzwerk erstellt wird, ist dies keine perfekte Lösung für den Umzug in ein anderes Heim.

Wenn alles andere fehlschlägt, ist möglicherweise ein Upgrade Ihres Routers erforderlich. Überprüfen Sie vor dem Kauf die technischen Daten des Routers, um herauszufinden, wie viel Speicherplatz er belegt. Es kann auch der richtige Zeitpunkt sein, ein Upgrade auf ein Mesh-Netzwerk oder ein Hybrid-Mesh-Netzwerk durchzuführen, wenn in Ihrem Heim viele Störungen auftreten.

Groß und elegant


Asus Blue Cave

Leistungsstarke interne Antennen

Der Asus Blue Cave ist ein leistungsstarker AC-WLAN-Router, der eine gute Abdeckung und schnelle Geschwindigkeiten bietet, die nicht allzu sehr auffallen. Es kann auch mit anderen Asus-Routern zu einem Mesh-Netzwerk erweitert werden.

About AndroidWeltEditor

Check Also

Australia vs India live stream: How to watch the T20I series cricket online from anywhere

Australia will be looking to build on their 2-1 ODI series win earlier this week, …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *